Direkt zum Hauptbereich

Posts

Posts mit dem Label "Beauty Produkte" werden angezeigt.

Morgenroutine - In 4 Schritten zur schönen Haut

Bereits auf Instagram habe ich vor einiger Zeit meine Morgenroutine gezeigt, nun möchte ich diese auch hier festhalten, damit ihr immer wieder die Möglichkeit habt, einen Blick darauf zu werfen. Ich muss zugeben, ich habe nun einige Jahre recht viel herumexperimentiert, habe viele verschiedene Produkte probiert und lange getestet, bevor meine Haut endlich auch zufrieden war.Alles hat bei mir komischerweise erst in der Schwangerschaft begonnen. Zuvor hatte ich nie Probleme mit meiner Haut, sie war sogar in der Pubertät immer recht dankbar. Aber auch nach der Schwangerschaft wollte sich meine Haut nicht mehr recht erholen. Die Bedürfnisse hatten sich scheinbar geändert, es wurde kein kleinster Fehler (mal nicht abschminken oder weniger pflegen) mehr verziehen. Das war zuerst einmal eine enorme Umstellung für mich. Ich habe meine Haut sicher viele Jahre vernachlässigt und dann hat sie sich anscheinend"gerächt".
Vor circa einem halben Jahr dann, habe ich begonnen die Produkte vo…

"We are GLOSSYBOX" im August

Diesen Monat habe ich beschlossen ,euch wieder einmal den Inhalt der Glossybox zu zeigen! Warum? Nun weil es im August meiner Meinung nach wirklich wieder eine sehr gelungene Zusammenstellung ist. Nach ein paar mageren Monaten und viel negativer Kritik hat sich das Team der Glossybox einige Meinungen anscheinend doch zu Herzen genommen und den Inhalt der letzten Editionen gründlich überdacht - zumindest ist dies mein Anschein! Endlich beinhaltet die Box einmal wieder mehr Teile zum Thema "dekorative Kosmetik" und endlich sind es wieder einmal 4 von 5 Produkten die nicht direkt aus der Drogerie stammen (zumindest in Österreich hätte ich diese Produkte noch nicht in einem der bekannten Drogeriemarkt Ketten gesehen!)
Aber starten wird doch gleich einmal mit den Produkten.





1. Dove DermaSpa pure Leichtigkeit Dies ist das einzige der 5 Produkte welches mir in dieser Box nicht so zusagt. Einerseits hatten die letzten Boxen immer wieder eine Body Lotion zum Inhalt sodass ich mit …

Shopping Haul - Was ist neu? Was ist gut?

Heute gibt es einmal eine neue Kategorie auf meinem Blog! Nachdem der Wind uns hier seit Tagen fast verweht und es unmöglich war passende Outfit Fotos hinzubekommen, habe ich meine Pläne kurzftistig geändert und somt gibt es heute zum ersten Mal ein kleines Shopping Haul für euch! Eigentlich passt das gerade auch ganz perfekt, denn ich habe in letzter Zeit wieder ungewöhnlich viele Sachen gekauft, die ich euch gleich einmal vorstellen möchte! Es ist eigentlich recht ungewöhnlich für mich, dass ich in so kurzer Zeit wieder so viele Sachen einkaufe, denn entgegen der Vorstellung von Vielen kaufe ich, seit meiner Tocher auf der Welt ist, wirklich selten für mich ein. Nun sind aber so einige Dinge leer geworden und somit hat sich da schon ein ganzer Haufen an "Must-Have" und aber auch "Not Must-Have but Will-Have" Dingen angesammelt. Damit ich den Beitrag hier nun nicht unnötig in die Länge ziehe, starte ich gleich einmal mit meinem Shopping Haul, der sich heute aber …

Beine fit für den Sommer machen - so schnell geht`s!

Der Sommer rückt mit großen Schritten näher und aus diesem Grund habe ich heute nach langer Zeit wieder einmal einen Beauty Post für euch!
Anlass dafür sind meine neuen Produkte, die ich mir auf der Trends Of Beauty Messe zugelegt habe. Nun ist es also an der Zeit die Beine nach dem langen und kalten Winter endlich wieder fit für den Sommer zu bekommen. Dazu gehören eigentlich nur ein paar kleine Schritte, die man sehr schön an einem Abend erledigen kann, und mit denen man auch den Beinen wieder einmal etwas Gutes tut.

Zugegeben, ich war-seit einem kleinen Unfall in meiner Jugend-nie ein Freund von der Haarentfernung mit Wachs. Damals habe ich es nämlich tatsächlich geschafft, den Streifen zu langsam ab zu ziehen und hatte dann eine sehr schmerzhafte Erfahrung a la "Wachs entfernen mit den Nägeln". Seitdem habe ich mir meine Beine immer rasiert und wurde mit dieser Methode aber auf Dauer wirklich unzufriedener. Die Haare wachsen schnell nach, neue Rasierklingen sind zum Tei…

LOVE Edition - Unboxing der Glossybox

Heute möchte ich euch - passend zum morgigen Valentinstag - den Inhalt der Glossybox LOVE Edition von Februar zeigen.
Dieses Mal wurde die Box etwas früher ausgeliefert damit sie auch wirklich rechtzeitig zu diesem Anlass ankommt. Ich habe meine im Februar also schon am 10.2 erhalten und kann gleich vorwegnehmen, dass der Inhalt mich in meiner Entscheidung, mein Abo nicht zu kündigen, bestätigt hat. Einige der Produkte waren schon auf den ersten Blick sehr vielversprechend und somit hat sich die Glossybox diesmal, nach zwei Monaten der "Enttäuschung", endlich wieder einmal gelohnt.
6 Produkte und ein Magazin haben es auf einen relativ hohen Gesamtwert gebracht und es waren zum ersten Mal auch wieder einige Produkte dabei, die ich noch nicht kannte und die man auch nicht unbedingt im nächsten DM kaufen kann. (Die Neuheit/Besonderheit der Produkte ist ja nun auch eigentlich genau DAS, was die Glossybox ausmacht.)








