Posts mit dem Label Trends werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Trends werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

04.12.17

Fake Fur und Lederimitat - Blogger-Statement zu Echtpelz

Der Winter ist nun endgültig da und die schönste Zeit im Jahr hat begonnen! Aus diesem Grund gibt es heute ein richtig schön winterliches Outfit mit zwei Trends welche nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken sind!
Man sieht sie an jeder Ecke: Webpelz-Mäntel und Teddyfell-Jacken sind der Winterbegleiter 2017! Auch ich habe lange nach einer passenden "Fake Fur" Jacke gesucht und den vergangenen Black Friday genutzt um gleich zwei Teile  zu ergattern welche ich schon lange gesucht habe!

Bevor ich euch nun aber das Outfit zeige, möchte ich noch ein kleines Statement, besser gesagt meine Meinung zu dem Thema Pelz äußern!
Immer wieder sehe ich auf Instagram Echtfelljacken und muss mit ansehen, wie die Person auf dem Bild von vielen Leuten fast "zerfleischt" wird! Ich kann hier und jetzt klar sagen, dass auch ich kein Fan von Echtpelz bin und in Zeiten von gutem Fake Fur muss es nun auch wirklich nicht mehr sein aber einen Menschen deswegen so sehr zu beschimpfen finde ich persönlich schon sehr frech!
Viele zerreißen sich das Maul über die armen Tiere und kaufen sich dann im Supermarkt die Eier aus Legebatterien nur weil diese günstiger sind!
Einige schreien laut auf was das doch für ein armer Fuchs an diesem Parka ist und besorgen sich ihr Fleisch möglichst günstig mit Aufzucht, Haltung sowie Schlachtung im nahen Osten.
Wie bereits geschrieben halte ich selbst Echtpelz für keine gute Alternative aber man sollte doch schon einmal vor der eigenen Türe kehren bevor man die Tastatur betätigt .
Es ist leicht das zu verurteilen, was man sieht ohne dabei andere Punkte zu hinterfragen, welche einem selbst das Leben "erschweren" könnten!
Genau jene Leute sind es, welche sehr niveaulose Äußerungen gegenüber Echtpelz treffen und dann selbst auf ihren Account bekannte Beauty-Marken voller Stolz präsentieren welche immer noch mit Tierversuchen arbeiten!
Aber auch hier ist es eben wie bei allen Punkten im Leben: Andere zu verurteilen ist schneller erledigt als sich selbst bei der Nase zu nehmen!
Also liebe Leser, Follower und Blogger: Fangt bitte zuerst an euch über eignen "Fehler" bewusst zu werden bevor ihr laut andere verurteilt!


Nun aber zum heutigen Winter Outfit und wie ihr die zwei Trends Lederimitat und Fake Fur gut und alltagstauglich kombinieren könnt!

Fake Fur und Lederimitat
Fake Fur Jacke

1. Top


Da der Rest dieses Looks im Mittelpunkt stehen soll, habe ich mich hier für ein Basic Langarmshirt mit lockerem Schnitt in der Farbe grau entschieden. Es hellt das sonst recht dunkle Outfit etwas auf und rückt trotzdem nicht zu sehr in den Mittelpunkt sodass das Augenmerk auf die "wichtigen Teilen"  gerichtet ist!

Darüber haben wir auch schon den ersten Trend und somit eines der Highlights dieses Looks. Die schwarze Fake Fur Jacke ist zwar eindeutig als solche zu erkennen aber genau dies war auch mein Wunsch. Sie ist somit sowohl elegant als auch sportlich kombinierbar und noch dazu richtig warm. Obwohl sie relativ leicht zu tragen ist, hält sie auch nur mit einem dünnen Langarmshirt schön dicht.
Es gibt keine Knöpfe sondern nur kleine Hacken sodass man auch bei geschlossener Jacke keinen Übergang sieht.

Fake Fur Jacke H&M
Langarmshirt und Fake Fur in Schwarz

1. Bottom


Die schwarze Hose aus Lederimitat ist hiermit auch schon der nächste Trend und zweite Hingucker! Sie ist sehr angenehm zu tragen und gibt erstaunlicherweise auch beim Sitzen recht gut nach. Die Strumpfhose darunter lässt sich problemlos tragen und die Hose ist um einiges wärmer als erwartet.

3. Shoes


Auch dieses Jahr mussten es wieder Uggs sein! Mein Freund war so nett und hat mir mein Weihnachtsgeschenk dieses Jahr schon früher überlassen und ich bin recht froh darüber wenn ich so aus dem Fenster blicken, denn es ist mittlerweile richtig eisig da draußen und diese Schuhe halten einfach so warm wie keine anderen! Die Farbe zusammen mit der Masche und dem rosegoldenen Rand machen sie zu richtigen "Prinzessinnen-Schuhen" und peppen das Outfit noch einmal so richtig auf!


4. Details

Bei Mütze und Schal habe ich mich hier - passend zum Shirt - für grau entschieden. Der Bommel ist übrigens ebenfalls Fake Fur. Die Haube hat einige tolle Steine und Perlen auf der Vorderseite und der Schal ist einer von der Sorte " cozy Style". Beide Accessoires machen das Outfit komplett und wintertauglich!
 
