Direkt zum Hauptbereich

Posts

Posts mit dem Label "Inspirationen" werden angezeigt.

Fake Fur und Lederimitat - Blogger-Statement zu Echtpelz

Der Winter ist nun endgültig da und die schönste Zeit im Jahr hat begonnen! Aus diesem Grund gibt es heute ein richtig schön winterliches Outfit mit zwei Trends welche nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken sind!
Man sieht sie an jeder Ecke: Webpelz-Mäntel und Teddyfell-Jacken sind der Winterbegleiter 2017! Auch ich habe lange nach einer passenden "Fake Fur" Jacke gesucht und den vergangenen Black Friday genutzt um gleich zwei Teile  zu ergattern welche ich schon lange gesucht habe!

Bevor ich euch nun aber das Outfit zeige, möchte ich noch ein kleines Statement, besser gesagt meine Meinung zu dem Thema Pelz äußern!
Immer wieder sehe ich auf Instagram Echtfelljacken und muss mit ansehen, wie die Person auf dem Bild von vielen Leuten fast "zerfleischt" wird! Ich kann hier und jetzt klar sagen, dass auch ich kein Fan von Echtpelz bin und in Zeiten von gutem Fake Fur muss es nun auch wirklich nicht mehr sein aber einen Menschen deswegen so sehr zu beschimpfen finde i…

Individueller Adventskalender im Test

Anzeige*

" Merry Christmas! " - Naja okay gut noch haben wir knapp zwei Monate bis Weihnachten aber immerhin wird es schön langsam einmal Zeit sich über den diesjährigen Adventskalender Gedanken zu machen, denn diesen benötigen wir schließlich schon in knapp einem Monat!
Ich habe es mir seit einigen Jahren zur Aufgabe gemacht auch meiner Mama jedes Jahr einen Adventskalender zu schenken!
Warum? Nun ja, immerhin hat sie dies auch jahrelang für mich getan! Ich hatte von Klein auf jede Adventszeit einen wunderschönen Kalender und bekomme auch bis heute noch einen von ihr!
Jetzt wo ich erwachsen bin, ist es also an der Zeit mich jedes Jahr ein klein wenig zu revanchieren und dafür habe ich heuer ein ganz besonderes Geschenk für sie gefunden!

Ich durfte den Online-Shop und den personalisierten Adventskalender von
www.my-schoko-world.com  testen und habe mich darüber ehrlich gesagt gefreut wie ein kleines Kind. Die Vorstellung von einem ganz individuell gestalteten Adventskalender…

" What to wear " - 3 Herbst Favoriten

Der Herbst hat ja nun nicht nur seine kalten Seiten sondern kann - gerade im Fashion Bereich - doch auch ganz schön sein und daher möchte ich euch heute einen neuen Look rund um meine drei absoluten Herbst Favoriten zeigen.
Ich warne euch gleich einmal vor: Das Outfit selbst ist relativ elegant und eher dunkel gehalten.
Der Grund dafür : Die Details sind das Highlight und sollen somit auch der Hingucker bleiben!





Favorit 1
Ein absolutes Must Have auch im Herbst ist definitiv ein Hut. Ich entscheide mich hier sehr gerne für die klassische und dunkle Variante da dieser gut zu kombinieren ist und auch zu meinem Typ passt. Ob zum Alltagslook oder doch als Detail beim eleganten Abendoutfit bleibt euch hierbei komplett selbst überlassen. Der Hut ist mittlerweile wieder zu einem Klassiker in der Modewelt geworden und wird es hoffentlich auch weiterhin bleiben!


Favorit 2
Zugegeben, die Uhr ist nicht erst jetzt im Herbst einer meiner absoluten Lieblinge in der Accessoire-Lade aber die Kom…

Gnocchi mit Schrimps-Sauce - einfache Rezeptidee

Nach einer längeren kulinarischen Pause wird es heute einmal wieder Zeit für eine schnelle und leckere Rezeptidee. Selbstverständlich habe ich auch dieses Mal das Gericht wieder vorab für euch getestet und einige Tipps wie euch die Gnocchi mit einer leicht scharfen Schrimps-Sauce problemlos gelingen.
Das Wort " Scharf " sollte hierbei auf jeden Fall nicht abschrecken, denn in einer guten und dosierten Menge ist etwas Schärfe sogar richtig gesund und man kann das Essen trotzdem noch genießen ohne jegliche Geschmacksnerven zu verlieren.

