19.03.18

Denim - Trendteile richtig stylen und pflegen

*

Wie so einige andere Trends komme ich dieses Jahr auch um den Denim Look nicht herum. Egal wohin man sieht, der Jeansstoff liegt voll im Trend.
Dabei zählt hier oft: Je mehr desto besser. Zu einer Jeans darf nun gerne auch eine Denim Jacke oder ein Hemd im blauen Jeansstoff kombiniert werden.
Weil die Auswahl gerade in diesem Bereich aber wirklich groß ist, habe ich euch heute einige meiner Lieblingsteile rausgesucht.
Übrigens muss es auch nicht immer nur das klassische Blau sein. Es darf gerne mit den Farben gespielt werden und auch Patches sowie Muster sind erlaubt.
Mein absoluter Favorit für Verzierungen bleibt aber auch dieses Mal wieder die Perlen-Variante.

Ich habe mich also ein bisschen umgesehen und vor allem in der Kategorie Jacken im Denim Style so einige schöne Stücke gefunden. Dabei ist es mir besonders wichtig dieses Mal neben einem Klassiker im typischen Jeansblau auch einmal mit etwas mehr Farbe und Zier in den Frühling zu starten.
Patches bieten hier die perfekte Abwechslung und liegen genauso wie Perlen noch immer im Trend. Variante 1 ist ideal für Freizeit und Shopping-Touren. Zweites passt sehr gut zu festlicheren Anlässen und schickeren Looks.
Wer Denim trägt ist also nicht automatisch nur im Street Style unterwegs- Die Arten-Vielfalt in diesem Modebereich kennt längst schon keine Grenzen mehr.
Denim Jacken


Auch bei den klassischen Hosen im Jeansstoff gibt es mittlerweile nicht mehr nur die herkömmliche Variante. Von 3/4-Länge und Boyfriend bis hin zu Destroyed in Rosa ist für jeden Figur-Typ etwas Passendes dabei.  Die Kombination aus einer Denim-Jacke und einer rosa Jeans passt ebenso gut wie ein einheitlicher Look in blau. Damit man die passende Jeans findet sollte man aber auf jeden Fall immer mehrere Modelle probieren. Denim muss sitzen und darf weder zu eng sein noch unschöne Falten schlagen. Nur wenn das gute Stück auch bequem sitzt hat man lange eine Freude damit. 
Jeans



Eine Bluse im Denim Look im kann ebenfalls gut zu einer Jeans kombiniert werden. Mittlerweile gibt es nicht mehr nur den klassischen Hemd-Schnitt sondern auch verspielte Varianten mit Volant oder eben Patches. Die Bluse kann nun einfach statt einer Jacke lässig über ein Basic Shirt getragen werden oder aber auch das Hauptteil im Look werden. 
Jeansblusen



Wer den Denim Look richtig kombiniert, kann mindestens 2 Teile im Trendstoff zusammen stylen. Je nach Art und Farbe geht sogar noch etwas mehr.
Welche Teile man nun auch im Schrank hat,  man sollte auf jeden Fall auch beim Waschen immer aufpassen um lange eine Freude an den Kleidungsstücken zu haben. 

Die Farben sollten hier auf jeden Fall gut und klar getrennt werden, denn Jeansstoff färbt meistens und oft auch einige Waschgänge lang richtig intensiv ab. Um gerade bei dunklem Denim Stoff lange die Farbe zu wahren, sollte die Jeans nicht nach jedem Tragen sofort gewaschen werden. Wer seine Hose also nur 2 Stunden an hatte und wenn keine Flecken zu finden sind, sollte man das Material schonen und dies Jeans lieber doch nur auslüften anstatt gleich zu waschen.
Extrem heiße Temperaturen bringen die Gefahr des "Eingehens" mit sich. 

Da in den meisten Modellen schon immer ein großer Stretchanteil dabei ist, merkt man schnell, dass der Stoff sich wieder dehnt. Trotzdem gibt es noch immer genug Teile welche einlaufen könnten und danach einfach nicht mehr passen wollen. Gleiches gilt natürlich auch für alle anderen Kleidungsstücke im Denim-Stoff.
Daher lieber immer etwas vorsichtiger waschen!


Mögt ihr diesen Stoff sehr gerne und wie stylte ihr eure Jeans a liebsten? Darf es auch einmal etwas ausgefallener sein oder bevorzugt ihr die klassische Variante in blau?

*Mit Unterstützung von Peek&Cloppenburg. Durch einen Kauf über diesen Link fallen für den Käufer keine zusätzlichen Kosten an! 

Kommentare :

  1. ich bin ein absoluter Fan von Denim - und inzwischen liebe ich auch den Denim All-over Look :)
    es gibt wohl kaum einen vielseitigeren Stoff als Jeans!

    ein tolle Zusammenfassung meine Liebe!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Denise

    Ich bin dann mal unterwegs shoppen....! ;oD

    Kleiner Scherz, danke Dir für die tolle Inspiration, muss wirklich wieder mal shoppen gehen,
    Du hast so schöne Sachen vorgestellt, danke Dir!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Sehr informativer Post. Bin ein großer Fan von Denim Looks und trage auch gerne Skinny Jeans zu Jeanshemd :)

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    ein toller Beitrag. Ich wusste gar nicht das dies wieder zum Trend gehört. Ich trage Jeans ja gerne etwas flippig, denn normal kann jeder. :-)

    Lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Denim, das ist ein Klassiker. Finde es toll, wie Jeans immer wieder modern abgewandelt werden. Die Bluse mit den Rüschen gefällt mir ausgesprochen gut. Das wäre ein sehr hübsches Teil für den Frühling!

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Beitrag. Ich mag Denim sehr. Tolle Teile hast du ausgesucht. Finde ich alle schick.
    Herzliche Grüße
    Anja von https://pinkshape.de

    AntwortenLöschen