Posts mit dem Label Blog werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Blog werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

21.06.17

divaderme - Top oder Flop?

Ich habe euch in diesem Post vor einiger Zeit berichtet, dass ich euch noch eine bestimmte Marke näher vorstellen möchte und genau dieser Beitrag folgt nun heute. Ich habe mir bereits auf der "Trends of Beauty" eines der Produkte gekauft und durfte dann weitere 4 Produkte für euch testen.

Was ist divaderme eigentlich?

divaderme ist eine Beauty Marke mit vielen verschiedenen Produkten aus dem Bereich "dekorative Kosmetik". Erhältlich sind die Sachen bei ausgewählten Kosmetikstudios sowie Frisören und (für all jene, welche einen Gewerbeschein besitzen) auch bei Großhändlern. Die Preise liegen zwischen 12€ und 25€ im Einkauf - eine mittlere Preisklasse wofür man aber auf jeden Fall gute Qualität erwartet.





Produkte von divaderme
divaderme Produkte

 

1. Brow FXII Terra Cappuccino

Ein wirklich toller und genauer Liner für die Augenbrauen. Ich habe ihn in der Farbe Cappuccino getestet und muss sagen, dass die Farbe in Echt um einiges dunkler wirkt als man im ersten Moment denkt. Der Liner ist sehr fein wodurch man quasi sein eigenes Microblading zeichnen kann. Allerdings ist genau dieser Punkt auch etwas negativ zu betrachten. Nicht jeder kann so feine und genaue Linien zeichnen und wer selbst nicht gerade dichte Augenbrauen hat,  bei dem können unsaubere Striche hier sehr auffallen. Wenn man damit umgehen kann ist der Liner aber wirklich praktisch. Kleine Lücken lassen sich super füllen und die Form wahnsinnig toll nachzeichnen.




Brow Liner von divaderme
Brow Liner 

2. Brow & Lash Definer Gel


Das getönte Gel zum definieren der Brauen ist ja kein neues Produkt aber ich mag es doch immer wieder gerne. Die Farbe lässt die eigenen Augenbrauen etwas dichter wirken und die Form bleibt definiert und "klebt" sozusagen fest. Für die Wimpern habe ich das Gel allerdings noch nie probiert da ich hier keinen Sinn erkennen kann. Da es eben aber keine neue Erfindung ist, bekommt man hier
gleich gute Produkte von anderen Marken um einen weitaus günstigeren Preis.




Brow Definer Gel von divaderme
Brow & Lash Definer Gel 

3. Natural Precision Liner


Der Eyeliner war mein erstes divaderme Produkt und er hat mich auch am meisten überzeugt. Zum auftragen hat man eine dünne, starre Spitze mit welcher ein sehr sauberes arbeiten problemlos möglich ist. Die Farbe ist ein intensives Schwarz und wirkt fast wie ein Lack. Sowohl die Linie als auch der Wing verwischen selbst beim reiben nicht und der Liner ist wasserfest. Perfekt für jeden Anlass und auch im Sommer geeignet. Ich habe noch nie eine so saubere Linie gezeichnet wie mit dem divaderme Eyeliner.



Eyeliner von divaderme
Natural Precision Liner 

4. Natural Fiber Mascara


Ich habe mir von der Mascara definitiv mehr erwartet aber im Endeffekt muss ich zugeben, dass hier auch jede normale Wimperntusche den gleichen Effekt erzielt. Das Bürstchen ist zwar für mich gut geeignet aber hiervon gibt es auch wesentlich günstigere Varianten. Man merkt keinen Unterschied beim auftragen und es gibt auch kein extra Volumen oder Schwung. Allerdings habe ich von Natur aus sehr lange und geschwungene Wimpern - eventuell sieht man mehr Effekt wenn dies nicht der Fall ist.




Mascara von divaderme
Natural Fiber Mascara 

5. Natural Fibers


Wimpern in der Flasche - hört sich lustig an aber wirkt. Die Natural Fibers sind kleine Härchen welche auf die Wimpern gestrichen werden und dadurch mehr Volumen erzeugen. Man trägt zuerst eine Schicht Mascara auf, bürstet dann die Härchen auf und pinselt noch einmal Mascara darüber um sie zu fixieren. Hierbei sollte man aber unbedingt darauf achten, die Härchen über einem Waschbecken aufzutragen da einfach immer welche daneben fallen. Es sind eben lose Partikel!
Kleiner Tipp von mir: Wenn euch die Haare auf der Wange landen, macht bloß nicht den Fehler und pustet nach oben denn so bekommt ihr all die feinen Haare direkt ins Auge was natürlich unangenehm ist und durch das Tränen dann das komplette Make Up ruiniert ( glaubt mir, ich weiß wovon ich spreche da ich intelligent genug war um genau diesen Fehler zu begehen). Ich kenne tatsächlich kein vergleichbares Produkt am Markt und bin jedes Mal aufs Neue begeistert von diesem Effekt.




Natural Fibers von divaderme
Natural Fibers 
lose Härchen von divaderme
Lose Härchen

Somit kann ich euch 2 der 5 getesteten Produkte auf jeden Fall empfehlen. Auch der Brow Liner ist eine tolle Sache wenn man damit umgehen kann und eine ruhige Hand besitzt.

Kanntet ihr diese Marke schon oder lest ihr hier zum Ersten mal davon? Welches der Produkte spricht euch am Ehesten an?

17.06.17

VIP Opening - "What to wear?! "

Heute gibt es einen neuen Beitrag in meiner Reihe "What to wear?!". Anlass dafür war eine Einladung zu einem tollen VIP Opening bei uns in der Stadt. Graz ist nämlich nun stolzer Besitzer einer Campari Bar mitten in der Innenstadt. Wer schon einmal in der schönen steirischen Landeshauptstadt war, hat eventuell den Namen "Frankowitsch" gehört. Es handelt sich hierbei um ein kleines Delikatessen-Geschäft mitten im Herzen von Graz. Für Insider ein echter Geheimtipp, denn hier bekommt man schon seit langer Zeit die besten Brötchen der ganzen Stadt.
Nun hat Frankowitsch den hinteren Teil ein wenig umgebaut und daraus entstand eine wunderbare Campari Bar, welche letzten Dienstag eröffnet wurde.
Ich habe mich wirklich sehr über die Einladung gefreut, da für mich das Wort Campari automatisch ein bisschen Italien und "La Dolce Vita" bedeutet-einfach genau das, was ich im Sommer brauche.
Nur für mein Outfit habe ich diesmal ungewöhnlich lange gebraucht. Aber ihr kennt das bestimmt: Man kauft sich irgendwann einmal ein tolles Outfit und wenn dann der perfekte Moment dafür gekommen ist, gefällt es einem doch nicht mehr so recht. Deshalb habe ich mich dann recht spontan für ein klassisches Outfit entschieden. Der Blickfang war hier eindeutig meine Schuhwahl aber seht selbst.

OUTFIT 


Die Hose ist wieder einmal ganz klassisch schwarz und auch die Bluse habe ich passend in schwarz gewählt. Sie hat einige schöne Details auf der Vorderseite und ist aus einem sehr leichten und eleganten Stoff. Beide Teile sind von H&M und haben zusammen circa 25€ gekostet.

