Direkt zum Hauptbereich

#beauty - Zeit für Neues und erste Wimpern-Erfahrungen

 


 *Anzeige/externe Links

Eines sei gleich vorweg genommen, dieser Beitrag ist der Beginn einer wudnerbaren Reihe zum Thema Beauty und Behandlungen in jenem Bereich, die einem dann den Alltag zu Hause erleichtern. Ich spreche hier über meine persönlichen Erfahrungen welche antürlich nicht auf die gesamte Menschheit umgelegt werden kann aber um Dir eine kleine Entscheidungshilfe zu geben, möchte ich meine Ergebnisse mit Dir teilen und zeigen, was für Beautybehandlungen einem den Alltag - ganz egal ob nun zu Hause oder auch wenn wieder einmal Normalität herrscht - erleichtern können und womit man sich wie fühlt.

Erfahrungsbericht Tina Professional Esthetics Graz Kosmetikstudio

Als ich bereits im Dezember mein erstes Gespräch mit der lieben Tina von Tina Professional Esthetics /BEAUTYNA   hatte, war mir klar, dass ich mich auf diese Zusammenarbeit so richtig freue. Gerade im vergangenen Jahr haben wir uns alle wohl einmal zu oft gehen lassen und aus Gründen de zu Hause bleibens wohl eher auf Beautybehandlungen und Co. verzichtet. Wozu auch, wenn man denn doch die meiste Zeit nirgends hingehen kann? Aber soll ich Dir etwas sagen: "So eine Behandlung macht man nicht nur um für andere einen guten und gepflegten Eindruck zu machen, egal welche Art von BEautybehandlung, man macht sie für sich selbst! Und gerade in Zeiten, in denen die Routine und der Alltag so fern scheint, ist es umso wichtiger sich selbst etwas zu gönnen, damit etwas (Beauty) Routine in den Tag zu bringen um jeden Tag aufzustehen, in den Spiegel zu blicken und sich wohlzufühlen. 

Tina und Ich hatten uns dann recht schnell auf unseren ersten gemeinsamen Behandlungstermin geeinigt und auch darauf, was einmal Priorität 1 hat. Da ich mich zwar mit meinen Wimpern im Grunde wohlfühle aber dennoch immer wieder Mascara benutze, haben wir uns einmal für den Versuch eines Wimpernliftings entschieden. Weil meine Augenbrauen für mich jener Teil sind, den ich eigentlich (egal ob unterwegs oder zu Hause) immer perfekt haben möchte, hat mir Tina für den Anfang einmal ein kleines Paket bestehend aus Zupfen, Fassonieren und Färben empfohlen. 

Wir haben es damals ja fast schon geahnt, dass unser nächster Termin nicht bereits im Jänner sein wird und so war mir durchaus auch bewusst, dass sowohl Wimpern las auch Augenbrauen nochmal auf eine extra harte Probe bezüglich des Behandlunsgabstandes gestellt werden! So war es im  übrigen, um das vorweg zu nehmen, dann auch denn nun sind es mittlerweile bereits knapp sechs Wochen seit meiner Behandlung und die nächste wird (mit ganz viel Glück wenn es die Regierung gut mit uns allen meint) erst in frühestens 2 Wochen sein. Um das Ganze aber nun etwas besser für Dich zu strukturieren widme ich mich im ersten Teil dem Wimpernlifting (natürlich mit kurzer Erklärung was das ist sowie auch Bildern und persönlicher Erfahrung) und im zweiten Teil meinen Augenbrauen (man muss dazu sagen, dass ich bereits Erfahrungen mit Permanent Make Up im Brauenbereich habe aber wir haben uns bewusst zuerst daafür entschieden hier einmal die Lightmethode zu verwenden was es natürlich für uns beide leichter macht einmal die Wünsche von mir aber auch die arbeitsweise von Tina kennenzulernen bevor wir dann weiter gehen. Auch wenn ich Tina bereits von Minute eins vertrtaut habe, ihre Art ist so unglaublich warmherzig und dennoch zeigt sie so eine große Professionalität und ist noch dazu auch Ausbildnerin für andere Kosmetikerinnen, finde ich es super, dass wir es sozusagen "langsamer angehen" und zuerst einmal schauen welcher Stil zu mir passt usw.).

Das Wimpernlifting - die Dauerwelle unter den Wimpernbehandlungen 

Die Überschrift stimmt soweit schon einmal ganz genau auf das, was ein Wimpernliftign eigentlich, denn im Endeffekt ist es nichts anderes als eine Dauerwelle für die Wimpern. Die Wimpern werden so behandelt, dass sie eine Zeit lang (so lange eben das Mittel darauf ist, wie bei einer Haar-Dauerwelle auch) richtig liegen und nicht durcheinander fallen und je nachdem auch einen besseren Schwung bekommen sodass man sich die Mascara für die nächsten Wochen spart und immer direkt geschminkt aussieht. Im Grunde kann man es so sehen: Wenn man Mascara verwendet nutzt mal sozusagen fast täglich "Chemikalien" die nicht unbedingt gesund fürs Auge und die Wimpern sind. Bei der Behandlung gibt es eine kurze Behandlung mit einem chemischen Mittel und danach ist alles eher nur mehr eine Pflege für die Wimpern. Das Ganze hält (je nachdem wie Deine eigenen Wimpern beschaffen sind) um die 4 Wochen. Hier ist es also am besten selbst auszutesten unt zu besprechen wie Du Deinen nächsten Termin legst sodass Du in einen Behandlungsrhythmus kommst und immer schöne Wimpern hast.