Uggs Bailey Button rosa
winterlicher Look
Hose aus Lederimitiat von H&M
Lederhose


Jacke:           H&M
Hose:            H&M
Haube:         Amazon
Schuhe:        Uggs
Shirt:            Zara
Schal:           H&M


Fake Fur und Lederimitat sind für mich Trends, welche man sehr gut kombinieren kann. Sie passen gut zusammen und lassen sich beide sowohl zu einem eleganten Look für die Weihnachtsfeier als auch einem Alltags-Style für den Besuch am Weihnachtsmarkt stylen.
Wer es gerne auffälliger hat für den gibt es Fake Fur in so ziemlich jeder denkbaren Farbe. Auch babyblau und rosa bieten einen schönen Anblick und das Motto lautet hier sicherlich
"Erlaubt ist was gefällt!"


Was ist eigentlich eure Meinung zum Thema Echtpelz und Co und wie gefallen euch die Imitat-Varianten? Seid ihr Fans dieser Trends?

03.09.17

Dinner Date - "What to wear?!"

Heute gibt es einmal wieder einen neuen Look in meiner "What to wear?!" Reihe.
Die Abende werden kühler und der Herbst rückt mit großen Schritten näher! Daher habe auch ich mich für ein etwas längeres Outfit entschieden, denn man möchte doch nach einem schönen Abendessen am Heimweg auch nicht gerade frieren.
Aber was kann man nun zu einem schönen Dinner mit dem Liebsten oder auch den Mädels tragen?
In meinem Outfit darf auch dieses Mal ein entscheidender Trend nicht fehlen ( wer kann es denn schon erahnen?)

 

Outfit für ein Dinner
Dinner Outfit

Top

Für mich definitiv ein großes Muss dieses Jahr und auch bei diesem Outfit ist eine richtig schöne Off-Shoulder Bluse. Ihr habt es sicher schon in einigen meiner anderen Outfit Beiträge gesehen - es geht einfach Nichts ohne Carmen Bluse. Die raffiniert angenähten Ärmel mit den großen Rüschen und die tolle Farbe machen sie zu einem echten Hingucker. Die Bluse ist bequem zu tragen und haltet auch wirklich gut.
Zu finden ist sie bei Sassyclassy.de im Sale!

SassyClassy Off-Shoulder Bluse
Carmen Bluse



Bottom

Damit mein Look auch einmal etwas freundlicher und schön hell ist, habe ich mich für eine weiße Jeans mit geradem Schnitt und Knie Cut entschieden. Sie ist sehr hoch geschnitten und fällt auch aufgekrempelt wirklich sehr gut. Natürlich ist eine weiße Hose im Herbst nicht optimal aber an einem schönen Herbstabend (ohne Regen) darf es eben auch einmal etwas "farbenfroher" sein.
Hose gefunden bei H&M.

weiße Hose H&M
Hose mit Knie Cut



Shoes

Schon seit längerer Zeit wollte ich endlich weg von den klassischen "High Heels" welche in den letzten Jahren so modern waren. Die Suche nach feinen Sandalen mit einem schönen Absatz und ohne Plateau war gar nicht so einfach wie gedacht. Nun habe ich aber dieses tolle Paar gefunden und bin der Meinung, dass diese den Look wirklich toll abrunden und komplettieren. Man bekommt nicht sofort Fußschmerzen und hat dennoch richtig edle Riemchensandalen. Perfekt also für einen schönen Dinner Abend.
Erhältlich bei H&M.

Sandalen von H&M
Riemchen Sandalen




Zusätzlich zu den "klassischen" Details wie Uhr und Armband habe ich mich dieses Mal auch noch für eine schöne Haarmasche entschieden. Gerade bei langen Haaren ist es immer schwer eine schöne und nicht zu aufwendige Frisur zu zaubern und da kann so eine kleine Masche schon helfen. So fallen einem während dem Essen keine Haare ins Gesicht und man sieht auch gleich noch einmal gestylter aus.

Frisur für Date
Haarmasche


Was sagt ihr zu diesem Look? Noch zu sommerlich oder für euch schon passend an einem angenehmen Herbst Abend?

13.06.17

Meine Lieblingsblogs

Ihr wundert euch sicher gerade über diesen Titel, denn es ist einmal wieder etwas ganz Neues auf meinem Blog! Da ich diese Aktion von Christin aber wirklich toll finde, möchte ich diesen Monat auch daran teilnehmen!
Worum geht es bei "Meine Lieblingsblogs" : Ganz einfach um eine Art "Vorstellungsrunde"! Die Blogger Welt ist heutzutage wirklich nicht mehr so leicht-egal ob man nun schon länger bloggt oder gerade erst damit startet -  denn man muss es einmal ehrlich sagen: Es gibt mittlerweile sehr Viele von uns!
Daher hat die liebe Christin dazu aufgerufen, einen Beitrag zu veröffentlichen mit einem kleinen (natürlich von ihr zusammen gestellten)  Q&A. Die jeweilige Posts aller Blogger werden dann auf ihrer Seite gezeigt und Christin wählt jeden Monat ihren ganz persönlichen Lieblingsblog! Wie bereits oben erwähnt eine tolle Aktion, da man es in der Welt der Blogger einfach nicht mehr so leicht hat wie noch vor einigen Jahren! Vielleicht findet auch ihr als Leser somit Blogs welche euch total gefallen und die ihr so sonst eventuell gar nicht gefunden hätte! Ihr seht also es ist eine Win-Win Situation :D.
Nun aber zu den Fragen im Juni!


1. Wenn du deinen Blog in drei Worten beschreiben müsstest, welche wären es und warum? 


(Als Blogger nur 3 Wörter wählen zu dürfen ist ja fast schon unfair weil man hat irgendwie immer den Drang lange Texte zu schreiben ;D!)

