Direkt zum Hauptbereich

Posts

Posts mit dem Label "Inspirationen" werden angezeigt.

Mach Dein Handy "Frühlingsfit" - Tipps & Tricks

*Anzeige*


Nicht nur im Kleiderschrank und beim Wetter herrscht nun endlich Frühling. Auch im Bereich "Accessoires" gibt es so einiges, was man braucht, um fit für den Frühling zu sein. Dabei rede ich aber nun nicht nur von Schmuck und Taschen, vielmehr soll es heute darum gehen, was man alles machen kann um auch das Handy top zu stylen und dabei auch noch praktisch zu schützen. Dafür habe ich mich auf der Homepage von handyhuellen.de etwas umgesehen und einige tolle Dinge für euch gefunden.


1. Die perfekte Hülle Mittlerweile hat sich das Handy zu einer der wichtigsten Utensilien gemausert. Aus der Tasche nicht mehr wegzudenken und hochmodern ist es einfach unser täglicher Begleiter. Aber mittlerweile geht es dabei nicht mehr nur um den praktischen Teil. Ein modernes Smartphone möchte natürlich auch top gestylt werden. Dafür gibt es mittlerweile für so ziemlich jeden Anlass, alle Jahreszeiten und die meisten Emotionen eigene Hüllen. Ob mit Schrift, Motiv oder dem eigenen …

Frühlingslook mit Shape Up Leggings - #realtalk und #lookinspiration

Heute ist es nicht nur Zeit für einen neuen, eleganten Frühlingslook. Nein, es wird auch einmal wieder Zeit für etwas #realtalk hier auf meinem Blog.
Warum? Nun ja, meine Leggings, welche ich im heutigen Look trage, ist einmal keine "ganz normale" Leggings. Es ist eine Shape Wear - Hose was man aber auf den ersten Blick natürlich gar nicht erkennen kann, denn immerhin unterscheidet sie sich äußerlich nicht von einer normalen Faux Leather Leggings.


Nun aber zuerst einmal zu meinem Look.
Schon vor einiger Zeit habe ich meine Beweggründe, welche für einen Body sprechen, mit euch geteilt. Auch in diesem Look, welcher sich für eine Vielzahl von Anlässen eignet, darf ein Body nicht fehlen. Gerade in der Übergangszeit neigt man schon eher dazu, sich zu kühl anzuziehen und bei dem wechselhaften Wetter dann auch zu verkühlen. Daher darf der Rücken gerne mit einem Body geschützt werden.


Dieser Traum aus Spitze sitzt zwar nicht ganz so bequem wie manch anderer Body, aber er sieht un…

Interior & Living - Shop Guide für Deine Wohnung

Nachdem unser Umzugsprojekt endlich abgeschlossen ist, kann ich nun guten Gewissens sagen: Ich habe endlich Zeit euch meine Tipps zu diesem Thema ausführlich zu verraten. Heute beginne ich  einmal mit einem kleinen Onlineshop Guide. Immerhin haben wir für unsere neue Wohnung einen ganz anderen Stil geplant, gerade Lampen und Deko haben da nicht immer optimal dazu gepasst und so habe ich mich auf die Suche nach Onlineshops begeben und bin natürlich auch rasch fündig geworden. Dafür wurden mir auch so einige Tipps auf Instagram verraten und ich habe mich natürlich durch alle Vorschläge gearbeitet um nun 3 meiner Favoriten an euch weiter zu geben. Dabei war es mir wichtig, so zu wählen, dass alle Kategorien gut abgedeckt sind. Denn ein neues Heim benötigt Möbel genauso wie auch Dekoration und schönes Licht oder auch tollen Stauraum.