Bei der Behandlung selbst werden Deine Wimpern zuerst gereinigt und gekämmt. Danach werden Silikonpads angebracht auf welchen die Wimpern so aufgefächert werden, dass später das optimale Ergebnis entsteht. Danach wird die erste Schicht aufgetragen welche die Wimpern biegbar macht um sie anschließend mit einer Lotion zu fixieren. Was dann kommt, ist die Pflege sodass Deine Wimpern dabei gepflegt bleiben. Alles in Allem dauert die Behandlung dann circa 45-60 Minuten, jede der Schichten wirkt circa 12 Minuten ein und das Bürsten und Auflegen am Anfang benötigt natürlich auch ein bisschen Zeit. Danach können die Wimpern auch noch gefärbt werden sodass am Ende das perfekte Ergebnis erzielt wird und man sich die Mascara komplett spart. Wer nicht darauf verzichten möchte kann danach natürlich auch noch eine verwenden aber im Großen und Ganzen ist das nicht mehr nötig (immerhin ist das auch der Sinn der Behanldung sich diesen Schritt Morgens direkt zu ersparen)
Wimpernlifting Erfahrungsbericht

Nachdem Du jetzt weißt, wie diese Behandlung abläuft, kommt hier noch ein kleiner Einblick in meine Erfahrungen damit. Man muss eines gleich dazu sagen: Die Behandlung sit optimal für Leute mit recht kurzen und/oder geraden Wimpern. Da ich selbst bereits sehr lange Wimpern mit gutem Schwung habe, war von Vornherein klar, dass man bei mir nicht mehr allzu viel machen braucht. Was die Behandlung für mich aber vor allem bewirkt hat: Meine Wimpern sind dadurch gerade in eine Linie gekommen, waren nicht mehr durcheinander und haben somit direkt ein schönes, natürliches und einheitliches Bild ergeben. Die Behandlung selbst war keineswegs unangenehm. Das Einzige, das etwas ungewohnt ist: Man hat dabei natürlich durch die Pads die Augen zu und sieht die ganze Zeit über nichts, das empfindet man im ersten Moment als komisch aber wenn man sich dabei entspannt, kann es sogar passieren, dass man einfach einschläft. Nach nun mittlerweile eben fast 6 Wochen trage ich selbst zwar bereits wieder ab und an Wimperntusche auf aber zumindest sind sie bis jetzt immer noch nicht wieder durcheinadner zu kommen. Das heißt die Behandlung scheint immer noch zum Teil anzuhalten auch wenn es für mich bereits wieder Zeit wäre eine Auffrischung machen zu lassen. Was es bei mir vor allem, neben den gelegten Wimpern, auch ausgemacht hat, war dass durch das zusätzliche Färben der Effekt nochmal verstärkt wurde. Tina hat mit mir aber beriets zuvor alles genau besprochen, hat mich Schritt für Schritt durch die Behandlung geführt und mir auch erklärt was genau wann gemacht wird damit ich mich mit den zugeklebten Augen auch nicht ganz so einsam und hilflos fühle. Das hat tatsächlich richtig gut getan und gibt einem eine gewisse Sicherheit und ein Vertrauen sowohl in das Studio als auch in die Person, die gerade am eigenen Gesicht herumwerkt. 

Nun weißt Du schon einmal was ein Wimpernlifting nun eigentlich ist. Wenn Du auch Lust bekommen hast das einmal zu testen und Dich selbst vom Effekt überzeugen willst gibt es aktuell (natürlich sobald wieder Termine möglich sind!) auf Deine erste Behandlung mit dem Code "loveyourlashes01" direkt einen 10€ Gutschein. Ich denke, dass so ein Erfahrungsbericht vor allem dazu da ist, Dir die Enstcheidung zu erleichtern und Dir eine Hilfe bei der Studioauswahl sein kann, am Ende musst Du aber slebst ausprobieren wie dir die Behandlung persönlich gefällt, welchen Nutzen sie Dir bringt und vor allem auch was für Vorteile sie für Dich im Alltag hat. 

Augenbrauen- Step by Step zum perfekten Schwung

Wie bereits oben erwähnt hatte ich ja grundsätzlich schon Erfahrungen mit Permanent Make Up. Wir wollten nun aber im ersten Schritt einmal eine "Behandlung light" probieren und sehen wie gut und lange ich meine Augenbrauen dann zu Hause nicht mehr selbst nachzupfen, malen und perfektionieren muss. Dafür hat Tina zuerst einmal - das ist aber auch besonders wichtig- die Augenbrauen gereinigt. Man möchte übrigens nicht glauben wie viel dort trotz täglichen abschminken und Gesicht reinigen trotzdem noch hängen bleibt, was man selbst gar nicht merkt- das war tatsächlich etwas erschrekend und erklärt dann natürlich auch woher man ab und an einfach Hautprobleme bekommt obwohl man denkt, dass man sowieso selbst alles genau und richtig macht. Da kann Dir Tina übrigens super Tipps geben aber dazu werde ich Dir noch einmal einen eigenen Beitrag schreiben denn immerhin wird es ja eine ganze Beitragsreihe sein. 