Meine Details sind dafür dieses Mal etwas farbenfroher und peppen den Look sehr schön auf.
Obwohl Tasche und Schuhe unterschiedliche Rosa-/Pinktöne enthalten, passen sie meiner Meinung nach trotzdem sehr gut zusammen und ergeben ein stimmiges Bild.
Die hohen Sandalen sind bisher leider nur einmal zum Einsatz gekommen aber nach diesem Abend werde ich sie definitiv öfter tragen. Das schöne Paar habe ich mir vor ein paar Jahren in einer Boutique in Barcelona gekauft und die Farben passen einfach so perfekt zu mir.
Auch die Tasche wurde auf der selben Barcelona Reise gekauft und ist eine Candybag von Furla. Ich liebe sie gerade für solche Anlässe, denn auch wenn sie sehr mädchenhaft wirkt, so hat sie doch immer eine gewisse Klasse. Preis für diese beiden schönen Details: circa 220€

VIP Opening Graz
Event Look

VIP OPENING
VIP Opening in Graz

Graz-what to wear
What to wear?! 

ACCESSOIRES 


Natürlich dürfen bei einem Outfit niemals die Accessoires fehlen. Ich habe mich-wie fast immer-gegen eine Kette entschieden weil sie mich nach einer Zeit zu stören beginnt (obwohl ich Ketten eigentlich schon mag).
Dafür durfte meine Uhr von Christian Paul Watches in rosegold sowie zwei Armbänder (natürlich ebenfalls rosegold) von Chrysalis nicht fehlen. Bitte lasst euch nicht von dem roten Band auf den Bildern irritieren-es war das Zutrittsband und gehört natürlich nicht zum Look ;D.
Alles zusammen kostet circa 260€

VIP Opening Graz
Accessoires 

Am Ende des Tages war ich sehr zufrieden mit meiner Wahl und habe mich total wohl gefühlt. Elegant genug und doch nicht zu übertrieben.


Opening Campari Bar Graz
Quelle: www.kleinezeitung.at

Für all jene unter euch, welche diese tolle Campari Bar nun auch einmal besuchen möchten hier die Infos:

Adresse: Bar Campari im Frankowitsch
                 Stempfergasse 2-4,8010 Graz

Öffnungszeiten : Montag- Freitag 12- 20 Uhr
                               Samstag 12-17 Uhr

Man bekommt hier alles was das italienische Herz begehrt!

Was zieht ihr zu so einem Anlass an und kennt ihr Frankowitsch vielleicht sogar?

10.06.17

DM Beauty Haul im Juni

Nachdem ich vor Kurzem erst wieder bei DM war um "nur schnell mal" Wattepads zu kaufen, bin ich natürlich mit einem großen Sack wieder raus gekommen und daher gibt es heute ein kleines Haul für euch! Gekauft habe ich hierbei eigentlich nur Dinge aus der Balea- und Ebelin-Reihe (mit Ausnahme eines alverde Produktes) da diese beiden Marken meine absoluten Favoriten bei DM sind. Hier bekommt man so ziemlich immer richtig gute Produkte zu einem sehr günstigen Preis! Was mit durfte und welche Produkte auch definitiv wieder einziehen dürfen verraten ich euch jetzt!

DM Beauty Haul
DM Haul


1. Balea Augen Make-Up Entferner ölfrei


Dieses Produkt habe ich euch bereits in meinem letzten Haul gezeigt und es darf immer wieder bei mir einziehen! Der Entferner ist sehr sanft zu den Augen, entfernt sämtliches Make-Up und brennt auch nicht in den Augen!
Preis: 1,75€

2. ebelin Nagellack Entferner Acetonfrei


Auch immer wieder einen Kauf wert, ist der Nagellack Entferner von ebelin! Man braucht nur ein Wattepad auf die Öffnung drücken und die Flüssigkeit kommt von selbst und gut dosiert aus der Dose! Ein großer Pluspunkt: Er ist acetonfrei und erzielt dennoch ein gutes und schnelles Ergebnis!
Preis: 0,95, €

Beauty DM Haul
Beauty Haul


4. alverde Kinder Sonnenbalsam LSF 30


Letztes Jahr konnte ich keine Tube mehr ergattern da sie bei Eltern absolut beliebt ist. Dieses Jahr war ich allerdings schnell genug und habe mir den Sonnenbalsam noch vor unserem Urlaub geholt. Bei Kindern ist einem ein guter Schutz einfach wichtig und ich habe von alverde bis jetzt auch nur Gutes gehört! Sonnenbrand konnten wir damit auf jeden Fall verhindern aber man sollte sehr aufpassen, dass die Creme nicht in Kinderhände gerät! Sie ist sehr ergiebig lässt sich aber leider auch schlecht verteilen. Dennoch erfüllt sie ihren Zweck voll und ganz! Noch dazu ist es Naturkosmetik!
Preis: 5,45€

5. Balea Dusche & Shampoo Katze


Riecht gut, brennt nicht und schäumt schön. Noch ein Vorteil: Ich und mein Freund reagieren nicht allergisch darauf!
Erklärung: Einer von uns beiden geht meistens mit in die Badewanne wenn unsere Tochter baden möchte und wir hatten hier schon Duschbäder, welche uns beiden ein echt schlimmes Jucken am gesamten Körper bereitet haben. Bitte fragt mich nicht wie unsere Tochter das vertragen hat, denn die hatte zum Glück absolut keinen Juckreiz!
Das Duschgel von Balea ist aber wirklich klasse und unsere Kleine liebt die Katze auf der Packung!
Preis: 0,85€

Kinderprodukte DM
DM Kids


6. ebelin Wattepads 140 Stk.


Dazu kann ich nur sagen: Gesehen, gekauft und dürfen definitiv immer wieder einziehen! Der Preis ist unschlagbar und sie fusseln nicht! Zusätzlich sind die Pads relativ dick wodurch man nicht unzählig viele benötigt!
Preis: 0,85€

7.ebelin Wattestäbchen 160 Stk.


Eigentlich wollte ich die nicht kaufen aber mein Töchterchen hat sie entdeckt und da der Stiel so schön rosa ist, mussten sie natürlich mit. Was soll ich sagen - sie erfüllen eben ihren Zweck :D
Preis: 0,25€

DM Haul
ebelin Produkte


8. Balea Rasiergel Pink Grapefruit


Diese kleine Dose musste einfach mit, da sie eine tolle Reisegröße hat! Wenn ich mich rasiere,  habe ich bis jetzt immer meinen Duschschaum (ich dusche nur mehr mit Schaum!) benutzt aber irgendwie ist der doch nicht so gut wie ein echter Rasierschaum. Nun habe ich aber endlich ein Gel für den Urlaub!
Preis: 0,95€

DM Haul
Balea Enthaarung


9. Balea Mizellen Reinigungswasser


Noch habe ich dieses Produkt nicht probiert aber nachdem fast Jeder darüber nur etwas Gutes zu sagen hat, musste ich es einfach einmal mitnehmen! Das Mizellen Reinigungswasser ist ohne Parfum und für jeden Hauttyp geeignet. Ich bin wirklich schon gespannt!
Preis: 1,65€

Reinigung von Balea
Balea Reinigung


10. Balea Augenbrauen Enthaarungs Streifen


Um den günstigen Preis habe ich auf jeden Fall einmal eine Packung testen müssen aber ich wurde leider sehr enttäuscht! Die Packung enthält 10 Paar, welche meiner Meinung nach aber absolut keine Wirkung erzielen. Hier greife ich auf alle Fälle nur mehr zum "Original" von andmetics.
Dieses Produkt ist für mich leider eher ein Flop!
Preis: 2,45€

DM Haul
Balea Enthaarung


Für die schicke Tragtasche habe ich noch 0,75€ bezahlt und somit habe ich dann insgesamt deutlich mehr gekauft als die geplanten Wattepads! Dennoch kann man bei diesen Marken eindeutig viel Geld sparen und bekommt in fast allen Fällen richtig gute Produkte!

