Direkt zum Hauptbereich

Posts

Posts mit dem Label "Dekoration" werden angezeigt.

Deine perfekte Vintage Garderobe - DIY mit wertvollen Tipps

Auf meinem Instagramkanal habe ich schon unter meinen letzten Bildern immer wieder einmal erwähnt, dass wir gerade im Umzug stecken. Gut, es ist nicht das erste Mal, dass wir eine neue Wohnung bekommen, aber für uns ist es das erste Mal, dass es sich um keine Neubau Erstbezugswohnung handelt. Schon bei der ersten Besichtigung habe ich mich in die Wohnung verliebt aber gleichzeitig auch gewusst, dass es hier doch so einiges zu tun gibt. Immerhin stehen dort viele ältere Möbel, der Parkett ist zwar schön aber eine nette Grundüberholung täte ihm doch ganz gut und auch die Einteilung wollten wir etwas anders gestalten.


Auch habe ich  bereits erwähnt, dass ich das ein oder andere Projekt, welches wir in unserer Wohnung umsetzen wollen, auch hier auf meinem Blog begleite. Immerhin weiß ich wie schwer es ist, wenn man auf einmal vor Themen steht, die einen so nicht betroffen haben. Sei es nun eine Ziermauer aufstellen oder eben auch wie im heutigen Fall eine bereits vorhandene alte Vollholz…

Mutter-Tochter-Tag - Danke Mama, dass es dich gibt!

Der Muttertag steht vor der Türe und dieses Jahr habe ich mir einmal etwas ganz Besonderes für meine liebe Mama überlegt! Schmuck, SPA Tag, Kinobesuch? Haben wir alles schon einmal durch und deswegen musste eine neue Idee her. Es sollte aber auf jeden Fall etwas sein, bei dem ich Zeit mit meiner Mama verbringen kann, denn seit ich von zu Hause ausgezogen bin sehe ich meine Mutter zwar noch mehrmals die Woche aber dabei verbringe ich leider nur sehr selten wirklich bewusst nur Zeit mit ihr alleine. Deshalb haben wir uns bereits zwei Wochen vor dem eigentlichen Muttertag(ihr kennt das sicher – es ist nicht immer so leicht einen passenden Termin zu finden) getroffen um einen wunderbaren Mutter-Tochter-Erlebnistag in einem Shopping-Center zu verbringen! Ja ihr habt richtig gelesen – in einem Shopping-Center! Aber wenn ihr nun denkt es war “nur“ eine einfache Shoppingtour, dann solltet ihr unbedingt weiterlesen denn es war tatsächlich so viel mehr als einfach nur ein bisschen zusammen eink…

DIY Geschenk - einfach und schnell

Na wer hat denn nun noch kein passendes Ostergeschenk für seine Liebsten? Dann solltet ihr euch diesen Beitrag unbedingt weiter durchlesen :D! Heute habe ich nämlich nach längerer Zeit endlich wieder einmal ein kleines DIY Projekt für euch! Es geht schnell, sieht sehr hübsch aus und eignet sich wirklich perfekt als kleines Geschenk! Eben genau passend für das kommende Osterwochenende. Ihr braucht dafür auch nicht wirklich viel zu kaufen, denn einige der Sachen werdet ihr bereits zu Hause haben.
Heute bekommt ihr also die Anleitung für wunderschöne "Lacktassen". Warum Lack? Das erfährt ihr gleich bei den Dingen, die ihr benötigt :).



Man braucht:
Einfarbige Kaffeetassen (am Besten eignen sich weiße, damit die Farbe richtig schön wirkt)Nagellack in verschiedenen Farben eurer WahlWarmes LeitungswasserKlarlack3 weite und tiefe Gefäße (zum Beispiel Töpfe - aber Achtung der Lack lässt sich nur sehr schwer wieder lösen also sucht euch eventuell alle Töpfe oder Schalen, die ihr auf j…

Welcome to Christmas Wonderland Deko Ideen

Heute kommt endlich der versprochene Einblick in unsere Weihnachtsdekoration.Mein Freund und ich sind wirkliche Weihnachtsfreaks und durften uns dieses Jahr in unserer neuen Wohnung mit großer Terrasse einmal so richtig austoben. Insgesamt haben wir dieses Jahr 8 Lichterketten außen und 6 Lichterketten innen montiert. Ich möchte nicht wissen, welche Ausmaße das einmal haben wird, wenn wir in ein Haus ziehen. Gekauft haben wir unsere Dekoration in verschiedenen Baumärkten. Dort bekommt man oft schon vor Weihnachten sehr gute Angebote und findet wirklich tolle Sachen. Bei der Innendekoration ist sehr vieles von kleinen günstigen Läden wie zum Beispiel Nanu Nana. Es lohnt sich wirklich vorab bei verschiedenen Geschäften zu suchen , denn ich habe schon oft sehr ähnliche Sachen zum Beispiel bei Depot um den doppelten Preis gesehen.


Der Eingang Beginnen wir nun gleich einmal mit unserer Eingangstür. Der Tür Kranz ist von Tschibo und hat samt Lichterkette 30€ gekostet. Wir haben ihn noch m…