Direkt zum Hauptbereich

Posts

Posts mit dem Label "Beauty" werden angezeigt.

NEW IN - NEW BEAUTY FAVORITE

Heute möchte ich euch meinen neuen Jänner Favoriten zeigen. Ich habe mir vor einiger Zeit den "they`re Real! push-up liner" von Benefit Cosmetics bestellt und ihn nun endlich getestet. Meine Erwartungen waren relativ groß, da die Bewertungen sehr gut sind. Die "Versprechen" von Benefit: langanhaltend, wasserfest, einfaches zeichnen nahe dem Wimpernrand und sichtbar größere Augen.  New Beauty Favorite Zuerst einmal muss ich erwähnen, dass ich noch nie zuvor so eine Art von Eyeliner gesehen habe. Man kennt ja die typischen weichen und auch starren Pinsel aber diese Variante unterscheidet sich definitiv von allen anderen. Ich habe auch sicher 5 Minuten gebraucht bis ich verstanden habe, dass man oben drehen muss damit unten die Farbe kommt. Die Substanz ist eher cremig was das Auftragen definitiv leichter macht. Hierbei kommt die Creme aus einem schmalen Schlitz der es einem tatsächlich ermöglicht, den Eyeliner sehr nah und präzise an den Wimpernrand zu bri

Eye Shadow LR vs. Absolute New York

Ich möchte euch heute meine zwei neuen Eye Shadow Paletten zeigen. Die Paletten kommen von zwei unterschiedlichen Marken und lassen sich trotzdem sehr gut miteinander vergleichen. Auf den Bildern könnt ihr die Farben sehr gut sehen, wobei der Schimmer in Natur bei beiden Marken noch etwas schöner ist als auf den Fotos. Eye Shadow Delux LR Health&Beauty Die erste Palette stammt von LR Health&Beauty. Für all jene unter euch die diese Marke vielleicht nicht kennen - LR ist ein Direktvertrieb mit einer großen Vielfalt an Produkten. Diese Palette beinhaltet 4 schöne und vor allem sehr edle Farbtöne. Die Verpackung alleine wirkt übrigens schon elegant und hochwertig (Die Dose ist noch einmal extra in einer Samttasche verpackt!) Die Farben eignen sich sehr gut für ein glamouröses Abend Make Up und haben einen schönen leichten Schimmer. Mir persönlich ist der ganz dunkle Farbton doch etwas zu dunkel allerdings schminke ich mich selten wirklich extrem dunkel und daher bin ich sol

It`s Swatch Time - Lieblingsmarken geswatcht

Wir haben mittlerweile schon Mitte Dezember und es geht heute weiter mit einem Beautypost! Ich bin nun endlich dazu gekommen meine 7 Favoriten zu swatchen.Meine Lieblinge sind von NYX, KIKO und MAC. Den ein oder anderen davon werdet ihr vielleicht auch schon in einem früheren Post gesehen haben, aber ich möchte sie heute noch einmal alle herausheben. Ich muss mich gleich vorab dafür entschuldigen dass die Herzen leider nicht so geworden sind. Aber man erkennt die Farben trotzdem ganz gut und darum geht es ja schließlich beim Swatchen ;).  Herzchen Swatch 1. KIKO Matte Lipstick Nr.05 Dieser matte Lippenstift von KIKO in einem schönen Orange ist sehr sommerlich. Die Farbe ist richtig intensiv und eignet sich für mich persönlich als Alltagsfarbe eher nicht. Für eine Grillparty oder sonstige Anlässe im Sommer ist er aber perfekt. Die Konsistenz ist recht angenehm und nicht zu schmierig. Er ist recht ergiebig, was man an der schönen satten Farbe schon gut erkennt. 2. NYX Lip

Product Review t by tetesept

Ich habe für euch die Cremeduschen und Schaumbäder von t by tetesept eine Zeit lang   getestet und möchte euch nun von meinen Erfahrungen damit berichten. Es waren insgesamt 4 Cremeduschen in den verschiedensten Duftrichtungen sowie zwei Schaumbäder. Facts t by tetesept gibt es fast überall zu kaufen! Ich habe die größte Auswahl bei Interspar gefunden und bin alleine schon von den Flaschen sehr begeistert. Das Design ist wirklich toll und die Farben sehr ansprechend. Jede der Duftrichtungen läuft unter einem „Motto“. So habe ich bei den Cremeduschen Schönheit, Glückstag, Streichelhaut und Sonnenschein getestet. Die Schaumbäder nennen sich Sinnlichkeit und Auszeit .   t by tetesept         Meine Erfahrungen   Nachdem wir eine Badewanne zu Hause haben, musste ich natürlich sofort den Badezusatz probieren. Ich mag es sehr gerne, wenn das Bad so richtig schön schäumt. Dann ist es wirklich richtig gemütlich und man kann schön entspannen. Bei vielen Sc