Ich - Mein Blog ist mein virtuelles und ganz persönliches Ich! Hier teile ich meine eigenen Erfahrungen, Wünsche und Leidenschaften mit euch!

Lebendig - Seit ich dieser Leidenschaft zu schreiben so richtig nachgehe, gibt es hier nicht einmal eine ganze Woche Urlaub oder Auszeiten! Mir würde es aber auch sehr fehlen wenn ich einmal länger Nichts mit euch teilen könnte :D.

Einzigartig - Ja mein Blog ist einzigartig weil es eben immer meine eigenen und ganz persönliche Ansichten sind (denn jeder Blogger schafft sein einzigartiges Werk!)

Blogger Q & A
Meine Lieblingsblogs 


2. Was macht dich als Person aus? 


Meine Lebensfreude und die große Hilfsbereitschaft! Ich bin eine Träumerin und egal wie schwer die Situation ist, ich werde niemals aufgeben und mir meine Lebensfreude von niemandem nehmen lassen. Meine Freunde können sich auf mich verlassen -  wenn es einmal soweit kommen würde und ich mich entscheiden müsste ob ich oder meine Freunde/Familie verhungern müssen , dann würde ich mich immer für mich selbst entscheiden.


3. Welchen Trend hast du 2017 für dich entdeckt? 


Puh endlich einmal eine Frage die sich kürzer beantworten lässt ;D.
Ganz klar Fishnets und Chia Samen!
Ich habe zwar bei beiden Trends etwas länger gebraucht um sie für mich zu entdecken aber dafür liebe ich sie nun umso mehr!

Food Trend 2017
Trend : Chiapudding


4. Was würdest du Blogger Anfänger raten?  


Informiert euch und seid anders! Viele von uns (auch ich) haben einfach so blauäugig darauf los geschrieben und dabei übersehen, wie viel Arbeit und Wissen dahinter steckt!
Ja man braucht eben ein Impressum, sollte sich HTML- Kenntnisse aneignen und am Beste nebenbei noch ein paar gut laufende Social Media Kanäle betreiben. So sieht es heutzutage eben aus- das Blogger Leben ist kein Ponyhof und wenn man nur auf Gratisprodukte und Co. aus ist, sollte man es besser gleich lassen.

Nun solltet ihr aber unbedingt weiter auf Christins Blog, denn es haben auch im Juni wieder viele tolle Blogger an dieser Aktion teilgenommen!

29.05.17

Plissee und Pastell - ein Sommer Look

Nun ist der Sommer auch in Österreich so richtig angekommen und daher gibt es heute meinen ersten Sommer Look in diesem Jahr. Ich habe alle Kleider und Sandalen wieder ausgepackt, denn nun sollte es wohl hoffentlich keine größeren Kältewellen mehr geben!
Ich muss zugeben, dass ich viele Jahre keine Sandalen tragen wollte weil sie mir irgendwie nicht gefallen haben! Mittlerweile kann ich nicht mehr ohne sie durch den Sommer und habe welche in jeder denkbaren Farbe und Art!
Bei meinem heutigen Outfit habe ich einmal die Tasche weg gelassen, da ich es im Sommer gerne vermeide unnötigen Ballast mit mir zu schleppen (abgesehen von dem nicht verlorenen Winterspeck den ich wohl mitnehmen muss ;D)!
Nun kommen wir aber zum Look!

Wie oben bereits erwähnt, habe ich nun alle Kleider wieder ausgeräumt da ich im Sommer fast nur luftige Kleider trage! Sie haben meistens einen sehr leichten Stoff und den großen Vorteil, dass sie nicht unangenehm an der Haut kleben! Die Länge spielt hierbei selten eine Rolle, da gerade um die Beine rum alles sehr locker sitzt und man ein gewisses Gefühl von "Freiheit" hat.
Bei meinem schönen Traum in pastellrosa habe ich auch noch einen Trend dabei: Plissee! Man sieht diese schöne "Legevariation" zur Zeit in vielen Zeitschriften und Plissee ist bei keinen der großen Marken dieses Jahr wegzudenken! Kein Wunder - denn es bietet einen unglaublichen Tragekomfort und peppt jedes Teil richtig toll auf!
Da mein Kleid dann auch noch eine Schleife auf Taillenhöhe hat, benötigt man hier nicht unbedingt noch viele Extras! Das Teil spricht für sich selbst und ist sowohl lässig als auch elegant tragbar! Die Länge ist für mich absolut perfekt und durch den angenähten Unterrock ist der Stoff auch nicht durchsichtig!
Der obere Teil sitzt ebenfalls sehr luftig und fühlt sich auf der Haut total angenehm an!
Ich habe mir das Kleid bereits vor einigen Jahren bei Forever 21 gekauft und es darf seither in keinem Urlaub fehlen. Ob zum Abendessen oder für den Strandspaziergang- Pastell und Plissee geht immer!




Plissee Sommer Look
Plissee und Pastell

Sommerkleid Plissee
Sommer Look

Sommer Look Kleid
Sommer Outfit

Da ich nun obenrum eben nur ein einfärbiges Teil trage, mache ich meine Sandalen somit nochmal zu einem extra Hingucker! Die silbernen Riemchen mit den vielen schönen Strasssteinen wirken einfach immer! Ich habe mir die Sandalen in Italien gekauft und liebe sie! Sie sind bequem und auch für längere Strecken bestens geeignet! Aber über meine Sandalen wird es auch noch einmal einen eigenen Beitrag mit besseren Detailaufnahmen geben!
Am Handgelenk darf natürlich meine Uhr nicht fehlen! Sie passt farblich perfekt zum Kleid und kann hier ebenfalls elegant oder locker getragen werden da sie sehr zeitlos und klassisch ist!