Welche der Produkte kennt ihr denn schon und wie sind eure Erfahrungen damit?

07.06.17

Wünsche, Träume, Ziele - #Werbloggtda im Juni!

Wieder ist ein Monat rum - ein Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht, denn es ist schon wieder Zeit für einen neuen Beitrag in unserer Reihe #Werbloggtda von Jasmin's little lifestyleblog! Im Juni fällt mir das Thema nun wieder deutlich schwerer, denn die Frage beschäftigen sich mit den Themen Wünsche, Träume und Ziele! Nichts desto trotz stelle ich mich heute wieder 8 spannenden Fragen!


#werbloggtda
Blogparade

1. Wenn du 3 Wünsche frei hättest, welche wären das? 


Puh das ist ganz schön schwer! Achtung hier kommen nun die klassischen Antworten aber einige Dinge hätten wir eben alle gerne! Ich würde mir auf jeden Fall ein gesundes und glückliches Leben für meine Tochter, den Papa und mich wünschen! Zur Zeit haben wir das ja zum Glück aber leider weiß eben Keiner was die Zukunft bringt. Weiters würde ich mir wünschen, meinen Papa noch einmal zu sehen und mit ihm reden zu können und den dritten Wunsch würde ich mir für meine Tochter aufsparen!


2. Wenn du eine Sache in deinem Leben ändern könntest, was wäre das? 


Ich würde ehrlich nie mehr "hauptberuflich" studieren beginnen sondern nach der Matura ein Jahr reisen und dann arbeiten gehen und berufsbegleitende studieren (und das auch nur mehr an einer FH!)


3. Was wünscht du dir für diesen Sommer? 


Dass es ein schöner Sommer mit tollem Urlaub und ohne Ängste und schlechte Erlebnisse wird! Ich bin leider durch die ganzen Ereignisse auf dieser Welt schon so verängstigt, dass ich Menschenmassen am liebsten ganz meiden möchte!


4. Was ist momentan dein größter Traum? 


Einfach einmal meinen Koffer packen zu können, Mann und Kind zu schnappen und spontan eine Weltreise starten!

Weltreise
Reiseträume

5. Was möchtest du mit deinem Blog erreichen? 


Ich möchte mich mitteilen und Menschen von meinen Erfahrungen berichten und das würde ich ganz klar am liebsten hauptberuflich machen!


6. Was würdest du mit 10.000€ anstellen? 


Die Hälfte sparen (2.500€ für uns und 2.500€ für unsere Tochter) und den Rest einfach mal nehmen und damit einen Kurz-Shoppingtrip irgendwo in Europa starten!

10.000 € und nun?
10.000€ und nun? 

7. Welche beruflichen Ziele hast du? 


Ich möchte auf jeden Fall im Online Marketing Fuß fassen. Ob nun in einer Firma oder Vollzeit als Blogger - das wird die Zukunft zeigen.


8. Wie erreichst du deine Ziele? 


Da gibt es eine einfache Antwort: Ich bin Löwe im Sternzeichen und genauso verhalte ich mich auch! Alles muss sein und das am Besten sofort und auf der Stelle! Ich bin eben stur und ehrgeizig - so klappt es bei mir am Besten!


Das waren nun also meine 8 Antworten im Juni!
Was wären eure Antworten auf diese Fragen und wie steht ihr generell zu diesen Themen?

02.06.17

Bloggertauglich? - Honor 8 Pro im Test

Heute kommt nun nach einer ausgiebigen Testphase endlich mein Bericht über den Alltagstest mit dem Honor 8 Pro!

Zuerst einmal ein paar Fakten:
Das Honor 8 Pro gehört zur Huawei Familie und ist sozusagen das Flaggschiff in seiner Serie! Es hat viel Funktionen und ist bereits mit einem sehr modernen und neuen Ladestecker ausgestattet!
Die Größe beläuft sich auf 5,5 Zoll und ist somit recht groß aber hat dadurch natürlich auch einen unglaublich guten Bildschirm! Weiters bietet das Gerät die Möglichkeit einer Dual-Sim Nutzung!

Ich habe das Honor 8 Pro nun eine Zeit lang auf seine Alltagstauglichkeit getestet. Ich möchte an diesem Punkt aber gleich erwähnen, dass für mich in diesem Test die technischen Daten nicht wirklich zählen und ich wirklich einen "Otto-Normal-Verbraucher-Test gemacht habe. Ich schmeiße also hier nicht mit technischen Daten um mich, welche ich selbst nicht verstehen würde ;D!  
Warum ich so einen Bericht als Fashion Boggerin schreibe?  Nun ja auch eine Fashion Bloggerin benötigt als Arbeitsgerät ein gutes Handy wie eben auch ein Reise- oder Technik Blogger!
Immerhin ist das Smartphone mein täglicher Begleiter und dient mir größten Teils für meine Arbeit wie E-Mails beantworten, Bilder machen und diese uploaden, Beiträge schreiben (ja auch hier tippe ich manchmal mit dem Handy wenn mir gerade etwas Gutes einfällt und ich nicht am Laptop sitze) oder auch für ganz normale Telefonate!  Also wie ihr seht habe ich hier schon meine wichtigsten Punkte erwähnt, welche für mich die "Bloggertauglichkeit" ausmachen!
Ich werde euch meinen Bericht hier in kleine Unterkategorien mit anschließender Pro/Contra Liste niederschreiben,  damit es etwas übersichtlicher ist und jeder für sich eventuell schon vorab die relevanten Punkte leichter findet!