Durch Schärfe können zum Beispiel Glückshormone ausgeschüttet werden oder auch die Mundhygiene gesteigert werden da es den Speichelfluss fördert. Durch die Regulation des Insulispiegel kann sogar die Gewichtszunahme reguliert werden und der Kalorienverbrauch kann erhöht werden. Ihr seht also, dass scharfes Essen in gesundem Maß tatsächlich auch hilfreich und gesund sein kann. Nun aber einmal zu meiner einfachen Rezeptidee welche in circa 30 M…

"What to wear?!" - Dirndl

Es ist wieder soweit - die beste Zeit im Jahr hat begonnen, denn gestern hieß es "O`zapf is!"
Richtig, es ist wieder Zeit das Dirndl aus dem Kasten zu holen.
Für mich als Österreicherin ist zwar eigentlich das ganze Jahr Dirndl-Zeit aber dennoch führe ich mein liebstes Kleid nur zu besonderen Anlässen und Volksfesten aus.
Heute möchte ich euch meinen gesamten Look zeigen und ein paar interessante Fakten zu diesem besonderen Kleidungsstück erzählen!
Passend zum Thema gibt es am Ende dieses Beitrags auch noch einen richtig genialen Song und ich bin gespannt wer von euch ihn schon kennt. ;)


Wissenswert
Wie den meisten von euch sicherlich bekannt sein dürfte, ist das Dirndl eine traditionelle bayrische und österreichische Tracht.
Bei uns in Österreich haben viele Regionen ihr "eigenes" Dirndl. Dies erkennt man an den unterschiedlichen Farben und Details . Das wohl bekannteste ist hier das Ausseer Dirndl mit grünem Oberteil, rosa Rock und lila Schürze.
Die Dirndl Sch…

Dinner Date - "What to wear?!"

Heute gibt es einmal wieder einen neuen Look in meiner "What to wear?!" Reihe.
Die Abende werden kühler und der Herbst rückt mit großen Schritten näher! Daher habe auch ich mich für ein etwas längeres Outfit entschieden, denn man möchte doch nach einem schönen Abendessen am Heimweg auch nicht gerade frieren.
Aber was kann man nun zu einem schönen Dinner mit dem Liebsten oder auch den Mädels tragen?
In meinem Outfit darf auch dieses Mal ein entscheidender Trend nicht fehlen ( wer kann es denn schon erahnen?)



Top Für mich definitiv ein großes Muss dieses Jahr und auch bei diesem Outfit ist eine richtig schöne Off-Shoulder Bluse. Ihr habt es sicher schon in einigen meiner anderen Outfit Beiträge gesehen - es geht einfach Nichts ohne Carmen Bluse. Die raffiniert angenähten Ärmel mit den großen Rüschen und die tolle Farbe machen sie zu einem echten Hingucker. Die Bluse ist bequem zu tragen und haltet auch wirklich gut.
Zu finden ist sie bei Sassyclassy.de im Sale!




Bottom Dam…

5 Summer Must Haves

Auch wenn wir schon Mitte August haben, bringen mich die wiederkehrenden heißen Temperaturen doch noch in Sommerstimmung und somit in einer gute Laune für einen weiteren sommerlichen Beitrag.
Heute möchte ich euch meine Top 5 der diesjährigen Summer Must Haves zeigen und vielleicht kommt auch bei euch noch ein bisschen Sommer Stimmung auf.


1. Jeansshorts
Obwohl ich mich sehr viele Jahre geweigert habe Shorts zu tragen, bin ich dieses Jahr doch über meinen Schatten gesprungen und habe endlich einige Jeansshorts gefunden, welche mir gefallen und passen.
Die Auswahl ist zur Zeit wirklich riesig und da zum glück bereits der Sommer Sale begonnen hat, kann man nun wirklich richtige Schnäppchen finden. Man sollte vor allem darauf achten, dass die Shorts gut sitzen und man sich eben auch wohl fühlt. Ob nun sportlich oder auch elegant, es gibt für jeden Anlass das richtige Teil und den perfekten Schnitt.
Wer nicht gerade Size Zero trägt hat bei Shorts noch einen weiteren Vorteil: Die Obersche…

Sommerabend Outfit - "What to wear?!"

Passend zur gerade laufenden Fashion Week in Berlin zeige auch ich euch heute wieder ein neues Outfit.
Ich habe schon sehr lange nach einer schönen Bluse mit Spitze gesucht und habe nun endlich mein persönliches Traum Modell gefunden. 