Glossybox Ja oder Nein? Entscheidungshilfe

Nachdem ich die Glossybox nun schon eine Zeit lang abonniert habe, möchte ich euch heute über meine Erfahrungen berichten und ob es sich überhaupt lohnt ein langes Abo abzuschließen. Für alle die Glossybox noch nicht kennen habe ich hier eine kurze Info: Facts Es ist eine Beauty Box die man im Abo monatlich erhält. Sie beinhaltet 5 tolle Beautyprodukte wovon eines immer das ganz besondere Highlight ist. Beim Anlegen des persönlichen Accounts kann man auch sein eigenes Beauty Profil einrichten nachdem dann die Produkte individuell angepasst werden. Ein flexibles Abo kostet monatlich 17€ inklusive Versand. Es gibt auch Special Boxen wie zum Beispiel jetzt zu Weihnachten. Diese Box kann einmalig bestellt werden und hat dieses mal für Abonnenten 29€ gekostet. Die Produkte sind "geheim" und man hat beim Auspacken einen tollen Überraschungseffekt.  Boxen im Überblick Fazit Ich habe die Glossybox nun bereits seit 11 Monaten und muss ehrlich zugeben, dass ich nur ein

Microblading im Selbsttest

Wie einige von euch vielleicht schon wissen, habe ich mich letzte Woche für euch einer Microblading Behandlung unterzogen um meine Erfahrungen nun berichten zu können. Ich hatte schon lange vor mir meine Augenbrauen "richten" zu lassen, da ich leider in meiner Jugend durch falsches zupfen so viel verhaut habe, dass eine schöne Form von Natur aus nicht mehr möglich war. Ich werde euch zuerst wieder einige Fakten auflisten und danach folgt mein persönlicher Erfahrungsbericht! Facts Was ist Microblading überhaupt? Jeder spricht davon-es ist der neue Trend im Beautybereich! Im Endeffekt ist Microblading nichts anderes als eine Art Permanentmakeup für die Augenbrauen. Nur ist diese Methode viel feiner und genauer, weswegen das Ergebnis natürlicher wirkt. Zuerst wird die Symmetrie der eigenen Brauen genau gemessen und angezeichnet, wo Härchen fehlen. Die Form wird an das Gesicht und die Brauen angepasst, sodass man am Ende nicht zu dicke oder dünne Brauen hat. Mit einem fein

Pure Smilebar - Mein Erfahrungsbericht

Heute bekommt ihr - wie versprochen- meine Erfahrungen über die Pure Smilebar Graz zu lesen. Wer mir auf Instagram folgt (@love_fashionandlife) hat mich vielleicht auch schon über Insta Sory begleitet. Für all Jene unter euch die nicht wissen was die Pure Smilebar ist, kommen hier zuerst einmal ein paar allgemeine Fakten. :) Facts Die Pure Smilebar bietet ein einfaches und relativ günstiges kosmetisches Zahnbleaching an. Die Preise bewegen sich hier in einem wirklich leitbaren Bereich und das Bleaching ist lt. Angestellten nicht schädlich und macht auch die Zähne nicht empfindlicher. Sie arbeiten mit einem neuen Gel aus Amerika welches den EU-Richtlinien entspricht und besonders schonend sein soll. Dadurch benötigt das Gel aber lt. Mitarbeitern auch mehr Zeit um den gewünschten Effekt zu erzielen. Die Dauer reicht von 20 Minuten (eher als Auffrischung gedacht) um 49€ bis hin zu 60 Minuten um 139€. Soweit also die Fakten! Meine Erfahrungen Ich muss zugeben, dass ich nach de