alltagstest mit dem honor 8 Pro
honor 8 Pro


Aussehen/Handhabung


Vom Äußeren gefällt mir das Honor 8 Pro sehr gut! Es ist klassisch in schwarz gehalten und weist keine großen Schnick Schnak auf-schlicht und elegant! Die Größe ist für mich allerdings sehr schwer, da ich ständig das Gefühl habe als würde es mir aus der Hand rutschen obwohl es das nicht tut! Als Mann hat man es  hier sicher leichter!
In der Nutzung (SIM einlegen, Einschalten, Grundeinstellungen vornehmen...) fällt einem das Honor 8 Pro nicht schwer, wenn man zuvor bereits ein Smartphone hatte!
Einzig relevanter Unterschied ist für mich hier der Dual-Sim, also die Möglichkeit zwei Simkarten gleichzeitig zu nutzen! Die Idee finde ich wirklich sehr praktisch-vor allem für Geschäftsleute! Man kann hier sowohl die private als auch die geschäftliche SIM-Karte einlegen und hat ebenfalls die Möglichkeit eine Karte auf Stumm zu schalten! Wenn man also zum Beispiel im Urlaub ist, kann man direkt die Geschäftsnummer wegschalten, ohne die Karte aus dem Handy entfernen zu müssen! Ist zwar keine neue Erfindung aber ich kenne nicht wirklich andere Smartphones, welche diese Funktion haben!
Beim Einschalten findet man natürlich das gewöhnlich Android-Layout vor (für mich eine ziemliche Umgewöhnung da ich mit diesem System noch nie so richtig gearbeitet habe) und hat auch alle wichtigen Punkte wie Einstellungen, Telefon und Nachrichten im Blick!
Der Fingerprint befindet sich bei diesem Smartphone auf der Rückseite und lässt sich auch sehr leicht einstellen. Allerdings ist es für mich etwas gewöhnungsbedürftig da ich das Handy oft ungewollt entsperre! Wenn man es also "falsch" hält entsperrt man es quasi automatisch.



Huawei Familie - honor 8 Pro
Android Layout


Extras/Einstellungen


Ich muss zugeben, dass ich wirklich lange gebraucht habe um alle Extras in den Einstellungen zu entdecken! Es gibt viele nette Spielereien die man zwar nicht unbedingt benötigt aber ich möchte sie gerade nicht mehr missen. So kann man zum Beispiel durch ein stärkeres Klopfen mit dem Fingerknöchel auf den Bildschirm einen Screenshot machen oder durch Zeichnen eines "c" die Kamera öffnen! Wie gesagt,  zwar kein Muss aber trotzdem ganz lustig und zeugt von einem wirklich technisch hoch entwickeltem Gerät!
Man kann-und das gefällt mir persönlich sehr gut-den Befehl einstellen, dass ein Anruf (oder auch der Wecker)  lautlos wird wenn man das Honor 8 Pro auf den Bildschirm legt! Aber vorsicht: nicht dass ihr dann verschlaft ;D!


Kamera


Eines nehme ich vorweg: Die Kamera des Honor 8 Pro ist für mich mein persönliches Highlight! Ich habe wirklich noch nie eine so gute Handykamera gesehen! Man kann sie auch auf den Profi-Modus schalten und benötigt somit kein eigenes Bearbeitungsprogramm mehr! Auch die Front Kamera  (oft der Schwachpunkt bei Smartphones!) überzeugt auf voller Länge! Alle verschiedenen Einstellungen-wie zum Beispiel "Beauty"- kann für beide Kameras verwendet werden!  Auch intern hat das Honor 8 Pro ein wahnsinnig gutes Bearbeitungsprogramm mit vielen Filtern und den wichtigsten Einstellungen wie Licht, Kontrast und Sättigung (natürlich noch viel mehr aber das sind ja nun die Wichtigsten). Ich traue mich fast schon zu sagen, dass dieses Handy wirklich am ehesten eine Kamera ersetzen kann. Für mich als Bloggerin ist das ein sehr wichtiges Kriterium! Ich finde in allen möglichen Situationen wirklich schöne Motive zum Fotografieren und möchte aber nicht immer 24/7 eine schwere Kamera mitschleppen! Ein Beispiel:Ich habe zur Probe eine Nahaufnahme von einer unserer Blumen gemacht und viele Leute haben gedacht, das sei ein Bildschirmschoner den ich mir heruntergeladen hätte!
Ich nehme es gleich vorweg: Leider weisen die Bilder in der "mobilen Version" dieses Beitrags nicht die Qualität auf-einfach einmal auf das Foto klicken und ihr seht es in originaler Größe und somit auch in Originalqualität!


Kamera einstellungen
Einstellungen Kamera

Kamera honor 8 Pro
Weitere Einstellungen


Kamera honor 8 Pro
Nahaufnahme

Kamera honor 8 Pro
Landschaft & Mensch


Akku


Der Akku hält sehr gut und lange an! Allerdings ist das Handy zur Zeit ja auch noch neu und ich kenne mittlerweile das Problem mit immer schwächer werdenden Akkus! Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich mich aber über den Halt nicht beschweren und komme-auch bei aktiver Nutzung von Social Media und Co.-problemlos mehr als einen Tag aus (ich bin allerdings eine Kandidatin die erst bei unter 10% Akkustand auflädt!). Ich werde euch hierzu aber noch einmal einen kurzen Nachtrag schreiben wenn das Handy etwas "älter" ist um zu vergleichen ob der Akku auch auf Dauer deutlich besser hält!


Fazit


Alles in allem wollte ich das Honor 8 Pro ursprünglich mit einem anderen Android Gerät vergleichen aber das wäre meiner Meinung nach den anderen Smartphones gegenüber nicht ganz so fair! Klar kommen zur Zeit wirklich wieder sehr tolle und neue Geräte auf den Markt aber irgendwie hat dieses Smartphone-gerade bei den Einstellungen und teils eben auch bei der Kamera -so einige Punkte die ich bei keinen der Handys in meiner Umgebung finden konnte (darunter waren ein Huawei P10 welches dem Honor 8 Pro sonst definitiv am Nächsten kommt, ein ZTE und zwei neuere Samsung Modelle).
Da das Honor 8 Pro also so ein kleines Individuum für sich ist, bekommt ihr eine einfache Pro- und Contra Liste und keine Vergleichsliste :)!


Pro

  • Kamera-sie ist für ein Smartphone wirklich top und für mich als Bloggerin eine realistische Alternative zu einer normalen Kamera!

  • Extra Einstellungen-auch wenn sie nicht "lebensnotwendig" für den Gebrauch eines Smartphones sind, so sind sie doch sehr tolle Spielereien die das Honor 8 Pro für mich zu etwas Besonderem machen

  • Dual-Sim-gerade in der Geschäftswelt von Vorteil da man einfach nur mehr ein Handy benötigt und die Geschäftsnummer auch einfach wegschalten kann

  • Akku/Ladezeit-der Akku hält und ladet auch schnell aber wie bereits erwähnt bekommt ihr hier nochmal ein Update ob dies auch so bleibt!

Contra

  • Größe-für mich leider wirklich ein Nachteil da ich einfach länger zum Schreiben brauche und es teilweise bei viel Gebrauch etwas anstrengend wird damit zu arbeiten

  • Fingerprint-da er sich auf der Rückseite befindet kann man-für schnelles entsperren nur die Zeigefinger nutzen und entsperrt das Handy auch oft ungewollt!



Zusammenfassend kann ich das Honor 8 Pro aber auf jeden Fall empfehlen! Schickes Design trifft auf große und dennoch leicht anwendbare Technik! Für mich als Bloggerin ein wirklich vielfältiges Arbeitsgerät!

Ein großes Danke an Honor Deutschland dafür dass ich dieses großartige Smartphone kostenfrei testen durfte und mich nun selbst von den vielen Extras überzeugen konnte!