Bei solch einem Teil ist mir persönlich vor allem wichtig, dass die Bluse zwar transparent aber dennoch ohne ein Shirt unterhalb tragbar ist. Klar ist durchsichtig zur Zeit zwar sehr modern, aber so ganz durchscheinend fühle ich mich doch zu nackt. Mein Look ist diesmal etwas schlichter und gerade für einen angenehmen Sommerabend bestens geeignet. Die Bluse besteht komplett aus weißer Spitze und hat einen tollen und modernen Off - Shoulder Schnitt. Sie fällt sehr locker und daher merkt man auch nicht , dass ich sie unabsichtlich eine Nummer zu groß gekauft habe. Sie ist - wie bereits erwähnt - zwar durchsichtig aber man fühlt sich dennoch nicht ganz nackt und es reicht ein schöner weißer BH für drunter.
Da mein Look eher schlicht ausfällt und es am …

Raffaello Tiramisu - einfaches Rezept

Heute gibt es nach langer Zeit endlich einmal wieder eine einfache Rezeptidee für euch. Leider bin ich in der letzten Zeit sehr wenig zum kochen und backen gekommen aber diese leckere Tiramisu ist in weniger als 20 Minuten gemacht (was somit auch für mich schaffbar war) und schmeckt trotzdem so lecker, dass man sie locker zu einer Einladung mitbringen kann.
Man benötigt nur wenige Zutaten!
Ich entschuldige mich gleich vorweg, dass sie nicht so schön aussieht wie gedacht aber ich hatte leider nur wenig Zeit für die Fotos bevor wir los mussten.

Raffaello-Tiramisu 


Das braucht man:

4 Eidotter500 g Mascarpone 250 g Biskotten120 g Zucker 100 g Kokosette3 EL Rum200 ml Kokosmilch Etwas Kokosset zum bestreuen 

Und so geht's:
Eidotter mit dem Zucker schaumig rühren und die Mascarpone sowie das Kokosette unterheben. Anschließend die Masse ein paar Minuten kalt stellen. Die Kokosmilch in eine breite Schüssel geben und den Rum zufügen. Die Biskotten nach der Reihe kurz in der Kokosmilch tunken…

VIP Opening - "What to wear?! "

Heute gibt es einen neuen Beitrag in meiner Reihe "What to wear?!". Anlass dafür war eine Einladung zu einem tollen VIP Opening bei uns in der Stadt. Graz ist nämlich nun stolzer Besitzer einer Campari Bar mitten in der Innenstadt. Wer schon einmal in der schönen steirischen Landeshauptstadt war, hat eventuell den Namen "Frankowitsch" gehört. Es handelt sich hierbei um ein kleines Delikatessen-Geschäft mitten im Herzen von Graz. Für Insider ein echter Geheimtipp, denn hier bekommt man schon seit langer Zeit die besten Brötchen der ganzen Stadt.
Nun hat Frankowitsch den hinteren Teil ein wenig umgebaut und daraus entstand eine wunderbare Campari Bar, welche letzten Dienstag eröffnet wurde.
Ich habe mich wirklich sehr über die Einladung gefreut, da für mich das Wort Campari automatisch ein bisschen Italien und "La Dolce Vita" bedeutet-einfach genau das, was ich im Sommer brauche.
Nur für mein Outfit habe ich diesmal ungewöhnlich lange gebraucht. Aber ihr ke…

Reisevorbereitung - Was muss mit?

Ich packe meinen Koffer und nehme mit...
Ja was nehme ich denn nun eigentlich alles mit?
Der nahende Sommer und unser immer näher rückender erster Urlaub dieses Jahr gibt mir den Anlass zu meinem heutigen Beitrag. Ihr alle kennt es sicherlich - man steht vor dem Kasten, kramt in den Dokumenten und sucht alle Unterlagen sowie Utensilien für den Urlaub. In der Aufregung vergisst man aber sicher auf mindesten ein Teil, dass man im Nachhinein dringend braucht oder zumindest gerne dabei gehabt hätte.
Klar, man kann sich so gut wie jedes Ding im Urlaub neu kaufen aber möchte man sein Geld denn dann wirklich unbedingt für Sachen ausgeben, die man auch einfach zu Hause gehabt hätte? Ein paar Utensilien sind eben auch nicht "käuflich" und können einen wirklich große Schwierigkeiten machen und das genau in dieser Zeit in der man eigentlich entspannen sollte.
Daher habe ich hier eine kleine Checkliste, die euch das Packen für den nächsten Urlaub erleichtern soll und auch mir bei den na…