Lange Rede, kurzer Sinn: hier folgen meine Top 3 der Online Shops im Bereich Interior & Living


1. Desenio

Wer viel auf Instagram unterwegs ist, dem wird…

Dirndl - So findest Du das passende Modell

Das Oktoberfest ist zwar schon wieder vorbei, aber dennoch ist die Zeit für Dirndl noch lange nicht vorüber. Hier in Österreich oder auch in Bayern ist die Tracht aber auch nicht nur etwas für das Oktoberfest. Egal ob Kirtag, Familienfeier, Hochzeit oder Ball, das Dirndl darf zu fast jedem Anlass ausgeführt werden.
In den letzten Jahren hat man es auch sehr stark gemerkt, die Vielfalt der Tracht ist enorm gestiegen und mittlerweile ist das hübsche Kleid mit Tradition schon lange kein "Omakittel" mehr und darf auch gerne in Kurz oder mit viel Farbe und Glitzer getragen werden. Je nach Anlass, wird zum Beispiel aber oft gerne ein traditionelles Dirndl gesehen. Passend dazu muss man natürlich auch eine Bluse finden. Viele Entscheidungen, die zu treffen sind. Daher gibt es hier eine kleine Hilfestellung welche Punkte man beachten sollte und wie man sich für das richtige Dirndl entscheidet.


1. Der Anlass
Wichtig ist einmal, dass man weiß, zu welchen Anlass man sein Dirndl tragen…

Halloween - Die ultimativen Partysnacks.

Der Herbst hat nun offiziell begonnen und nicht nur in der Modewelt wird es spannend. Im Herbst steht auch einer meiner liebsten Tage im Jahr an, nämlich Halloween. Damit die Party aber auch kulinarisch perfekt wird, habe ich einige leckere und einfache Partysnacks für euch ausprobiert.

Die besten davon haben es in den heutigen Beitrag geschafft. Da das Auge ja bekanntlich mitisst, ist es besonders wichtig, dass die Snacks an diesem gruseligen Tag auch angepasst werden.
Von Giftcocktails bis hin zu Hexenbesen ist so ziemlich alles erlaubt.
Die Zubereitung aller Rezepte erfordert aber nicht viel Zeit, nur ein paar Zutaten und ist somit auch für eine kurzfristig geplante Party sehr gut geeignet.


1. Giftcocktail
Cocktails sehen ja allgemein schon oft sehr giftig aus. Daher braucht es für den giftigen Halloween-Drink gar nicht viel besondere Zutaten.

Eine Dose AnanasstückeEine halbe Dose geschnittene Pfirsiche2 Gläser Blue Curacao 1l Orangensaft 0.5 l AnanassaftWodka
Ganz einfach alle …

Ein Tag, ein Shirt - 24 Stunden mit Grey

*Anzeige*


Vor einiger Zeit bin ich durch Zufall auf eine Neuheit gestoßen, welche mich nicht mehr ganz loslassen wollte. Es war ein Kleidungsstück, genauer gesagt ein T-Shirt. Aber eigentlich nicht einfach nur ein Shirt sondern DAS T-Shirt. 
Viele fragen sich jetzt sicher was an einem einfachen T-Shirt so besonders sein kann aber genau das möchte ich euch in diesem Beitrag erzählen.

Es handelt sich bei diesem grauen Kleidungsstück nämlich um ein T-Shirt der Marke Grey Berlin. Kennt ihr noch nicht? Macht nichts, denn genau deswegen stelle ich euch das Konzept heute vor.

Marco Grey hat es sich 6 Jahre lang zur Aufgabe gemacht das perfekte Material für seine Marke ausfindig zu machen und ich habe es mir zur Aufgabe gemacht das Ergebnis für euch zu testen.

Das Konzept dahinter ist ganz einfach: Als Träger soll man auf genau diesen Gedanken kommen - "Wenn ich nur ein T-Shirt haben kann dann soll es ein Grey sein".



Das Material besteht aus vielen verschiedenen Stoffen (wie z.B…

Hochzeitsgast - Outfit Inspirationen für den Herbst

Bereits einmal hatte ich dieses Jahr schon das Vergnügen Gast auf einer Hochzeit zu sein und nun haben wir für September die nächste Einladung bekommen. Ich muss zugeben ich freue mich sehr da ich zuvor schon einige Jahre auf keiner Hochzeit mehr war aber die Frage nach dem passenden Kleid stellt mich doch jedes Mal aufs neue vor eine große Herausforderung.