Kanntet ihr dieses Modell bereits oder ist euch das Honor 8 Pro komplett neu? Welches Smartphone nutzt ihr?

29.05.17

Plissee und Pastell - ein Sommer Look

Nun ist der Sommer auch in Österreich so richtig angekommen und daher gibt es heute meinen ersten Sommer Look in diesem Jahr. Ich habe alle Kleider und Sandalen wieder ausgepackt, denn nun sollte es wohl hoffentlich keine größeren Kältewellen mehr geben!
Ich muss zugeben, dass ich viele Jahre keine Sandalen tragen wollte weil sie mir irgendwie nicht gefallen haben! Mittlerweile kann ich nicht mehr ohne sie durch den Sommer und habe welche in jeder denkbaren Farbe und Art!
Bei meinem heutigen Outfit habe ich einmal die Tasche weg gelassen, da ich es im Sommer gerne vermeide unnötigen Ballast mit mir zu schleppen (abgesehen von dem nicht verlorenen Winterspeck den ich wohl mitnehmen muss ;D)!
Nun kommen wir aber zum Look!

Wie oben bereits erwähnt, habe ich nun alle Kleider wieder ausgeräumt da ich im Sommer fast nur luftige Kleider trage! Sie haben meistens einen sehr leichten Stoff und den großen Vorteil, dass sie nicht unangenehm an der Haut kleben! Die Länge spielt hierbei selten eine Rolle, da gerade um die Beine rum alles sehr locker sitzt und man ein gewisses Gefühl von "Freiheit" hat.
Bei meinem schönen Traum in pastellrosa habe ich auch noch einen Trend dabei: Plissee! Man sieht diese schöne "Legevariation" zur Zeit in vielen Zeitschriften und Plissee ist bei keinen der großen Marken dieses Jahr wegzudenken! Kein Wunder - denn es bietet einen unglaublichen Tragekomfort und peppt jedes Teil richtig toll auf!
Da mein Kleid dann auch noch eine Schleife auf Taillenhöhe hat, benötigt man hier nicht unbedingt noch viele Extras! Das Teil spricht für sich selbst und ist sowohl lässig als auch elegant tragbar! Die Länge ist für mich absolut perfekt und durch den angenähten Unterrock ist der Stoff auch nicht durchsichtig!
Der obere Teil sitzt ebenfalls sehr luftig und fühlt sich auf der Haut total angenehm an!
Ich habe mir das Kleid bereits vor einigen Jahren bei Forever 21 gekauft und es darf seither in keinem Urlaub fehlen. Ob zum Abendessen oder für den Strandspaziergang- Pastell und Plissee geht immer!




Plissee Sommer Look
Plissee und Pastell

Sommerkleid Plissee
Sommer Look

Sommer Look Kleid
Sommer Outfit

Da ich nun obenrum eben nur ein einfärbiges Teil trage, mache ich meine Sandalen somit nochmal zu einem extra Hingucker! Die silbernen Riemchen mit den vielen schönen Strasssteinen wirken einfach immer! Ich habe mir die Sandalen in Italien gekauft und liebe sie! Sie sind bequem und auch für längere Strecken bestens geeignet! Aber über meine Sandalen wird es auch noch einmal einen eigenen Beitrag mit besseren Detailaufnahmen geben!
Am Handgelenk darf natürlich meine Uhr nicht fehlen! Sie passt farblich perfekt zum Kleid und kann hier ebenfalls elegant oder locker getragen werden da sie sehr zeitlos und klassisch ist!

Sommer Sandalen und lockeres Kleid
Sandalen und Kleid

Pastellrosa und Plissee
Sommer am See

Rosa Details

Sommer trend
Sommer Look

Was sind eure liebsten Sommer Looks? Trägt ihr gerne Kleider oder doch lieber Hosen?

23.05.17

Reisevorbereitung - Was muss mit?

Ich packe meinen Koffer und nehme mit...
Ja was nehme ich denn nun eigentlich alles mit?
Der nahende Sommer und unser immer näher rückender erster Urlaub dieses Jahr gibt mir den Anlass zu meinem heutigen Beitrag. Ihr alle kennt es sicherlich - man steht vor dem Kasten, kramt in den Dokumenten und sucht alle Unterlagen sowie Utensilien für den Urlaub. In der Aufregung vergisst man aber sicher auf mindesten ein Teil, dass man im Nachhinein dringend braucht oder zumindest gerne dabei gehabt hätte.
Klar, man kann sich so gut wie jedes Ding im Urlaub neu kaufen aber möchte man sein Geld denn dann wirklich unbedingt für Sachen ausgeben, die man auch einfach zu Hause gehabt hätte? Ein paar Utensilien sind eben auch nicht "käuflich" und können einen wirklich große Schwierigkeiten machen und das genau in dieser Zeit in der man eigentlich entspannen sollte.
Daher habe ich hier eine kleine Checkliste, die euch das Packen für den nächsten Urlaub erleichtern soll und auch mir bei den nahenden Reisevorbereitungen sehr helfen wird.
Hierbei gehe ich vor allem auf Reisen innerhalb Europas ein, da man für Fernreisen weitaus mehr beachten muss. Hierfür wird es dann einen extra Beitrag geben!
Meine heutigen Fotos sollen euch übrigens schon einmal etwas in Urlaubsstimmung bringen - entschuldigt bitte die Qualität aber dies sind private Urlaubsfotos welche zuerst nicht für den Blog geplant waren ;).



Urlaub in Bildern
Reisen


1. Reisepass/Führerschein


Nach der aktuellen Lage sind wir nun leider alle verpflichtet einen Reisepass mit uns zu führen! Die Kontrollen an den Grenzen wurden wieder aufgenommen und ich habe in letzter Zeit schon des Öfteren gehört, dass Leute wieder umkehren durften weil sie eben ihren Pass nicht dabei hatten! Leider ist das "Luxusreisen" innerhalb der EU für uns alle wieder vorbei und das bringt auch ein bisschen Unmut mit sich, wenn man bereits bei der Fahrt in den Urlaub im Stau steht. Leider können wir ja aktuell nichts daran ändern außer, dass wir alle unseren Pass mitnehmen und uns einen weiten Umweg ersparen. Die Gültigkeit von abgelaufenen Pässen blieb meines Wissens bisher gleich. Hier hat jedes Land andere Regeln und in manchen europäischen Ländern darf man sogar mit einem bis zu 5 Jahre abgelaufenen Pass einreisen. Hierbei empfiehlt es sich, dass man sich online über die jeweilige Gesetzeslage informiert um weitere unnötige Umständlichkeit zu vermeiden.
Wenn man mit dem Auto fährt sollte man natürlich nicht auf den Führerschein vergessen. Auch wenn zum Beispiel eigentlich der Partner als Fahrer eingeplant ist, denkt immer daran, dass es in gewissen Notfällen vielleicht doch ihr seid, die heimfahren müsst. Mit dem praktischen Scheckkartenformat ist der "Lappen" aber schnell verstaut und so bekommt man auch hier keine Schwierigkeiten, wenn man für eine Verkehrskontrolle aufgehalten wird.

