Direkt zum Hauptbereich

Posts

Posts mit dem Label "Taschen" werden angezeigt.

#fashion - Welche Taschen Du wirklich in Deinem Schrank haben musst.

*Entählt Werbung/Links 
Vor kurzem kam sozusagen Teil 1 dieser kleinen Beitragsserie online. Da ging es um das Thema Sommerschuhe. Heute möchte ich Dir dazu passend auch noch zeigen, welche Taschen in Deinem Kleiderschrank nicht fehlen dürfen und eines kann ich gleich sagen: Wenn man von allen diesen Modellen zumindest eine Tasche im Schrank hat, ist es schon eine ganz gute Sammlung mit der man alle Trends und Looks sehr gut abdecken kann. 
Weil ich sowohl bei Kleidung als auch Schuhen von einem Konzept sehr überzeugt war, habe ich mich auch bei den Taschen wieder in einen passenden Onlineshop umgesehen wo man sozusagen direkt alles auf einmal bestellen kann. Die Rede ist dieses Mal von Taschen24. Dieses Konzept ist so einzigartig und genial zugleich, dass man es einfach zumindest einmal probieren muss. Dort bekommst Du eine Riesen Auswahl von verschiedenen Marken und Modellen und obwohl es so eine große Vielfalt gibt, kommt alles von regionalen Händlern. Also unterstützt man mit dem On…

#lookbook - So kombinierst Du Sommerkleid und Sneakers.

Es ist Sommer, es hat eine unglaubliche Hitze und eigentlich möchte man den Tag am liebsten im Pool nur mit Bikini bekleidet verbringen.
Auch wenn ich ja für einen allgemeinen Sommerurlaub von Anfang Juli bis Ende August bin, haben wohl die meisten Chefs doch noch etwas dagegen und so bleibt es uns wohl allen nicht erspart auch bei diesen Temperaturen den Arbeitsplatz zu hüten.

Um dabei trotzdem eine gute Figur zu machen ohne zur Gänze zu zerrinnen, habe ich heute wieder einen neuen Look für euch.
Eigentlich trage ich im Sommer ja fast nur Sandalen und generell war ich früher auch immer der Meinung, man kann kein Sommerkleid mit Sneakers kombinieren. Nun, was soll ich sagen, mein Outfit ist so ziemlich das komplette Gegenteil von all jenem, was ich gerade noch eine Zeile weiter oben eingetippt habe.
Das liegt vor allem aber auch daran, dass mir mittlerweile die Mischung aus zwei Stilen fast besser gefällt als ein einheitlicher Stil. Aber natürlich auch weil Sandalen doch recht dün…

Markenkleidung um 10€ - Schnäppchen oder Reinfall?

In diesem Post möchte ich euch einmal nicht eines meiner fertigen Outfits präsentieren sondern eine ganz besondere Shoppingseite im Internet! Als ich zum ersten Mal von https://www.alles10euro.de gelesen habe, dachte ich sofort an eine "Reinfallseite"! Wieso? Naja weil es ja im Internet zumeist so ist, dass man mit richtig guten Preisen für Markenkleidung auf eine Seite gelockt wird um dann festzustellen, dass genau 1 oder 2 Teile günstig sind und der Rest  doch wieder fast den "Normalpreis" von Markenteilen erreicht. Ich muss ehrlich zugeben, dass mein erster Gedanke richtig negativ war und ich dem Versprechen der Firma "Jedes Teil um 10€" nicht so Recht glauben wollte. Wir alle wissen, dass sich niedrige Preise zumeist auf die einfachen Basic Teile beziehen und sobald man dann eine Jacke oder Schuhe sucht, kostet das gute Stück schon wieder locker 40€.
Ich habe mir daraufhin die Seite einmal etwas genauer angesehen und stellte zu meinem Erstaunen fest,…

Must Haves für die Handtasche - Blogparade

Ich packe meine Handtasche und nehme mit... Nun gut was nehme ich denn immer so mit?
Im Zuge der Blogparade von https://www.castlemaker.de/must-haves-in-der-handtasche-blogparade/ öffne ich heute meine Handtasche für euch. zum Glück habe ich gerade erst wieder aussortiert denn sonst würde dieser Post wohl sehr lange werden. Nun sind aber wirklich wieder alle wichtigen und wirklich notwendigen Sachen in meiner Tasche und somit kann ich sie euch ohne schlechtem Gewissen zeigen ;D .




Meine Louis Vuitton Speedy mit Taschenanhänger ist meine absolute Lieblingstasche! Mein einziges Problem: Sie hat keine Zwischenfächer und somit fliegen alle meine Sachen quer herum und ich finde garantiert nie die Dinge, die ich gerade suche.

1.Staubbeutel
Warum ich den Staubbeutel meiner Tasche immer dabei habe, kann ich euch eigentlich nicht sagen da ich es selbst nicht so genau weiß. Ich habe mir irgendwann, wie wir einmal auf Urlaub gefahren sind, angewöhnt den Staubbeutel mitzunehmen damit ich die Ta…

Schöne Taschen soll man kaufen....

...denn zum Kaufen sind sie da!
Mit diesem etwas abgewandelten Statement aus einem Lied melde ich mich aus meiner unfreiwilligen, längeren Krankheitspause zurück.
Eigentlich wollte ich euch diese Woche aufgrund der bereits laufenden Fashion Week von den kommenden Trends 2017 berichten aber das muss somit bis zum Wochenende warten, denn heute gebe ich euch einen kleinen aber feinen Einblick in meine Taschensammlung.
Ich muss zugeben, bei Taschen greife ich nur allzu gerne zu den großen Klassikern wie Louis Vuitton, Michael Kors und Co.
Die meisten Frauen werden mich sicher verstehen-man braucht Platz! Viel Platz! Und im besten Fall hat man zu jedem Outfit eine passende Tasche.
Ich bevorzuge eigentlich eher große Taschen da ich während der Woche meine Sachen nur sehr ungerne umpacke und somit eine Tasche für Alltag und Uni gleichzeitig benötige. Leider hat die Universität jedoch noch keinen Ersatz für unzählige Bücher gefunden und somit greife ich also auf die guten alten Shopper zu…