Sommer Sandalen und lockeres Kleid
Sandalen und Kleid

Pastellrosa und Plissee
Sommer am See

Rosa Details

Sommer trend
Sommer Look

Was sind eure liebsten Sommer Looks? Trägt ihr gerne Kleider oder doch lieber Hosen?

17.05.17

Pink Box meets essence - ein etwas anderer Geburtstag

Heute gibt es einmal wieder einen Beitrag aus der Beauty-Abteilung! Anlass dafür ist mein überraschender Gewinn, welcher mich vor Kurzem erreicht hat. Ja ihr habt richtig gelesen - ich habe doch tatsächlich einmal etwas gewonnen :D !

Achja bevor ich es vergesse: Am Ende des Beitrages findet ihr den/die Gewinnerin des 50€ Betty Barclay Gutscheines!

So nun aber zum heutigen Post. Vor circa einer Woche hat es in der Früh an der Tür geläutet und es erreichte mich ein unerwartetes Paket. Nach einem kurzen Blick kam dann auch schon die große Freude denn ich habe doch tatsächlich die Geburtstagsedition der Pink Box gewonnen!
Diese Box ist in Zusammenarbeit mit essence entstanden, denn beide Marken feiern dieses Jahr ihren "halbrunden" Geburtstag. Pink Box wird 5 Jahre und essence wird doch tatsächlich bereits 15 Jahre!

Eines kann ich euch gleich verraten: Nachdem ich mir vor ein paar Monaten die reguläre Pink Box im Probeabo bestellt habe, war ich wirklich mehr als enttäuscht! Aber von dieser Geburtstagsedition bin ich nun so begeistert, wie ich es mir zuerst gar nicht gedacht hätte. Aber gut - essence Produkte sind ( meiner Meinung nach ) fast alle gut und es ist eben eine Marke die ich mir auch so immer wieder gerne kaufe.
Nun aber zum Inhalt der Box: Insgesamt waren 9 Produkte sowie einige kleine Extras enthalten. Allesamt stammen natürlich- wie könnte es nun auch anders sein - von essence.



Pink Box Geburtstag
celebrate together!

live.laugh.celebrate Collection

Aus dieser aktuellen Kollektion waren sogar gleich 6 der enthaltenen Produkte!
Da hätten wir zum einen einmal die 4er Palette zum selbst füllen.
Das praktische schwarze Döschen mit einem süßen Design passt perfekt in eine Handtasche und ist auch wirklich gut verschlossen. Somit kann man sich hier immer seine persönlichen Lieblinge zusammenstellen und einpacken.

Passend zur Palette sind auch gleich zwei sehr hübsche Eyeshadows in der Box enthalten. Der bräunliche Ton ist die Nr. 05 und hat wirklich eine gute Pigmentierung. Auch der Silberton mit der Nr. 04 gefällt mir sehr gut und könnte für mich eventuell sogar ein neuer Highlighter werden, da er auf der Haut gar nicht einmal so silbrig ist (vorausgesetzt man geht sparsam damit um!).

Auch passend für die Palette gibt es dann noch das Highlighter Powder ( Nr. 01), welches für mich persönlich etwas zu wenig schimmert aber sicher trotzdem einmal zum Einsatz kommen wird. Eventuell für den Alltag wenn es eben nicht ganz so glamourös sein muss.

Was mich hier aber am meisten begeistert hat ist das Shimmer Blush (Nr. 01), denn es hat einen absoluten WOW-Effekt. Wirklich einmal ein ganz neues Blush in meinem Sortiment. Bisher waren diese bei mir eher „matt“ und sehr dezent.  
 
Das Make Up Täschchen muss ich euch auf den Bildern leider vorenthalten, da es bereits in dauerhafter Verwendung ist und sich somit in meine Tasche im Auto befindet. Ein richtig auffallend silbernes Täschchen mit der Aufschrift "live-laugh-celebrate!" in der richtigen Größe und perfekt für die Tasche. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.



Festival Kollektion
live.laugh.celebrate!
essence Swatch
Swatch
 

Nails & Lashes

 

 

Natürlich dürfen bei einem perfekten Geburtstagslook auch die schönen Nägel und der perfekte Wimpernaufschlag nicht fehlen und daher enthält die Box auch eine Mascara sowie einen Nagellack. Nach meiner Enttäuschung über die essence Volume Stylist Mascara (übrigens das einzige Produkt dieser Marke welches mich bisher wirklich enttäuscht hat)  war ich etwas skeptisch. Ich wurde schon nach dem ersten Auftragen eines Besseren belehrt, denn diesmal waren meine Wimpern wirklich schön getrennt und überhaupt nicht schwer beladen. Die essence Lash Princess Volumen Mascara ist tatsächlich mehr als empfehlenswert und wird von mir definitiv wieder nachgekauft!
 