 

2.Medikamente


Für die Meisten selbstverständlich aber trotzdem nicht immer mit im Gepäck sind Medikamente. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwierig es sein kann im Ausland die passenden und bekannten Medikamente zu finden und daher sollte man sich gleich vorab eine kleine Reiseapotheke mit den wichtigsten Mitteln zusammenstellen.
Da wir zum Beispiel mit Kind reisen, haben wir so oder so immer eine Menge Medikamente mit. Man möchte da einfach noch mehr die Sicherheit haben, dass man dem Kind das Richtige gibt und nicht aus Versehen ein zu starkes oder gar falsches Mittel erwischt.
Für mich gehört dazu:
  • Schmerztabletten
  • Fiebersenkende Mittel
  • Nasenspray (Für Kind und für Erwachsene )
  • Hustensaft
  • Pflaster (Schere nicht vergessen)
  • Verbrennungsspray (vor allem für Sonnenbrand )
  • Wundsalbe
  • Für Frauen eventuell wichtig: Pille nicht vergessen!


Reisen - was ist wichtig?
Sonnenuntergang am Meer


3.Zahlungsbestätigunge /Reservierungsbestätigung


Es gibt nichts Nervigeres als die Tatsache, dass man in seinem Hotel ankommt und dann schon einmal Probleme beim Einchecken hat! Aus diesem Grund nehme ich auf jeden Fall die Reservierungsbestätigung in ausgedruckter Form in den Urlaub mit! Wenn wir bereits vorab den gesamten Urlaub bezahlt haben oder eine Anzahlung geleistet haben, nehme ich hiervon ebenfalls eine Bestätigung mit. Da solche Dinge normalerweise auf den PCs der Hotels gespeichert sind und auch Maschinen einmal etwas "verlieren" können, ist man somit auf der sicheren Seite und hat ausgedruckte Beweise für die getätigte Buchung/Zahlung.



4.Hygieneartikel + Sonnenschutz


Natürlich kann man sich eine Zahnbürste oder auch ein Duschgel direkt im Urlaub kaufen. Ich persönlich finde es aber immer sehr nervig wenn ich gerade im Urlaub ankomme und dann als Erstes los muss um mir solche Sachen zu kaufen bevor ich überhaupt noch mein Zimmer richtig bezogen habe.
Daher sollte man an diese Dinge gleich vorab denken, dann hat man nachher weniger Stress. Bei den Sonnenschutzprodukten ist es auch oft so, dass diese in den Urlaubs-/Baderegionen noch teurer sind! Das fällt dann für mich immer unter die Kategorie : Unnötige Geldverschwendung.
Wichtig sind vor allem (am Besten natürlich in Reisegröße damit Platz im Koffer bleibt):
  • Zahnbürste
  • Duschgel
  • Shampoo
  • Eventuell Rasierer
  • Sonnenmilch/Sonnenöl
  • After-Sun Bodylotion
  • Deo
  • Parfum


Palmen, Strand und Meer
Urlaub unter Palmen


5. Kleidung


Gut, wer fährt schon ohne Outfit in den Urlaub?! Aber auch hier gibt es ein paar Punkte, welche ich immer beachte! So nehme ich auch in den Badeurlaub zumindest ein wärmeres Outfit mit. Gerade am Meer kann das Wetter schnell umschlagen und ein Regen verschafft dann deutliche Abkühlung-vor allem in der Nacht. Bei Städtetrips im Frühjahr/Herbst nehme ich dann zumindest immer ein Sommeroutfit mit da es mir vor ein paar Jahren passiert ist, dass es in Barcelona im April deutlich wärmer war als vorhergesagt und ich mir dann ein komplettes Outfit kaufen durfte weil ich nur lange Hosen und geschlossene Schuhe mit hatte.
Mittlerweile mache ich es auch so, dass ich mir vorab zu Hause die Outfits richte und somit alle passenden Teile mit habe. Wenn man hingegen immer nur einzeln seine Lieblingsshirts und die bequemsten Hosen/Röcke richtet, kann es einem schon mal passiere, dass dann Nichts so recht zusammen passt und man eben nur einzelne schöne Stücke im Koffer hat.
Auf jeden Fall gibt es bei mir ein eleganteres Outfit für das Abendessen (eventuell auch mit Weste da die Klimaanlagen wirklich kalt sein können) und mehrere bequeme Looks für Spaziergänge oder einen Trip in die nächste größere Stadt.
Vergesst im Sommer natürlich auch eure Badekleidung nicht! Selbst wenn man nicht unbedingt ans Meer fährt, gibt es überall ein Freibad oder einen schönen Badebereich im Hotel.


Das sind meine wichtigsten Punkte für die nächste Reise. Natürlich haben wir mit Kleinkind noch viele zusätzliche Dinge im Gepäck aber darüber findet ihr dann sicherlich einige schöne Berichte auf Familienblogs, was das Reisen mit Kindern betrifft ;)

Was darf bei euch im Urlaub nicht fehlen? Habt ihr noch einige Punkte für mich, die auf dieser Liste für Europareisen nicht fehlen sollten?

20.05.17

Event - "What to wear?!"

Heute gibt es einmal wieder einen Outfitpost für euch!
Letzten Donnerstag hatte ich eine Einladung zu einem Networking Event in meiner Heimatstadt. Die Location war traumhaft schön und es sollte ein "Outdoor Event" werden. Da das Wetter ja zur Zeit unberechenbar ist, hab ich wirklich lange überlegt und habe mich schlussendlich für dieses elegante und dennoch sehr einfache Outfit entschieden.



Outfit Jumpsuit
Outfit Inspiration


Aber der heutige Post hat noch eine kleine Besonderheit, denn ich beginne heute einmal mit einem der Details des Outfits. Warum? Das hat einen ganz besonderen Grund! Wer mich kennt weiß bereits, dass ich seit Jahren wirklich immer nur die gleiche Sonnenbrille (Ray Ban Aviator) trage. Ich konnte mich nie dazu überwinden, mir einmal ein anderes Modell zu kaufen obwohl es wirklich viele Brillen gibt, welche mir unglaublich gut gefallen.
Vor kurzem durfte ich mir aber auf http://www.my-spexx.de/ eine neue Sonnenbrille aussuchen und war auch dort schon wieder kurz davor mir die gleiche Brille nur mit einer anderen Glasfarbe zu kaufen. Im letzten Moment dachte ich mir dann aber noch :"Diesmal nicht! Hier gibt es unzählige verschiedene Modelle und heute wird es endlich einmal eine neue Liebe geben!"
Tatsächlich findet man auf my-Spexx die verschiedensten Modelle von allen möglichen Herstellern. Es gibt natürlich nicht nur "gewöhnliche" Sonnenbrillen sondern auch optische Brillen (welche man sich auch direkt online selbst anpassen kann) und richtig tolle Sportbrillen.