Casual Outfit mit Bekanntheitsgrad

Einen Tag verspätet aber doch, kommt heute endlich mein neuer Outfit Post online! Manche von euch haben eventuell schon mein letztes Bild auf Instagram entdeckt, denn da habe ich bereits einen Großteil meines Outfits vorab gezeigt. Manchen wird auch auf den ersten Blick klar sein, dass es sich heute einmal nicht unbedingt um ein komplett eigens zusammengestelltes Outfit handelt. Warum nicht? Nun ja weil es diesmal einfach einem "Star" aus einer meiner Lieblingsserien "nachkombiniert" wurde. Der Grund dafür: "Kater Likoli" war so freundlich mir eim Shirt meiner Wahl für ein Outfit zur Verfügung zu stellen und als Serienjunkie und kleine Two Broke Girls - "Süchtlerin" fiel mir natürlich gleich das Cream Filled Shirt ins Auge. Nachdem ich dann auch noch genau die gleichen Christian Louboutin Schuhe im Schrank stehen habe (die gibt es allerdings schon länger als meine Seriensucht ;) ), habe ich beschlossen einfach einmal ein typisches "Carolin…

DIY Geschenk - einfach und schnell

Na wer hat denn nun noch kein passendes Ostergeschenk für seine Liebsten? Dann solltet ihr euch diesen Beitrag unbedingt weiter durchlesen :D! Heute habe ich nämlich nach längerer Zeit endlich wieder einmal ein kleines DIY Projekt für euch! Es geht schnell, sieht sehr hübsch aus und eignet sich wirklich perfekt als kleines Geschenk! Eben genau passend für das kommende Osterwochenende. Ihr braucht dafür auch nicht wirklich viel zu kaufen, denn einige der Sachen werdet ihr bereits zu Hause haben.
Heute bekommt ihr also die Anleitung für wunderschöne "Lacktassen". Warum Lack? Das erfährt ihr gleich bei den Dingen, die ihr benötigt :).



Man braucht:
Einfarbige Kaffeetassen (am Besten eignen sich weiße, damit die Farbe richtig schön wirkt)Nagellack in verschiedenen Farben eurer WahlWarmes LeitungswasserKlarlack3 weite und tiefe Gefäße (zum Beispiel Töpfe - aber Achtung der Lack lässt sich nur sehr schwer wieder lösen also sucht euch eventuell alle Töpfe oder Schalen, die ihr auf j…

Eine neue Liebe!

Halt!Stopp! Bevor ihr nun nach dieser Überschrift etwas Falsches denkt- ich meine damit natürlich eine neue Outfit Liebe - meinen Mann habe ich natürlich nicht einfach so ausgetauscht :D. Also heute möchte ich euch eines meiner neuen Lieblingsoutfits für den Frühling zeigen! Ich habe mich letzte Woche wieder einmal in einen Kaufrausch bei H&M gestürzt  und ich muss sagen, dass dieser ziemlich erfolgreich war. Allerdings ist mir etwas sehr ärgerliches passiert wovon ich nicht einmal wusste, dass das geht! Nach einigem Suchen hatte ich schon richtig viele Teile im Warenkorb ( es war ja immerhin auch "Super"Sale!) Ich habe mich dann noch so circa 10 Minuten durch die Seiten gewühlt und wollte anschließend ganz normal zur Kassa. Komme ich doch tatsächlich drauf, dass es mir einige Sachen wieder aus dem Warenkorb gelöscht hat weil sie ausverkauft waren! Ich war immer der Meinung, dass die Sachen im Warenkorb zumindest für 20 Minuten oder so reserviert sind bevor sie wieder f…

Markenkleidung um 10€ - Schnäppchen oder Reinfall?

In diesem Post möchte ich euch einmal nicht eines meiner fertigen Outfits präsentieren sondern eine ganz besondere Shoppingseite im Internet! Als ich zum ersten Mal von https://www.alles10euro.de gelesen habe, dachte ich sofort an eine "Reinfallseite"! Wieso? Naja weil es ja im Internet zumeist so ist, dass man mit richtig guten Preisen für Markenkleidung auf eine Seite gelockt wird um dann festzustellen, dass genau 1 oder 2 Teile günstig sind und der Rest  doch wieder fast den "Normalpreis" von Markenteilen erreicht. Ich muss ehrlich zugeben, dass mein erster Gedanke richtig negativ war und ich dem Versprechen der Firma "Jedes Teil um 10€" nicht so Recht glauben wollte. Wir alle wissen, dass sich niedrige Preise zumeist auf die einfachen Basic Teile beziehen und sobald man dann eine Jacke oder Schuhe sucht, kostet das gute Stück schon wieder locker 40€.
Ich habe mir daraufhin die Seite einmal etwas genauer angesehen und stellte zu meinem Erstaunen fest,…