Direkt zum Hauptbereich

Posts

Posts mit dem Label "Tipps und Tricks" werden angezeigt.

#lifestyle - Dein Alltagshelfer für zu Hause

Anzeige*


Wer mir auf Instagram folgt, hat das kleine smarte Teil, worum sich mein heutiger Beitrag dreht, vielleicht bereits entdeckt.
Fangen wir aber einmal von vorne an. Als Bloggerin und wohl generell in der modernen Zeit ist das Smartphone und sämtliche andere Geräte wie auch Tablets usw. nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken.
Generell ist so ein Smartphone aber auch wirklich sehr praktisch: Man kann überall und zu jeder Zeit nach allem im Internet suchen. Findet dort Rezepte, kann lesen oder sich Workouts ansehen.


Klingt doch gut, oder? Im Grunde ja, aber eines haben die Hersteller unserer kleinen smarten Geräte dabei doch vergessen: den Bequemlichkeitsaspekt und den praktischen Teil! Immerhin braucht man beim kochen freie Hände, möchte während des Trainings gerade auf den Bildschirm sehen und beim lesen ebenfalls nicht ständig nach unten blicken und dabei das Handy halten.
Wer dies aber trotzdem alles am Handy erledigen möchte, für den gibt es jetzt eine ganz gute Lösun…

Ideen für Deine Liebsten - Momente vergehen, Erinnerungen bleiben

*Anzeige

Wir müssen es jetzt ja alle einmal ehrlich zugeben- jeder von uns ist dazu geneigt, in Zeiten von Smartphones, Bilder eigentlich fast nur noch digital festzuhalten. Unsere Liebsten bekommen dann die schönen Urlaubserinnerungen oder auch die tollen Fotos der letzten Familienfeier mit dem Handy vorgehalten und Postkarten werden sowieso nur mehr geschrieben, wenn man wohl einmal wieder einen extrem außergewöhnlichen Ort besucht hat. Ich kann natürlich nicht für alle sprechen aber alleine meine eigenen Erfahrungen und die Berichte aus meinem Umfeld beweisen mir, dass sich die Zeiten auch in Bezug auf das Festhalten von schönen Erinnerungen sehr "digitalisiert" haben.
Eigentlich schon rechts schade, ich selbst kann mich nämlich noch genau erinnern wie gerne ich als Kind Postkarten versendet habe und wie toll ich es fand, als mir meine beste Freundin auch eine Karte aus ihrem Urlaub geschickt hat.
Klar, die Zeiten haben sich eben geändert. Früher hatte man kein Smartphon…

#lookbook - Dein Spätsommer Look mit Trendfarben

Nachdem der Sommer zum Glück noch eine Weile anhält (wenn man zumindest den zahlreichen Wetterberichten glaubt), habe ich euch beschlossen einen weiteren meiner Lieblingslooks aus diesem Sommer nicht vorzuenthalten.
Als Modebloggerin ist es für mich natürlich selbstverständlich, dass meine Looks immer  Trends enthalten. Allerdings muss ich auch gestehen, dass ich nicht immer ganz so farbenfroh unterwegs bin wie ich es gern wäre. Das liegt zum einen daran, dass manche Farben für meine Arbeit einfach nicht gut geeignet sind und zum anderen aber auch weil man natürlich bei jedem Einkauf doch immer wieder automatisch zu den persönlichen Lieblingsfarben greift.


Bei meinem heutigen Outfit habe ich aber einmal etwas tiefer in die Farbpalette gegriffen und siehe da, ein super bequemer und praktischer Sommerlook ist dabei entstanden.


Die Kombi aus Shorts und Sneakers eignet sich zudem für alle Arten von Ausflüge und ist ebenfalls eine tolle Kombi für Reisen. Die herrlich erfrischenden Farben …

Mach Dein Handy "Frühlingsfit" - Tipps & Tricks

*Anzeige*


Nicht nur im Kleiderschrank und beim Wetter herrscht nun endlich Frühling. Auch im Bereich "Accessoires" gibt es so einiges, was man braucht, um fit für den Frühling zu sein. Dabei rede ich aber nun nicht nur von Schmuck und Taschen, vielmehr soll es heute darum gehen, was man alles machen kann um auch das Handy top zu stylen und dabei auch noch praktisch zu schützen. Dafür habe ich mich auf der Homepage von handyhuellen.de etwas umgesehen und einige tolle Dinge für euch gefunden.


