08.03.18

Hochzeitsgast - Welche Kleider darf man tragen?

Heute geht meine Wishlist-Reihe mit einer ganz besonderen Kategorie in die nächste Runde!
Bereits nächsten Monat sind wir zu Gast auf einer Hochzeit und ich habe dafür einmal die Homepage von Gamiss nach ein paar tollen Kleidern durchstöbert. 

Für mich gibt es aber dieses Mal eine kleine „Hürde“ zu meistern, denn ich bin nicht nur als Gast eingeladen sondern habe die Ehre Brautjungfer zu sein! Ich fühle mich sehr geehrt und freue mich auch schon darauf aber bei meiner Kleiderwahl bin ich mir noch immer unsicher. 

Als Brautjungfer sollte man sich nämlich schon an ein paar kleine Vorgaben halten und hierzu zählt: 
  • Man sollte keinesfalls auffälliger als die Braut sein. 
  • Der Dresscode - falls vorhanden - sollte eingehalten werden
  • Der Stil sollte auf jeden Fall zur Braut passen 
  • Zu kurze Kleider sind ein No-Go
  • Weniger ist Mehr und das gilt vor allem für Muster und Co. bei einem Kleid als Brautjungfer. 
Ich habe schon einmal ein bisschen Glück, denn die Braut selbst hat ein wunderschönes auffälliges Kleid sodass ich schon einmal sehr schwer auffälliger sein kann. Des weiteren gilt für mich die Farbe Hellrosa zu suchen und das passt genau in meinen Farb-Bereich. Auch habe ich mich schon länger dafür entschieden, dass es ein fast bodenlanges bzw. bodenlanges Kleid sein soll und somit wird es auch definitv nicht zu kurz. 

Ich habe nun 4 Kleider gefunden welche mir sehr gut gefallen würden. Eines davon fällt wegen der Farbe auf jeden Fall schon einmal aus dem Rennen aber ich wollte es euch einfach nicht vorenthalten da es wirklich ein wunderschönes Exemplar ist. 

Für mich ist das erste Modell mein absoluter Favorit aber ich bin mir noch nicht ganz einig welches es werden soll. Alle Kleider haben für mich eine gute Länge auch wenn bei Nummer zwei mit dem floralen Muster der Unterrock nicht ganz so lange ist. Je nachdem welche Farben und Dekoartikel nun noch verwendet werden, passe ich natürlich auch meine Kleiderwahl an. 



Alle Kleide sind gerade im Sale und durch den Gamiss Women‘s day hat man zur Zeit generell wieder die Chance auf richtig tolle Schnäppchen! 
Welches der Kleider würdet ihr bevorzugen und was sollte ich bei der Wahl noch beachten (abgesehen davon die Braut zu fragen ;D) ?