Der gel nail polish in der Farbe 77 "Dreaming of Love?" ist bisher leider noch nicht zum Einsatz gekommen. Da ich aber schon einige Nagellacke von essence besitze, nehme ich einmal an, dass der Effekt wieder gleich sein wird. Gute Deckkraft aber leider kein Top-Halt. Trotzdem kann ich über die Lacke nicht meckern und benutze sie eigentlich sehr gerne-auch wenn ich mir die Nägel oft schon nach einem Tag neu lackieren muss.



essence Produkte aus der Pink Box
essence Produkte
 

Extras

 
 
Die kleinen Extras in der Box haben mir diesmal wirklich sehr gefallen. Da hätten wir zum Einen einmal 3 süße Ansichtskarten mit Sprüchen in meiner Lieblingsfarbe Rosa/Pink. Ich liebe solche Karten vor allem als Bildmotive, da sie sich wirklich schön als kleines Detail machen. Zum Anderen gab es diesmal einige süße Sticker, die mich schon etwas an meine Kindheit erinnern und die nun meinen Kalender zieren. Der kleine pinke Taschenspiegel ist auch gleich direkt in meine Handtasche gewandert, denn ich hatte bis jetzt wirklich nie einen mit und das ist manchmal doch richtig unpraktisch wenn man sich zuerst irgendwo einen Spiegel suchen muss oder wie eine Wahnsinnige versucht mit der Selfie-Kamera etwas zu erkennen und das Make Up zu checken.



Extras Pink Box
Pink Box Extras
 
Alles in Allem bin ich wirklich sehr zufrieden mit dem Inhalt und hätte sie mir auch gekauft ( wenn ich sie eben nicht gewonnen hätte ;D). Aber wie oben schon geschrieben kann man mit der Marke essence auch kaum etwas falsch machen.
 
 
 
Nun kommen wir noch zum Gewinner des Gutscheines: Liebe Ingrid (Instagram: hofering) ich gratuliere dir ganz herzlich - das Los hat sich für dich entschieden! Bitte melde dich via Facebook Nachricht oder Mail ( love_fashionandlife@gmx.at ) bei mir um alle Details zu klären!
An alle Anderen: Danke nochmal für eure Teilnahme. Seid nicht enttäuscht denn es wird auch sicher bald wieder ein tolles Gewinnspiel für euch geben! :D
 

11.05.17

Street Style im Frühling - mit Gewinnspiel

Heute wird es wieder einmal Zeit für einen Outfitpost! Passend zum Muttertag gibt es diesmal am Ende des Beitrages auch ein richtig tolles Gewinnspiel.
Ich habe mich einer kleinen "Challenge" gestellt und mir aus dem Online Shop von Betty Barclay einen richtig tollen Look zusammengestellt! Ihr fragt euch nun sicher wie schwer es für eine Fashionbloggerin sein kann, ein Outfit zu kreieren? Nun ja "tricky" war nun nicht unbedingt das Finden von coolen Teilen, denn die gibt es im Online Shopp reichlich! Ich habe mir nur persönlich nochmal die "Extra Aufgabe" gestellt, einen Look mit möglichst vielen der verschiedenen Marken von Betty Barclay Online zusammenzustellen!
Der Store besteht nämlich aus so einigen verschiedenen Marken! Da wäre zum einen einmal das klassische Betty Barclay, dann Vera Mont-eine richtig schöne Abendlinie, Betty&Co als eine - meiner Ansicht nach - sehr jugendliche Linie ( wie auch die zweite junge Linie Cartoon) und es gibt noch Gil Bret wo ihr sämtliche Arten von Jacken und Mäntel findet!
Ich habe es geschafft mein Outfit aus 3 Marken zu kombinieren und habe dabei eine Hose von Betty&Co, ein Oberteil von Cartoon und einen schicken Parka von Betty Barclay ergattert!


Das Outfit





Schönes Outfit
Frühlingslook mit Betty Barclay


Die Hose hat eine tolle hellrosa Farbe und einen Dreiviertelschnitt! Perfekt also für die warme Jahreszeit und den Frühling! Der Stoff ist sehr angenehm und leicht und auch der Stretch Anteil macht die Hose merklich bequem! Ich habe online meine Maße angegeben, um
mir meine empfohlene Hosengröße errechnen zu lassen. Allerdings war sie mir im Nachhinein etwas zu groß ( was natürlich besser ist als zu klein!) also empfehle ich euch sogar eventuell eine Nummer Kleiner bei den Betty&Co Hosen!
Das Oberteil im schönen Grau hat einen weich fallenden Schnitt mit leichten "Fledermausärmeln". Ein angenehmer Stoff für wärmere Tage aber definitiv zu warm für 20 Grad (wie ich beim Fotoshooting feststellen durfte ;D). Okay wobei Dreiviertelärmel auch generell zu warm für diese Temperaturen sind! Die Größe passt hier perfekt und bei Cartoon merkt man meiner Meinung nach sofort, dass es eher eine jüngere und peppigere Linie ist.
Der leichte Sommerparka in beige ist mein absoluter Favorit! Er ist wirklich nur hauchdünn und perfekt zum Überziehen geeignet. Das Material wirkt wasserabweisend (ich hatte ihn bis jetzt noch nie bei Regenwetter an und kann es daher noch nicht bestätigen) und ist trotzdem sehr leicht. Die vielen innen vernähten Gummibänder machen es möglich ihn sowohl um die Taille als auch unten zusammenzuziehen und somit in den verschiedensten Varianten zu tragen!
Ich habe bei diesem Look einmal wirklich versucht, mehr Farbe zu verwenden und somit absichtlich keines der Teile in weiß oder schwarz ausgesucht! Somit ergeben die drei verschiedene Farben ein schön abgerundetes Frühlingsoutfit!