Danach wurden die Brauen einmal fassoniert und gezupft. Das bedeutet im Grunde, dass die Brauen in Form gebracht werden. Dazu kannst Du ein genaues Gespräch führen was Dir gefällt und was zu Deinem Gesicht passt sodass Du am Ende mit dem Ergebnis besonders zufrieden bist. 
Wenn die Brauen dann eine super Form haben werden sie nochmals gefärbt und dabei legt Tina besonders großen Wert darauf, dass dies genau und präzisie gemacht wird und auch lange hält. Wobei die Haltbarkeit natürlich auch etwas von Deiner Haut abhängt, bei manchen hält die Farbe einfach länger und bei manchen mit besonders schuppiger Haut hält die Farbe natürlich auch nicht ganz so gut. 
Perfekte Augenbrauen Selbsterfahrung Kosmetik Studio

Ich kann eines sagen: Ich bin, was meine Augenbrauen angeht mittlerweile sehr genau geworden. Es ist für mich eigentlich unmöglich das Hause zu verlassen ohne meine Brauen zu schminken. Selbst wenn ich sonst gar kein Make Up oben habe, die Brauen müssen sitzen. Wir haben es mit dieser Technik aber geschafft, dass ich es mir zumindest wenigstens 3.5 ganze Wochen erspart habe, meine Augenbrauen selsbt noch einmal nachzuzeichnen! Das ist in meinen Augen gerade mit so einer "Light Version" ein absoluter Erfolg denn immerhin war es "nur" zupfen, fassonieren und färben, also nichts, was permanent halten kann. By the Way: Natürlich habe ich mein Gesicht weiterhin ganz normal gereinigt und gewaschen und trotzdem hat es gut gehalten. Nachdem ich nun gute 6 Wochen wirklich gar nichts selbst gezupft habe wäre es aber dringend an der Zeit für einen neuen Termin. Wobei jeder der selbst schon einmal gezupfte Augenbrauen hatte weiß, dass sechs Wochen ein echt langer Zeitraum sind. Dieses Behandlungspaket bestehend aus jenen drei Komponenten kann ich für mich selbst zumindest alle 3-4 Wochen empfehlen. Du siehst auf den Bildern aber auch die Beschaffenheit meiner Augenbrauen- ich habe selbst sehr dunkel und dichte Brauen sodass es selbsterklärend ist, dass die Haare recht schnell nachwachsen und auch die Farbe doch schon eher dunkel ist. Ich denke bei sehr hellen oder weniger dichten Brauen wäre es sogar möglich die Behandlung auf 6 Wochen auszuweiten aber das ist wie gesagt wieder etwas, was Du für Dich austesten musst und was etwas absolut individuelles ist!
Ergebnis Wimpernlifting Kosmetikstudio Graz

Um auf eines nun noch kurz einzugehen: Für mich ist es schon eine enorme Erleichterung wenn ich mich selbst nicht mehr immer schminken muss und ich weiß, dass es auch der eigene Körper einem dankt, wenn man einmal öfters auf "Chemikalien" verzichten kann. Genau das ist es, was man nach so einer Behandlung nämlich eine ganze Zeit lang macht: Man verzichtet darauf sich mit Make Up zuzuschmieren! Die Ergebnisse sind für mich perfekt natürlich aber ich weiß genau, dass Tina vor allem auf die Zufriedenheit des Kunden setzt. Wenn Du also nicht 100% zufrieden bist, lässt sie dich so nicht heimgehen und es wird gearbeitet bis das für Dich perfekte Ergebnis entsteht! Also ganz egal ob Du es nun lieber auch natürlich magst oder doch eine auffälligere Variante haben möchtest, Tina findet auch für Dich die perfekte Lösung. 
Es tut übrigens auch richtig gut, selbst wenn man das Haus nicht verlässt und einem nur der Postbote sieht, der wieder einmal Onlinebestellungen bringt, trotzdem immer frisch auszusehen und das ganz ohne Aufwand. Solche kleinen Behandlungen können eine einfache Belohnung für Dich selbst sein denn wenn man zufrieden mit dem eigenen Anblick im Spiegel ist, dann hat man direkt auch ein positiveres Gefühl und ist somit auch motivierter für den Tag.
Erfahrungen Tina Professional Esthetics Graz


 *Für diesen Beitrag habe ich die Möglichkeit bekommen, die genannten Behandlungen auszutesten um Dir einen guten und persönlichen Überblick über diese geben zu können und Dir die Entscheidung zu erleichtern. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Nudeln mit Bärlauch Soße - einfach nachkochen

Einfacher Reisauflauf aus Omas Küche

#Bildbearbeitung - Hintergrund ändern in 3 einfachen Schritten