Was soll ich euch sagen-meiner Marke bin ich diesmal wieder treu geblieben aber das Modell ist nun endlich neu und ich bin wirklich sehr zufrieden mit meiner Wahl! Eine klassische schwarze Ray Ban Wayfarer mit leichtem Gestell und richtig eleganter Optik durfte nun also bei mir einziehen! Am Abend des Events wurde sie mir allerdings auch ein paar Mal von meinem Freund geklaut da sie auch ihm gefällt! Ihr seht also: Auch ich muss meine guten Stücke leider teilen.
Die Lieferung ist übrigens reibungslos verlaufen und die Brille kommt gut geschützt zusätzlich zum Etui auch noch in einer robusten Schachtel. Ich hatte ja zuerst etwas Angst wegen dem Transport aber die schöne Wayfarer ist unbeschadet und richtig schnell bei mir angekommen! Der Preis liegt mit 149€ übrigens in einem guten Bereich für ein Ray Ban Modell.



Ray Ban von my-spexx
Ray Ban Wayfarer

Ray Ban Unisex Sonnenbrille
Alte und Neue Sonnenbrillen-Liebe


Beim restlichen Outfit habe ich ebenfalls sehr viel schwarz gewählt, denn es wirkt gerade bei solchen Events immer sehr elegant und dennoch modebewusst!
Ein schwarzer Jumpsuit mit schönem Reißverschluss am Rücken (auf den Bildern leider nicht zu sehen!) und einem Band auf Hüfthöhe. Er fällt sehr locker und macht meiner Meinung nach eine richtig tolle Figur. Der Stoff ist relativ angenehm aber nicht für einen kompletten Tag zu empfehlen, da es keine Baumwolle ist. Gekauft habe ich ihn mir tatsächlich vor einiger Zeit bei Hofer um 19€ und er ist auf jeden Fall sein Geld wert.

Diesmal habe ich mich endlich einmal wieder getraut, hohe Schuhe zu tragen. Dieses schöne Paar von Buffalo begleitet mich schon seit meinem Maturaball zu vielen tollen Events. Ich hatte sie allerdings bequemer in Erinnerung. Die Location war für hohe Schuhe auch etwas unpassend und ich hätte mich da eventuell vorher genauer erkundigen sollen. Den Preis der Pumps weiß ich leider nicht mehr genau, da ich sie doch schon sehr lange habe.

Ergänzt habe ich das Outfit dann noch mit meinem schönen aber dezenten silbernen Armband von Tiffany&Co. Ich liebe es wirklich sehr aber meistens traue ich mich nicht es zu nehmen. Dieser Anlass und der Look waren aber einfach perfekt dafür geeignet! Auch hier kann ich euch den Preis leider nicht nennen, da das Armband ein Geschenk war.

Die Tasche ist mein neues Lieblingsstück in der Umhängetaschen-Abteilung! Sie hat 3 verschiedene Fächer und ist sogar groß genug um meine "Riesen-Geldbörse" zu verstauen. Gekauft habe ich sie mir auf der Grazer Frühjahrsmesse bei einem italienischen Stand für 29€. Der einzige Minuspunkt für dieses Outfit: Die Tasche hat leider goldene Verschlüsse. Wenn man es nicht weiß, fällt einem hier dieses kleine Detail nicht wirklich auf aber ich habe im ersten Moment tatsächlich überlegt noch die Tasche zu wechseln damit Silber und Gold nicht ganz so nah aufeinander trifft.



Klassischer Look für Events
Klassischer Look
Klassischer Abend-Look
schwarzer Jumpsuit

Alles in Allem mag ich diesen Look aber sehr gerne und fühle mich auch recht wohl. Schwarz passt eben zu fast allen Anlässen und lässt sich toll kombinieren. Mit ein paar Details wirkt das Ganze dann auch nicht mehr zu dunkel und lässt sich auch schnell zu einem tollen Alltagslook wandeln. Ich trage zu diesem Jumpsuit zum Beispiel auch oft einfach nur graue Converse und habe somit einen richtig tollen Street Style.
Was trägt ihr zu solchen Events? Seid ihr eher schlicht oder doch lieber auffällig unterwegs?

Danke an das Team von my-Spexx für die Möglichkeit den tollen Online-Store zu testen.

17.05.17

Pink Box meets essence - ein etwas anderer Geburtstag

Heute gibt es einmal wieder einen Beitrag aus der Beauty-Abteilung! Anlass dafür ist mein überraschender Gewinn, welcher mich vor Kurzem erreicht hat. Ja ihr habt richtig gelesen - ich habe doch tatsächlich einmal etwas gewonnen :D !

Achja bevor ich es vergesse: Am Ende des Beitrages findet ihr den/die Gewinnerin des 50€ Betty Barclay Gutscheines!

So nun aber zum heutigen Post. Vor circa einer Woche hat es in der Früh an der Tür geläutet und es erreichte mich ein unerwartetes Paket. Nach einem kurzen Blick kam dann auch schon die große Freude denn ich habe doch tatsächlich die Geburtstagsedition der Pink Box gewonnen!
Diese Box ist in Zusammenarbeit mit essence entstanden, denn beide Marken feiern dieses Jahr ihren "halbrunden" Geburtstag. Pink Box wird 5 Jahre und essence wird doch tatsächlich bereits 15 Jahre!

Eines kann ich euch gleich verraten: Nachdem ich mir vor ein paar Monaten die reguläre Pink Box im Probeabo bestellt habe, war ich wirklich mehr als enttäuscht! Aber von dieser Geburtstagsedition bin ich nun so begeistert, wie ich es mir zuerst gar nicht gedacht hätte. Aber gut - essence Produkte sind ( meiner Meinung nach ) fast alle gut und es ist eben eine Marke die ich mir auch so immer wieder gerne kaufe.
Nun aber zum Inhalt der Box: Insgesamt waren 9 Produkte sowie einige kleine Extras enthalten. Allesamt stammen natürlich- wie könnte es nun auch anders sein - von essence.



Pink Box Geburtstag
celebrate together!

live.laugh.celebrate Collection

Aus dieser aktuellen Kollektion waren sogar gleich 6 der enthaltenen Produkte!
Da hätten wir zum einen einmal die 4er Palette zum selbst füllen.
Das praktische schwarze Döschen mit einem süßen Design passt perfekt in eine Handtasche und ist auch wirklich gut verschlossen. Somit kann man sich hier immer seine persönlichen Lieblinge zusammenstellen und einpacken.

Passend zur Palette sind auch gleich zwei sehr hübsche Eyeshadows in der Box enthalten. Der bräunliche Ton ist die Nr. 05 und hat wirklich eine gute Pigmentierung. Auch der Silberton mit der Nr. 04 gefällt mir sehr gut und könnte für mich eventuell sogar ein neuer Highlighter werden, da er auf der Haut gar nicht einmal so silbrig ist (vorausgesetzt man geht sparsam damit um!).

Auch passend für die Palette gibt es dann noch das Highlighter Powder ( Nr. 01), welches für mich persönlich etwas zu wenig schimmert aber sicher trotzdem einmal zum Einsatz kommen wird. Eventuell für den Alltag wenn es eben nicht ganz so glamourös sein muss.

Was mich hier aber am meisten begeistert hat ist das Shimmer Blush (Nr. 01), denn es hat einen absoluten WOW-Effekt. Wirklich einmal ein ganz neues Blush in meinem Sortiment. Bisher waren diese bei mir eher „matt“ und sehr dezent.  
 