Betty Barclay Outfit
Outfit des Tages

Outfit Betty Barclay

Outfit


Details


Ein perfekter Look ist natürlich nur dann fertig, wenn er auch die richtigen Details beinhaltet!  So trage ich - wie eigentlich fast immer - auch diesmal wieder meine Ray Ban Aviator Sonnenbrille. Kombiniert mit einer schönen Uhr in Rosa/Rosegold von Christian Paul Watches und einer beigen Umhängetasche ist der Street Style fast schon perfekt! Es fehlen dann nur noch die klassischen grauen Converse. Ich finde diese Schuhe sind einfach Kult und gehören in jeden Schuhschrank! Mir persönlich gefallen dabei die ganz flachen und dünnen "Damenmodelle" am Besten aber das ist ja - wie bei fast allen Dingen - Geschmackssache :D!




Outfit Rosegold
Outfit Details



Graue Damen Converse flach
Converse grau
 

Gewinnspiel

So wie bereits oben erwähnt, gibt es diesmal - passend zum anstehenden Muttertag - ein tolles Gewinnspiel für euch! Betty Barclay war so freundlich und hat mir einen 50€ Gutschein für den Online Shop zu Verfügung gestellt und den könnt ihr nun gewinnen!

Teilnahmebedingungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Verratet mir unten in den Kommentaren eure liebste Marke aus dem Betty Barclay Online Store
  • Zusätzliche Chance:Folgt mir auf einer meiner Plattformen (Links: Instagram oder Facebook ) WICHTIG: Verratet mir unten in den Kommentaren auf welcher Plattform ihr mir unter welchem Namen folgt (damit ich niemanden vergesse oder übersehe!)
  • Keine Barablöse möglich! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel startet heute am 11.05.2017 und endet am 15.05.2017 um 18 Uhr.
  • Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ermittelt und auf meiner Facebook Seite, auf meinem Instagram Account und hier am Blog bis spätestens 16.05.2017 bekannt gegeben.


So und nun freue ich mich auf eure Meinungen! Wie gefällt euch der Look? Kennt ihr diesen Store bzw. die Marken schon oder noch gar nicht?


Vielen Dank an das Team von Betty Barclay Online für die tolle Möglichkeit, mir ein schönes Outfit auszusuchen!

03.04.17

Eine neue Liebe!

Halt!Stopp! Bevor ihr nun nach dieser Überschrift etwas Falsches denkt- ich meine damit natürlich eine neue Outfit Liebe - meinen Mann habe ich natürlich nicht einfach so ausgetauscht :D. Also heute möchte ich euch eines meiner neuen Lieblingsoutfits für den Frühling zeigen! Ich habe mich letzte Woche wieder einmal in einen Kaufrausch bei H&M gestürzt  und ich muss sagen, dass dieser ziemlich erfolgreich war. Allerdings ist mir etwas sehr ärgerliches passiert wovon ich nicht einmal wusste, dass das geht! Nach einigem Suchen hatte ich schon richtig viele Teile im Warenkorb ( es war ja immerhin auch "Super"Sale!) Ich habe mich dann noch so circa 10 Minuten durch die Seiten gewühlt und wollte anschließend ganz normal zur Kassa. Komme ich doch tatsächlich drauf, dass es mir einige Sachen wieder aus dem Warenkorb gelöscht hat weil sie ausverkauft waren! Ich war immer der Meinung, dass die Sachen im Warenkorb zumindest für 20 Minuten oder so reserviert sind bevor sie wieder für andere verfügbar werden. Ist euch so etwas schon einmal passiert?

So nun aber zum eigentlichen Teil: Meinem Outfit! Warum es für mich so toll ist? Weil ich sonst wirklich selten so viele farbenfrohe Teile auf einmal trage. Meistens ist zumindest ein schwarzes Kleidungsstück dabei und das konnte ich diesmal wirklich komplett "vermeiden".




Frühlingsoutfit in bunten Farben
Frühlingsoutfit




Inspiration für Frühlingsoutfits
Outfit Inspiration



Das Oberteil habe ich ausgepackt und war sofort verliebt! Im Internet hat man die vielen verschiedenen Farben zuerst gar nicht so erkannt-die Bluse passt somit zu wirklich vielen verschiedenen Teilen und die Trompetenärmel sind mein kleines Highlight. Dass ich Off-Shoulder liebe muss ich, glaube ich, nicht noch einmal extra erwähnen :D. Die Bluse hat im Abverkauf bei H&M 12,99 geostet und ist ihr Geld absolut wert.

Das absolute Schnäppchen habe ich aber sicher mit dieser Hose gelandet. Ich habe schon wirklich lange nach einer passenden High Waist Hose in olivgrün gesucht und habe sie nun bei H&M um 5,99€ endlich gefunden. Der Stoff ist angenehm zu tragen und die Hose ist einfach typisch H&M. Mehr brauche ich dazu eigentlich gar nicht mehr zu sagen.



Off Shoulder Bluse mit Trompetenärmel
Off Shoulder Bluse



Outfit von H&M
Michael Kors Tasche


Meine Schuhe habe ich vor nicht allzu langer Zeit erst wieder aus den Tiefen meines Schrankes gegraben. Es sind ganz einfache weiße Sneakers von Guess und ich habe sie gerade wieder für mich entdeckt. Ja, zugegeben sie sind jetzt nichts Besonderes aber gerade das Schliche passt meiner Meinung nach perfekt zu diesem Frühlingslook. Ich habe sie vor ein paar Jahren in einer Boutique gekauft und weiß leider gar nicht mehr was sie gekostet haben.