Die Braut war so nett und hat uns eigentlich keine Vorgaben gemacht. Das erleichtert einem die Suche schon einmal enorm und es fallen somit nur mehr Schwarz und Weiß komplett aus dem Rennen.


Trotzdem will das Kleid gut gewählt sein:
So sollte man natürlich darauf achten - wenn man in Begleitung kommt- dass  der Anzug des Partners mit dem eigenen Kleid übereinstimmt. Es muss natürlich kein bodenlanges Abendkleid sein aber der Stoff sollte zumindest bis zu den Knien reichen.Weiß und Schwarz sind klarerweise Tabu - es sei denn die Braut gibt aus irgendeinem Grund diese Farben vor. Auch Rot wird oftmals nicht gewünscht ist aber eher s…

Sommer Look - #bottom Wishlist

Nach über zwei Wochen Sommerpause melde ich mich nun mit einer neuen Wishlist bei euch zurück.
Der Sommer hat zwar hier in Österreich etwas auf sich warten lassen aber nun sind - auch wenn es noch immer oft regnet - zumindest die Temperaturen soweit gestiegen und man kann endlich alle Sommerteile ausführen.


In letzter Zeit habe ich bemerkt, wie oft ich in den vergangenen Jahren eigentlich nur Oberteile gekauft habe und daher sieht es bei mir an der Shorts- sowie Rock-Front wirklich (verhältnismäßig ;D) mager aus.
Da der Onlineshop von Rosegal zur Zeit unter dem Motto " Happy Rosegal 5th Anniversary " steht, gibt es natürlich wieder viele Schnäppchen zu holen. Dies habe ich gleich einmal zum Anlass genommen um wieder einige schöne Unterteile herauszusuchen und natürlich möchte ich euch diese nicht vorenthalten.


Bei Shorts ist es mir besonders wichtig, dass sie locker sitzen. Gerade meine Oberschenkel und Hüften sind einfach meine "persönliche Problemzone" weswege…

Lookbook - Sommerurlaub Teil 2

Nachdem ich mir nun wieder eine kleine Pause gegönnt habe, word es aber nun dringend Zeit für meinen nächsten Outfit Beitrag.
Der Sommerurlaub rückt immerhin in großen Schritten näher und ich habe euch versprochen koch alle meine Looks welche mitkommen dürfen hier zu zeigen! 
Dieses Mal ist es der perfekte Style für einen Ausflugstag.  Auch wenn unser nächstes Ziel eigentlich eine richtig schöne Sonneninsel ist so haben wir doch geplant neben viel Baden auch die Umgebung und kleinen Orte zu erkunden. Immerhin ist Rhodos Stadt wirklich sehenswert und da darf natürlich auch das passende Sight-Seeing Outfit nicht fehlen. 
Prinzipiell darf auf jede meiner Reisen mindestens ein Paar Sneaker mit! Alleine im Flugzeug wäre es mir mit Sandalen zu kalt und auch wenn man viel geht und es einmal nicht 30 Grad hat sind Sneaker richtig praktisch!  Aber fangen wir von oben an:
1. Top
Rhodos ist wie bereis erwähnt eine Sonneninsel und generell bevorzuge ich lockere Crop Tops. Ehrlich gesagt ist es mi…

Homeoffice - Gadgets für Zuhause

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks*

Eines ist als Blogger ganz klar : Man arbeitet eigentlich wo man will und trotzdem ist das für die Meisten von zu Hause aus!
Schon oft habe ich mich auch in ein Cafe gesetzt aber meistens ist die Ablenkung zu groß und um ehrlich zu sein ist es auch viel bequemer in den eigenen vier Wänden die Arbeit in Jogginghose und Dutt zu erledigen. 
Bisher habe ich dafür immer mein Sofa oder auch den Esstisch genützt aber ich merke wie es mir körperlich zu schaffen macht dauerhaft schief und unbequem vor dem Laptop zu sitzen.  Ein Schreibtisch ist im Moment noch keine Option da uns leider ein Zimmer fehlt.  Es gibt aber dennoch die ein oder anderen Helfer welche einem den Alltag im Homeoffice enorm erleichtern können.