1. Die perfekte Hülle Mittlerweile hat sich das Handy zu einer der wichtigsten Utensilien gemausert. Aus der Tasche nicht mehr wegzudenken und hochmodern ist es einfach unser täglicher Begleiter. Aber mittlerweile geht es dabei nicht mehr nur um den praktischen Teil. Ein modernes Smartphone möchte natürlich auch top gestylt werden. Dafür gibt es mittlerweile für so ziemlich jeden Anlass, alle Jahreszeiten und die meisten Emotionen eigene Hüllen. Ob mit Schrift, Motiv oder dem eigenen …

#bridetobe - Tipps und Trends für Dein Brautkleid

Mittlerweile dürfte es kein Geheimnis mehr sein, dass in diesem Jahr meine kirchliche Trauung ansteht. Nachdem ich beim Thema Hochzeit einfach die typischen "Frauen-Klischees" erfülle, konnte ich natürlich nicht sehr lange warten bis ich zum ersten Mal Brautkleider probieren gehen wollte.
Ich muss sagen, es ist mittlerweile schon recht schwer geworden, ein anständiges Geschäft für Brautmoden zu finden wo ach die Preise stimmen. Bei uns in der Stadt sowie der näheren Umgebung gibt es ganze 3! Geschäfte, welche mir auf Anhieb einfallen wovon eines für mich persönlich schnell aus dem Rennen viel.
Schon Monate bevor klar war, dass ich bald wirklich heiraten werde, habe ich ein Brautmodengeschäft entdeckt, direkt an einer Hauptstraße gelegen, konnte man bei roter Ampel gleich einmal einige der Kleider bewundern. Nachdem ich den Antrag bekommen habe, war für mich klar, dieses Geschäft ist meine erste Anlaufstelle.

Um diesem Shop nun einem Namen zu geben: Es handelt sich um das B…

Frühling im Kleiderschrank - Trends & Must Haves

(Anzeige)*

Bereits 2018 habe ich mich immer wieder auf die Suche nach tollen Teilen für euren (und natürlich auch meinen ;D) Kleiderschrank gemacht  und Wishlists zusammengestellt. Auch 2019 möchte ich diese Kategorie wieder beibehalten und starte nun mit meiner ersten Wishlist in diesem Jahr.


Da die Temperaturen derzeit so richtig zum Shoppen einladen, habe ich mich doch auch direkt auf die Suche nach passenden Teilen für die kommende Jahreszeit gemacht. Dabei dürfen natürlich Schmuck und auch passende Taschen nicht fehlen.


Um euren Kleiderschrank nun einen neuen Frühlingslook zu verpassen und die richtigen Styles für jeden Anlass von Montag bis Freitag zu finden, habe ich mich bei DressLily umgesehen. Dort gibt es so ziemlich jede Kategorie (von Kleidern bis hin zu Schuhen ist alles dabei) in guter Qualität zu top Preisen.


Um es etwas übersichtlicher zu gestalten, habe ich mich dazu entschlossen, für euch einen Überblick über meine 3 Lieblingskategorien zu erstellen:




1. Hosen und…

Lange Haare - Pflegetipps und Frisurentricks

[Anzeige]*

Schon seit ich denken kann, hatte ich immer lange Haare. Es gab eine einzige Phase in meinem Leben, in dem meine Mähne (unfreiwillig!) gerade einmal schulterlänge hatte, das war nach einer radikalen "Farbkur" von Schwarz auf Blond. Seither habe ich sie aber wieder ganz wachsen lassen und mittlerweile haben sie auch wieder eine schöne Länge.  Aber ganz ehrlich, immer offene Haare sind auf Dauer wirklich lästig. Im Sommer sind diese unglaublich warm und im Winter verwirren sie im Nacken komplett. Daher habe ich mich schon vor einigen Jahren daran gemacht, Frisuren für mich zu finden, für welche ich keinen Frisör brauche und die meine Haare auch schützen. Denn lange Haare sind auch empfindlich. Daher gibt es heute meine drei liebsten Frisuren mit OxY mit einigen Tipps, wie man seine Haare vom Ansatz bis in die Spitzen schützen kann.



So schützt du deine Haare den ganzen Tag:
Gerade im Winter und Sommer leidet nicht nur die Haut sondern auch die Haare. Im Sommer sol…