Die Tasche ist mein absolutes Lieblingsstück von Michael Kors! Das Grau ist übrigens auch in den Streifen der Bluse enthalten. Die Farbe ist so und so einer meiner Lieblingsfarben und sie wirkt auch nicht zu hart zu dem ansonsten sehr hellen Outfit. Ich habe sie vor 2 Jahren oder so online um (ich kann es nicht mehr ganz genau sagen) circa 250€ gekauft und bereue es absolut nicht!

Die Sonnenbrille ist wie immer mein Liebling von Ray Ban aber davon habe ich euch ja schon ein paar mal erzählt :D.



Schöner Frühlingslook
Frühlingslook


Seid ihr nun auch schon bereit für den Frühling? Was sind eure Must Haves dieses Jahr?

11.12.16

Mein Uhrentick - Uhrentrends für Jeden

Vorab muss ich mich noch einmal bei euch entschuldigen! All jene die mir auf Instagram folgen (@love_fashionandlife) wissen bereits, dass mein Laptop leider ein Problem hatte. Somit versuche ich heute und morgen meine anstehenden Dezember Posts nach zu holen.

Angelehnt an meinen letzten Blogpost über TimeMode möchte ich euch heute meine schönen Lieblingsuhren zeigen und euch verraten wo man diese bekommt!
Zur Zeit bin ich ein absoluter Fan von eleganten und klassischen Uhren die zeitlos sind und zu jedem Outfit passen. Hiervon habe ich 4 Stück in verschiedenen Farben und von wirklich tollen Marken! Ich kombiniere gerne andere Accessoires dazu und runde das Gesamtbild damit ab, aber das seht ihr dann in den Bildern ;).

 

1. The Horse

Meine neueste Errungenschaft ist eine wunderschöne minimalistische Uhr von Watchly. Sie hat ein silbernes Uhrenband und der Rahmen ist Rose Gold. Ein wirklicher Traum! Das schöne Schmuckstück hat eine perfekte Größe und passt gut zu verschiedenen Outfits und Anlässen. Die Uhr stammt aus der "The Horse" Kollektion.
Preis: 189€ (10%Rabattcode: DENISE55637)
Seite:  http://www.watchly.co.uk/?aff=14


Moderne Uhrentrends The Horse
Modern Style

 

2.Sixties Watch

Mein nächstes Schmuckstück habe ich euch schon in meinem letzten Blogpost präsentiert. Es ist die tolle Uhr von Sixties mit Rose Goldenem Meshband und einem Ziffernblatt in Bordeaux.  Die Uhr hat die gleiche Größe wie die von Watchly. Sie ist nur etwas schwerer, was aber absolut nicht stört! Mein Highlight bleibt hier weiterhin, dass man die Uhr individuell gravieren lassen kann und somit ein echtes Unikat hat!
Preis: 120€
Seite: www.sixties-watch.com


Elegante Uhr von Sixties mit persönlicher Gravur
Uhr mit Stil und Eleganz



3.Christian Paul Watches

Meine erste Uhr, welche ich wirklich regelmäßig getragen habe, ist der Traum in Rosa von Christian Paul! Ich bin eigentlich keine Uhrenträgerin gewesen, aber seit ich diese Uhr habe, hat sich das total geändert. Genau wegen diesem tollen Stück habe ich angefangen Uhren regelrecht zu sammeln. Sie hat ein tolles rosa Uhrband und der absolute Hingucker ist das Ziffernblatt in Marmoroptik. Der goldene Rahmen rundet das Gesamtbild zu einem wirklich schönen Accessoire endgültig ab.  Ich kombiniere sie zu sehr vielen verschiedenen Outfits sowie allen möglichen Armbändern und bin immer wieder aufs Neue begeistert wie toll sie sich am Handgelenk macht.
Preis: 149€
Seite: www.christianpaulwatches.com


Rosa/Rosegold mit Marmoroptik von Christian Paul Watches
Girly Watch



4. Kristian Hansel

Meine letzte Lieblingsuhr ist ein absoluter Klassiker. Schwarz, schlicht und elegant trifft es am Besten. Die Uhr von Kristian Hansel habe ich bei einem Giveaway gewonnen und bin sehr glücklich darüber. Ich hätte mir wahrscheinlich selbst nie so eine ganz klassische Uhr gekauft, obwohl es wirklich ein absolutes Must Have ist! Sie passt zu jedem Anlass und hat die perfekte Größe! Außerdem lässt sie sich gut mit anderen Accessoires kombinieren und ist trotzdem ein schöner Hingucker.
Preis: 79€
Seite: www.kristianhansel.com


Schwarze Uhr Kristian Hansel
Classic Watch


Tragt ihr auch gerne Uhren oder ist dieser Trend eher Nichts für euch? Was sind eure liebsten Accessoires? Oder mögt ihr es lieber ganz ohne "Handschmuck"?

08.12.16

Special Details mit Sixties Watch und Chrysalis


Vorab möchte ich mich entschuldigen! Leider ist der gestrige Post aus technischen Gründen entfallen da das Hochladen nicht funktioniert hat. Aber keine Sorge dafür bekommt ihr in den nächsten Tagen einmal 2 Posts! :) 

Heute zeige ich euch meine tollen Produkte von Timemode. Das ist eine Homepage auf der Schmuckträume wahr werden und sicherlich jede Frau ein ganz besonderes Accessoire findet! 
Ich habe mir die wunderschöne Uhr von Sixties ausgesucht und 3 tolle Armbänder von Chrysalis und ich kann euch sagen,dass ich immer noch sehr verliebt in meine tollen Stücke bin! 