1. blend a med 3D White 2 Phasen Perfection

Dieses Whitening…

Eye Shadow LR vs. Absolute New York

Ich möchte euch heute meine zwei neuen Eye Shadow Paletten zeigen.
Die Paletten kommen von zwei unterschiedlichen Marken und lassen sich trotzdem sehr gut miteinander vergleichen. Auf den Bildern könnt ihr die Farben sehr gut sehen, wobei der Schimmer in Natur bei beiden Marken noch etwas schöner ist als auf den Fotos.

Eye Shadow Delux LR Health&Beauty Die erste Palette stammt von LR Health&Beauty. Für all jene unter euch die diese Marke vielleicht nicht kennen - LR ist ein Direktvertrieb mit einer großen Vielfalt an Produkten.
Diese Palette beinhaltet 4 schöne und vor allem sehr edle Farbtöne. Die Verpackung alleine wirkt übrigens schon elegant und hochwertig (Die Dose ist noch einmal extra in einer Samttasche verpackt!) Die Farben eignen sich sehr gut für ein glamouröses Abend Make Up und haben einen schönen leichten Schimmer. Mir persönlich ist der ganz dunkle Farbton doch etwas zu dunkel allerdings schminke ich mich selten wirklich extrem dunkel und daher bin ich solche …

It`s Swatch Time - Lieblingsmarken geswatcht

Wir haben mittlerweile schon Mitte Dezember und es geht heute weiter mit einem Beautypost! Ich bin nun endlich dazu gekommen meine 7 Favoriten zu swatchen.Meine Lieblinge sind von NYX, KIKO und MAC. Den ein oder anderen davon werdet ihr vielleicht auch schon in einem früheren Post gesehen haben, aber ich möchte sie heute noch einmal alle herausheben. Ich muss mich gleich vorab dafür entschuldigen dass die Herzen leider nicht so geworden sind. Aber man erkennt die Farben trotzdem ganz gut und darum geht es ja schließlich beim Swatchen ;).



1. KIKO Matte Lipstick Nr.05 Dieser matte Lippenstift von KIKO in einem schönen Orange ist sehr sommerlich. Die Farbe ist richtig intensiv und eignet sich für mich persönlich als Alltagsfarbe eher nicht. Für eine Grillparty oder sonstige Anlässe im Sommer ist er aber perfekt. Die Konsistenz ist recht angenehm und nicht zu schmierig. Er ist recht ergiebig, was man an der schönen satten Farbe schon gut erkennt.

2. NYX Lip Smacking Fun Colors Pumkin P…

Glossybox Ja oder Nein? Entscheidungshilfe

Nachdem ich die Glossybox nun schon eine Zeit lang abonniert habe, möchte ich euch heute über meine Erfahrungen berichten und ob es sich überhaupt lohnt ein langes Abo abzuschließen.

Für alle die Glossybox noch nicht kennen habe ich hier eine kurze Info:

Facts Es ist eine Beauty Box die man im Abo monatlich erhält. Sie beinhaltet 5 tolle Beautyprodukte wovon eines immer das ganz besondere Highlight ist. Beim Anlegen des persönlichen Accounts kann man auch sein eigenes Beauty Profil einrichten nachdem dann die Produkte individuell angepasst werden. Ein flexibles Abo kostet monatlich 17€ inklusive Versand. Es gibt auch Special Boxen wie zum Beispiel jetzt zu Weihnachten. Diese Box kann einmalig bestellt werden und hat dieses mal für Abonnenten 29€ gekostet. Die Produkte sind "geheim" und man hat beim Auspacken einen tollen Überraschungseffekt.


Fazit Ich habe die Glossybox nun bereits seit 11 Monaten und muss ehrlich zugeben, dass ich nur ein einziges Mal von den Produkten …

4 Alternativen, Kokosöl zu verwenden!

Dieses Mal beschäftige ich mich mit einem wahren Wundermittel der Natur welches in den letzten Wochen und Monaten immer mehr Anerkennung gewinnt: Kokosöl! Jeder von euch hat wohl schon irgendwo einen Bericht ,einen Facebook Post oder eine Reportage gesehen in welchem die Vorteile dieses Naturprodukts aufgezählt werden.
Ich möchte euch heute über meine 5 bevorzugten Verwendungsarten berichten und es gibt auch ein kleines DIY-Rezept.

Kokosöl = Make-Up-Entferner Man kann Kokosöl sehr effektiv als Make-Up-Entferner nutzen und vermeidet somit eventuelle allergische Reaktionen auf die chemischen Entferner aus dem Drogeriemarkt. Weiters spendet dieses Produkt sehr viel Feuchtigkeit was gerade bei trockener Haut nach dem Abschminken ein sehr angenehmer Nebeneffekt ist. Man benötigt eine kleine Menge um sämtliches Make-Up vom Gesicht zu bekommen und spart damit auch noch eine Menge Geld welches man sonst in teure Entferner , welche meist nicht lange ausreichen , investieren würde.

Kokosöl=Haa…