Ich habe mich etwas auf der Seite von  gaerner umgesehen um nach einigen passenden Dingen für meinen Arbeitsplatz zu Hause zu suchen.
Dieser Shop bietet eigentlich alles, was man für einen gesunden Arbeitsplatz benötigt. Von großen Möbeln für ein r…

Interior Trends - 3 Favoriten für den absoluten Wohntraum

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks*


Schon lange gab es von meiner Seite keinen Interior Beitrag mehr. Dabei gehört eine gute Einrichtung und schöne Dekoration für mich genauso zum Thema Lifestyle wie Essen und Mode.
Schon seit längerem liegt es mir deshalb am Herzen euch meine 3 absoluten Favoriten im Bereich Einrichtung zu zeigen, denn es gibt hier drei Dinge die bei mir in einem perfekten Eigenheim absolut nicht fehlen dürfen. 
1. Lampen
Für viele sind Lampen eher ein unwichtiger Punkt wenn es darum geht die eigene Wohnung bzw. das eigene Haus einzurichten. Ich kenne sogar Leute welche nach einem halben Jahr noch immer keine Lampenschirme hängen haben geschweige denn eine dekorative Stehlampe aufstellen.  Ich bin hier das komplette Gegenteil. Für mich bieten schöne Lampenschirme und tolle Stehlampen neben dem allgemeinen Zweck auch eine gewisse Gemütlichkeit. Vor allem Hängelampen und Kronleuchter haben es mir angetan und im Wohnzimmer darf für das nötige heimische Gefühl eine Stehl…

Einteiler - Eleganter Look für jeden Anlass

Bereits in einer meiner letzten Fashion-Beiträge habe ich euch einige Gründe genannt welche für einen Einteiler sprechen! Aber nicht nur ein kurzer Jumpsuit ergibt einen tollen Look.  Meine heutige Variante des bequemen Kleidungsstückes eignet sich optimal für viele Anlässe welche gerade in den Frühjahrs- und frühen Sommermonaten immer wieder am Wochenende stattfinden! Die Rede ist von Erstkommunionen, Taufen, Firmungen, Konfirmationen und allen weiteren besonderen Anlässen. 
Gerade im April hatten wir aus privater Sicht ein richtig volles Programm und nicht jedes Wochenende muss es ein langes Kleid mit viel Glitzer sein. 
Vor allem bei kleineren und nicht ganz so eleganten Feiern wie zum Beispiel einer Konfirmation oder Erstkommunion kommt ein zurückhaltenderer Look und somit ein mittellanger Einteiler sehr gut.  Man ist nicht zu schlicht gekleidet und trotzdem ist der Style nicht fehl am Platz wie beispielsweise Jeans und T-Shirt.  Um so einem guten Stück noch einen Hauch mehr Eleg…

Frühlingslook - Wildlederoptik und Pastell

Nach einer gefühlten Ewigkeit ist es nun mittlerweile schon über eine Woche schön warm
bei uns und nun traue ich mich auch so langsam euch meinen ersten Frühlingslook zu zeigen! Dieses Mal hoffe ich, dass die Teile nicht wieder nur vorübergehend getragen werden können sondern uns die Wärme auch endlich erhalten bleibt! 
Schon vor einiger Zeit habe ich euch berichtet, dass ich endlich mehr auf Röcke umstellen möchte denn mein Kleiderschrank besteht fast nur aus Hose was mir auf Dauer auch schon zu langweilig ist. 
Daher durfte nun ein neuer Rock in Wildlederoptik einziehen welcher einmal auch etwas Farbe zeigt.  Der dunklere Rosaton hat es mir total angetan und die Länge ist-allerdings gerade noch-in einem guten Bereich. Dazu geliefert wurde auch noch ein farblich passender Gürtel welcher für mich aber kein Muss ist. Durch den Lagenlook auf der Vorderseite erreicht man mit dem Rock bereits einen schönen und nicht zu langweiligen Look.
Passend dazu habe ich nun auch einmal wieder die Pa…