Everyday Beauty

Heute möchte ich euch einen kurzen Einblick in meine tägliche Gesichtspflege geben. Anlass dazu gibt mir mein längerer Kampf gegen Pickel welchen ich nun nach 1 1/2 Jahren endlich gewonnen habe! Eigentlich hatte ich in der gesamten Pubertät nie Probleme mit Hautunreinheiten sondern immer sehr schöne und glatte Haut. Als ich vor ein bisschen mehr als 2 Jahren schwanger wurde began das Übel! Mit fortschreitender Schwangerschaft wurden auch die Pickel immer schlimmer. Zuerst dachte ich mir dass sich das nach Geburt sicher legen würde und schob es auf den Hormonhaushalt. Leider hielt das Problem an... Ich habe in diesem Zeitraum von gut 1 1/2 Jahren so viele Produkte probiert. Zuerst gezielt aus der Apotheke und als diese Nichts halfen versuchte ich sämtliche Marken aus der Drogerie. Leider ohne Erfolg. Wie es der Zufall so will habe ich eines Tages eine ganz komische Zusammensetzung aus 3 verschiedenen Produkten versucht,welche mich schlussendlich von meinem Leid befreite! Natürlich ka

4 Alternativen, Kokosöl zu verwenden!

Dieses Mal beschäftige ich mich mit einem wahren Wundermittel der Natur welches in den letzten Wochen und Monaten immer mehr Anerkennung gewinnt: Kokosöl! Jeder von euch hat wohl schon irgendwo einen Bericht ,einen Facebook Post oder eine Reportage gesehen in welchem die Vorteile dieses Naturprodukts aufgezählt werden. Ich möchte euch heute über meine 5 bevorzugten Verwendungsarten berichten und es gibt auch ein kleines DIY-Rezept. Kokosöl = Make-Up-Entferner Man kann Kokosöl sehr effektiv als Make-Up-Entferner nutzen und vermeidet somit eventuelle allergische Reaktionen auf die chemischen Entferner aus dem Drogeriemarkt. Weiters spendet dieses Produkt sehr viel Feuchtigkeit was gerade bei trockener Haut nach dem Abschminken ein sehr angenehmer Nebeneffekt ist. Man benötigt eine kleine Menge um sämtliches Make-Up vom Gesicht zu bekommen und spart damit auch noch eine Menge Geld welches man sonst in teure Entferner , welche meist nicht lange ausreichen , investieren würde. Koko

Tages Make-Up - Schicht für Schicht

Ich möchte euch heute über meine persönlichen Make-Up Favoriten berichten welche mich fast täglich begleiten. Ihr könnt mir eines glauben-es hat schon ein paar Jahre, verschiedenste Marken und etliche Produktvarianten gebraucht bis ich nun meine ganz persönlichen Favoriten gefunden habe und für jede Schicht den richtigen Farbton zu Hause habe. Schminkprodukte sind nicht immer ganz so leicht zu finden wie man denkt. Im Fachhandel sind sie leider oft teuer und in den Drogeriemärkten fehlt es an richtiger Beratung. So bleibt einem meist nur die Variante des Selbstversuches und an diesen habe ich mich immer wieder heran gewagt um schlussendlich meine Schminksammlung mit allen grundlegenden Dingen zu komplettieren. Einige wichtige Punkte vorweg: 1. Ich bin ein sehr heller Hauttyp. Somit sind alle hier genannten Nummern eher für Leute mit hellerer Haut geeignet. Bitte lasst euch im jeweiligen Geschäft über euren Hauttyp beraten bevor ihr den gleichen Farbton kauft wie ich und dann am

Meine Sommer-Favorites🎀

Ich habe mir gedacht was könnte als erster Eintrag denn besser passen als meine Beauty-Favoriten für den Sommer! (Über folgendem Link gelangt ihr zum dazugehörigen Bild wo ihr alle Produkte nochmal ansehen könnt:  Sommer-Favorites ) Es gibt für mich auf jeden Fall 3 wichtige Produkte die im Koffer für den Strandurlaub niemals fehlen dürfen: Sonnencreme, Sonnenöl,Haaröl! Als neues Produkt kommen dieses Jahr erstmals die Reinigungstücher von Balea dazu! Meine Sonnencreme: Als Erstes möchte ich gleich dazu sagen dass ich eigentlich immer sehr nachlässig war und selten eine Sonnencreme benutzt habe! Seit meine Kleine nun auf der Welt ist möchte ich aber ein gutes Vorbild sein und benutze nun immer die Sonnencreme protect&bronze von Nivea. Ich bevorzuge diese mit LSF 20 denn wenn man aktuellen Berichten glaubt, sind die Sonnencremen mit höheren LSF sogar eher schlechter! Ich muss sagen, ich bin sehr begeistert! Diese Creme hält was sie verspricht denn der Bräunungsaktivator zei