Das Make Up Täschchen muss ich euch auf den Bildern leider vorenthalten, da es bereits in dauerhafter Verwendung ist und sich somit in meine Tasche im Auto befindet. Ein richtig auffallend silbernes Täschchen mit der Aufschrift "live-laugh-celebrate!" in der richtigen Größe und perfekt für die Tasche. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.



Festival Kollektion
live.laugh.celebrate!
essence Swatch
Swatch
 

Nails & Lashes

 

 

Natürlich dürfen bei einem perfekten Geburtstagslook auch die schönen Nägel und der perfekte Wimpernaufschlag nicht fehlen und daher enthält die Box auch eine Mascara sowie einen Nagellack. Nach meiner Enttäuschung über die essence Volume Stylist Mascara (übrigens das einzige Produkt dieser Marke welches mich bisher wirklich enttäuscht hat)  war ich etwas skeptisch. Ich wurde schon nach dem ersten Auftragen eines Besseren belehrt, denn diesmal waren meine Wimpern wirklich schön getrennt und überhaupt nicht schwer beladen. Die essence Lash Princess Volumen Mascara ist tatsächlich mehr als empfehlenswert und wird von mir definitiv wieder nachgekauft!
 
Der gel nail polish in der Farbe 77 "Dreaming of Love?" ist bisher leider noch nicht zum Einsatz gekommen. Da ich aber schon einige Nagellacke von essence besitze, nehme ich einmal an, dass der Effekt wieder gleich sein wird. Gute Deckkraft aber leider kein Top-Halt. Trotzdem kann ich über die Lacke nicht meckern und benutze sie eigentlich sehr gerne-auch wenn ich mir die Nägel oft schon nach einem Tag neu lackieren muss.



essence Produkte aus der Pink Box
essence Produkte
 

Extras

 
 
Die kleinen Extras in der Box haben mir diesmal wirklich sehr gefallen. Da hätten wir zum Einen einmal 3 süße Ansichtskarten mit Sprüchen in meiner Lieblingsfarbe Rosa/Pink. Ich liebe solche Karten vor allem als Bildmotive, da sie sich wirklich schön als kleines Detail machen. Zum Anderen gab es diesmal einige süße Sticker, die mich schon etwas an meine Kindheit erinnern und die nun meinen Kalender zieren. Der kleine pinke Taschenspiegel ist auch gleich direkt in meine Handtasche gewandert, denn ich hatte bis jetzt wirklich nie einen mit und das ist manchmal doch richtig unpraktisch wenn man sich zuerst irgendwo einen Spiegel suchen muss oder wie eine Wahnsinnige versucht mit der Selfie-Kamera etwas zu erkennen und das Make Up zu checken.



Extras Pink Box
Pink Box Extras
 
Alles in Allem bin ich wirklich sehr zufrieden mit dem Inhalt und hätte sie mir auch gekauft ( wenn ich sie eben nicht gewonnen hätte ;D). Aber wie oben schon geschrieben kann man mit der Marke essence auch kaum etwas falsch machen.
 
 
 
Nun kommen wir noch zum Gewinner des Gutscheines: Liebe Ingrid (Instagram: hofering) ich gratuliere dir ganz herzlich - das Los hat sich für dich entschieden! Bitte melde dich via Facebook Nachricht oder Mail ( love_fashionandlife@gmx.at ) bei mir um alle Details zu klären!
An alle Anderen: Danke nochmal für eure Teilnahme. Seid nicht enttäuscht denn es wird auch sicher bald wieder ein tolles Gewinnspiel für euch geben! :D
 

15.05.17

Schneller Spargel - einfache Rezeptidee!

Heute wird es wieder Zeit für ein Rezept und-wie ihr es ja bereits von meinen anderen Rezeptideen kennt - könnt ihr dieses Gericht leicht nachkochen. Somit habt ihr in kurzer Zeit ein richtig leckeres Essen.
Dieses Mal ist es auch wieder etwas für die Vegetarier unter uns, denn es geht um den belibten spargel!
Lange habe ich mich geweigert, dieses tolle Gemüse zu nutzen weil ich immer der Meinung war, dass man wirklich viel Geduld braucht um Spargel richtig und lecker zuzubereiten. Vor einiger Zeit habe ich aber etwas herumprobiert und bin auf eine schöne Kombination gekommen, die ich so zuerst gar nicht probieren wollte!
Vorab kann ich euch schon verraten, dass es wieder einmal richtig lecker war (natürlich teile ich auch nur die Rezepte mich euch, welche mir persönlich auch schmecken und die mich überzeugen!).

Einfacher Spargel mit Rosmarin Bratkartoffeln 


Das braucht man:

  • Eine Packung grüner Spargel
  • Circa 500g Kartoffeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Eine Hand voll frische Rosmarinnadeln
  • 4 EL Butter
  • Salz und Pfeffer


Und so wird's gemacht:


Zuerst die Kartoffeln weich kochen. Das untere Ende des Spargels abschneiden (circa 2 cm), die Stangen waschen und in eine Auflaufform schlichten. Den Ofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheitzen. Nun den Spargel mit Olivenöl begießen-es sollte hierbei der Boden der Form leicht bedeckt sein. Zwei frische Knoblauchzehen darüber pressen und mit Salz und Pfeffer etwas würzen. Das Ganze kommt nun einmal für circa 15 Minuten in den Ofen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, klein schneiden und die Butter in einer Pfanne erhitzen.
Die Kartoffelstücke nun zusammen mit den Rosmarinnadeln anbraten, bis sie goldbraun werden. 
Den Spargel nach 15 Minuten einmal in der Form wenden und noch 10-15 Minuten garen lassen. Wenn die Stangen schön knackig aber dennoch weich sind (Achtung: Nicht zu lange garen, denn sonst wird der Spargel sehr "faserig") aus dem Ofen nehmen und auf einen Teller mit etwas Olivenöl (aus der Form), den Rosmarin Bratkartoffeln und eventuell einer Sauce Hollandaise anrichten. 
Ich habe hierfür eine gekaufte Sauce verwendet aber es finden sich im Internet einige einfache Rezepte wie man eine Hollandaise selbst machen kann. 
Schon ist das eigenwillig kombinierte und einfache Spargelgericht fertig! 
Ich bevorzuge übrigens den grünen Spargel da der Weiße meiner Meinung nach generell sehr faserig ist und auch beim Kochen nicht unbedingt knackig bleibt! 


Einfacher Spargel
Grüner Spargel im Rohr
Grüner Spargel
Grüner Spargel Rezeptidee
Spargel mit Rosmarin Bratkartoffeln

Was haltet ihr von Spargel? Mögt ihr diesen oder habt ihr noch gar keinen probiert? Habt ihr noch weitere leckere Spargelrezepte, die ich unbedingt probieren sollte? 

PS: Danke für die zahlreichen Teilnehmer beim Gewinnspiel! Das Gewinnspiel aus dem letzten Beitrag ist seit heute 18 Uhr beendet und der Gewinner wird in den nächsten zwei Tagen hier auf meinem Blog sowie auf Facebook und Instagram bekannt gegeben!