3 gute Gründe einen Body zu tragen + Frühlings Look

Ich kann mich noch genau erinnern als meine Mutter mich immer ermahnte doch einen Body zu tragen um im Winter am Rücken nicht zu frieren. Wie sehr habe ich diese Kleidungsstücke gehasst! Ein Body war lamge Zeit einfach nur die praktischere Variante eines Unterhemdes.
Nicht besonders schön und in erster Linie nur für den Zweck des Wärmens. 
Vor gut zwei Jahren hat sich aber in diesem Bereich der Mode so ziemlich alles um 180 Grad gedreht.  Bralettes waren plötzlich nicht mehr nur  Unterwäsche und auch ein Body wurde nun schon längst wieder als Kleidungsstück der ersten Wahl getragen.  Auch ich habe mich damals dazu entschieden dem mittlerweile modernen Teil noch einmal eine Chance zu geben, denn schließlich gab es nun die bunte Auswahl für oben drüber anstatt unten drunter! 
Schon nach dem ersten Tragen wurde mir schnell klar, dass ein Body mehr Vorteile hat als ich es mir in meiner Jugend jemals denken hätte können.  Klar hat sich auch der gesamte Style geändert und der Body ist mittl…

Denim - Trendteile richtig stylen und pflegen

*
Wie so einige andere Trends komme ich dieses Jahr auch um den Denim Look nicht herum. Egal wohin man sieht, der Jeansstoff liegt voll im Trend.
Dabei zählt hier oft: Je mehr desto besser. Zu einer Jeans darf nun gerne auch eine Denim Jacke oder ein Hemd im blauen Jeansstoff kombiniert werden.
Weil die Auswahl gerade in diesem Bereich aber wirklich groß ist, habe ich euch heute einige meiner Lieblingsteile rausgesucht.
Übrigens muss es auch nicht immer nur das klassische Blau sein. Es darf gerne mit den Farben gespielt werden und auch Patches sowie Muster sind erlaubt.
Mein absoluter Favorit für Verzierungen bleibt aber auch dieses Mal wieder die Perlen-Variante.

Ich habe mich also ein bisschen umgesehen und vor allem in der Kategorie Jacken im Denim Style so einige schöne Stücke gefunden. Dabei ist es mir besonders wichtig dieses Mal neben einem Klassiker im typischen Jeansblau auch einmal mit etwas mehr Farbe und Zier in den Frühling zu starten.
Patches bieten hier die perfek…

Hochzeitsgast - Welche Kleider darf man tragen?

Heute geht meine Wishlist-Reihe mit einer ganz besonderen Kategorie in die nächste Runde!
Bereits nächsten Monat sind wir zu Gast auf einer Hochzeit und ich habe dafür einmal die Homepage von Gamiss nach ein paar tollen Kleidern durchstöbert. 
Für mich gibt es aber dieses Mal eine kleine „Hürde“ zu meistern, denn ich bin nicht nur als Gast eingeladen sondern habe die Ehre Brautjungfer zu sein! Ich fühle mich sehr geehrt und freue mich auch schon darauf aber bei meiner Kleiderwahl bin ich mir noch immer unsicher. 
Als Brautjungfer sollte man sich nämlich schon an ein paar kleine Vorgaben halten und hierzu zählt:  Man sollte keinesfalls auffälliger als die Braut sein. Der Dresscode - falls vorhanden - sollte eingehalten werdenDer Stil sollte auf jeden Fall zur Braut passen Zu kurze Kleider sind ein No-GoWeniger ist Mehr und das gilt vor allem für Muster und Co. bei einem Kleid als Brautjungfer.  Ich habe schon einmal ein bisschen Glück, denn die Braut selbst hat ein wunderschönes auffäll…