Sixties Uhr: 

Die Sixties Uhr ist ein echter Traum! Sie stammt aus der jetzigen Kollektion in der es 19 verschiedene Modelle gibt( ab Februar kommt die neue Kollektion). Ich habe mir hier die Uhr mit dem goldenen Meshband und dem Bordeauxfarbenen Ziffernblatt ausgesucht. Es gibt sie auch mit Kalbslederbändern und in gefühlten 100 Farben :D. Das Beste daran: man kann sich zusätzlich so ziemlich alles was man möchte auf der Rückseite gravieren lassen! Ich habe mir zum Beispiel das Geburtsdatum meiner Tochter gravieren lassen und so ist die Uhr für mich nocheinmal mehr etwas ganz Besonderes! Ich bin wirklich fasziniert von den Uhren und kannte die Marke zuerst gar nicht! Nur durch Zufall habe ich sie gefunden und möchte euch nun diesen Geheimtipp weitergeben, denn es sind wirklich wunderschöne Uhren dabei! Der Preis liegt bei 120€ und ist somit in einem guten Rahmen da man die Uhr auch zu so ziemlich jedem Anlass tragen kann. 



Elegante Uhr mit persönlicher Note
Moderne Eleganz


Farbmischung Gold Sixties Watch
Gold und Bordeaux

 

Chrysalis Bangles

Nun zu meinen Armbändern von Chrysalis. Ich habe mittlerweile eine ganze Sammlung davon da ich sie wirklich so schön finde! Jedes Einzelne hat eine Bedeutung wie zum Beispiel: Stärke, Innere Schönheit, Liebe usw.! Das macht diese Schmuckstücke so besonders! Sie sind wunderbar zu kombinieren und ich habe sie mir in Rosegold geholt. Es gibt sie auch in Silber und Gold und somit ist für Jeden das Passende dabei! Jede der Bedeutungen hat eine eigene Perlenfarbe und ist somit unverwechselbar. Der Preis liegt zwischen 29€ und 39€ und somit steht einer großen Sammlung absolut nichts mehr im Weg! :D

Ich verlinke euch unten die Seiten damit ihr euch selbst ein Bild von diesen tollen Produkten machen könnt.

Trends der Accessoires
Accessoires


Sixties Watch: www.sixties-watch.com
#sponsored


06.12.16

Glossybox Ja oder Nein? Entscheidungshilfe

Nachdem ich die Glossybox nun schon eine Zeit lang abonniert habe, möchte ich euch heute über meine Erfahrungen berichten und ob es sich überhaupt lohnt ein langes Abo abzuschließen.

Für alle die Glossybox noch nicht kennen habe ich hier eine kurze Info:

Facts

Es ist eine Beauty Box die man im Abo monatlich erhält. Sie beinhaltet 5 tolle Beautyprodukte wovon eines immer das ganz besondere Highlight ist. Beim Anlegen des persönlichen Accounts kann man auch sein eigenes Beauty Profil einrichten nachdem dann die Produkte individuell angepasst werden. Ein flexibles Abo kostet monatlich 17€ inklusive Versand. Es gibt auch Special Boxen wie zum Beispiel jetzt zu Weihnachten. Diese Box kann einmalig bestellt werden und hat dieses mal für Abonnenten 29€ gekostet. Die Produkte sind "geheim" und man hat beim Auspacken einen tollen Überraschungseffekt.


Glossyboxen der letzten Monate
Boxen im Überblick

Fazit

Ich habe die Glossybox nun bereits seit 11 Monaten und muss ehrlich zugeben, dass ich nur ein einziges Mal von den Produkten enttäuscht war. 10 mal hat sich die Box absolut gelohnt! Von Nagellack und Gesichtsmaske bis hin zu wunderbaren Make Up Produkten hatte ich schon so ziemlich alles in meinen Boxen. Man hat hier wirklich die Chance ganz neue Marken kennen zu lernen und das zu einem weitaus günstigeren Preis als wenn man sich die Produkte einzeln kaufen würde (Monatlicher Wert liegt bei 40-60€). Man bekommt monatlich ein Magazin dazu indem die Produkte genau aufgelistet sind. Die Anwendung und der Preis stehen ebenfalls darin. Es gibt auch tolle Tutorials und DIY Anleitungen und somit lohnt es sich das Magazin durchzublättern.


Glossybox Inhalt
Inhalt



Special Edition

Meine Weihnachtsedition hat mir bis jetzt aber am meisten Freude bereitet! Es waren 6 absolute Top Produkte und jedes Einzelne davon wird nun genauestens von mir getestet. Alleine die Eye Shadow Palette von Absolut New York ist ein richtiger Hingucker und verspricht ein absolutes Topergebnis.


Sonderausgabe Glossybox
Weihnachts Edition

Alles in Allem kann ich euch Glossybox sehr empfehlen! Wer sich nicht gleich ein Jahres Abo  bestellen möchte, hat mit dem flexiblen Monats Abo absolut keine Nachteile. Der preisliche Unterschied ist nicht besonders groß und sollte man sich nach einem oder zwei Monaten doch dagegen entscheiden, kann man problemlos kündigen. Die Marken sind immer wieder ein Highlight und die gewählten Produkte sind auf jeden Fall gut überlegt und angepasst.

Wer nun Lust auf so eine Box bekommen hat, kann ganz einfach hier bestellen:
Deutschland: www.glossybox.de
Österreich: www.glossybox.at