24.03.18

3 gute Gründe einen Body zu tragen + Frühlings Look

Ich kann mich noch genau erinnern als meine Mutter mich immer ermahnte doch einen Body zu tragen um im Winter am Rücken nicht zu frieren. Wie sehr habe ich diese Kleidungsstücke gehasst! Ein Body war lamge Zeit einfach nur die praktischere Variante eines Unterhemdes.
Nicht besonders schön und in erster Linie nur für den Zweck des Wärmens. 

Vor gut zwei Jahren hat sich aber in diesem Bereich der Mode so ziemlich alles um 180 Grad gedreht. 
Bralettes waren plötzlich nicht mehr nur  Unterwäsche und auch ein Body wurde nun schon längst wieder als Kleidungsstück der ersten Wahl getragen. 
Auch ich habe mich damals dazu entschieden dem mittlerweile modernen Teil noch einmal eine Chance zu geben, denn schließlich gab es nun die bunte Auswahl für oben drüber anstatt unten drunter! 

Schon nach dem ersten Tragen wurde mir schnell klar, dass ein Body mehr Vorteile hat als ich es mir in meiner Jugend jemals denken hätte können. 
Klar hat sich auch der gesamte Style geändert und der Body ist mittlerweile eben nicht mehr nur Unterwäsche sondern als T-Shirt Ersatz zu sehen. 
Ob nun im Sommer oder Winter - für mich gibt es auf jeden Fall 3 gute Gründe warum Jede von uns mindestens einen Body besitzen sollte! 


1. Ein Body bietet bequeme Wärme! Diesen Vorteil wollte ich als Jugendliche nie so recht sehen. Mit dem Alter kam aber auch die Weisheit ;D! Keiner möchte sich im Nierenbereich verkühlen und somit bietet der Body gerade im Winter neben einem stylishen Look auch viel Wärme um den Rücken. Die Nieren liegen auch bei kurzen Jacken nie komplett frei und sind somit zumindest etwas geschützt! 


2. High Waist und Body ergeben eine Super-Kombination. 
Wer gerne dem Trend folgt dem ist sicherlich auch nicht entgangen, dass auch High Waist Hosen ein Comeback gefeiert haben. Mir persönlich gefallen die guten Teile vor allem in Kombination mit einer reingestrickten Bluse bzw. Shirt. 
Bei einem Body hat man hier den entscheidenden Vorteil, dass man ihn einmal zumacht und er so perfekt in der Hose bleibt. Ein normales Shirt rutscht schnell einmal raus und so würde ich wohl den ganzen Tag nicht mehr mit reinstricken fertig werden. Somit ist der Body eine bequeme Alternative welcher einem viel Mühe und Arbeit erspart :D! 


3. Die Figur wird betont! Wer seine Taille mag möchte diese natürlich auch zeigen. Ein Body liegt fast immer sehr eng am Körper an und betont gerade in Kombination mit der High Waist Jeans die Figur perfekt! Er ist und bleibt eben ein sehr feminines Kleidungsstück und gerade in Zeiten von großer Auswahl gibt es die schönsten Designs für jede Größe und Figur. 


Bei meinem Look setze ich dieses Mal schon ganz auf den Frühling! Es gibt wieder freundlichere Farben und Materialien. 
Das Herzstück ist der Spitzenbody in weiß! Die langen Ärmel sind genau wie auch der kleine Kragen ebenfalls komplett aus Spitze. 
Die Stoffhose mit der Masche ergänzen hier den femininen Look sehr gut. 
Da die Temperaturen draussen dennoch etwas frisch sind gibt es eine dazupassende Wuscheljacke. 
Die Ballerinas bestehen aus Lack und einer schicken Schnürung welche bis zum Knöchel reicht. 

Body:      NAKD
Jacke:      SassyClassy
Hose:       Zaful
Schuhe:   Schuhtempel24 

3 Gründe einen Body zu tragen
Frühlings Look


Für mich ist dies definitv meine erste Lieblings-Kombination in diesem Jahr. 
Wie gefällt euch der Look und was haltet ihr generell von einem Body? Top oder Flop? 

Kommentare :

  1. Haha ich denke dieses Body Trauma hatte jeder von uns einmal, denn jeder hatte eine Mama, die einem dieses damals noch sehr schreckliche Teil aufdrängen wollte :D
    Aber ja du hast recht, mittlerweile gibt es wirklich stylishe Varianten davon und ein body hat durchaus auch Vorteile zu bieten. Bis auf die Tatsache, dass das Teil auf der Toilette echt mühsam ist, kombiniere ich auch gerne high waist jeans oder Tüllröcke damit :)
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!

    Kay
    www.twistheadcats.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe seit Ewigkeiten keinen Body mehr getragen aber mir ist letztes schon in mehreren Läden aufgefallen, das die absolut wieder im Kommen sind. Und wenn wir ehrlich sind sie sind auch echt praktisch und mega bequem. Nichts kann verrutschen und man hat alles an der richtigen stelle :-) Dein Outfit ist jedenfalls mega schön und der Body defintiv ein Hingucker.

    Liebste Grüße
    Caroline | www.carolinekynast.com

    AntwortenLöschen
  3. ohh dein zarter Body gefällt mir wirklich gut liebe Denise! ich mag solche Teile allgemein auch sehr gerne, v.a. wenn es nich etwas kühler draußen ist :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  4. Der Look gefällt mir richtig gut :) Was bei dir früher die Bodys waren waren bei mir die Unterhemden. Ich habe sie gehasst und sie sind sofort aus meinem Kleiderschrank geflogen als ich endlich selbst entscheiden durfte was ich anziehe :D Ich ziehe sie bis heute nimmer an :D

    Bodys habe ich nur einen zuhause und das auch erst seit kurzem. Wird Zeit ihn auszuführen :)

    AntwortenLöschen
  5. DU hast einen zauberhaften Frühlings-Look! Der Body sieht sehr edel aus und ich musste zwei Mal hinschauen. :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Alexandra.

    AntwortenLöschen
  6. Also den Body hab ich tatsächlich irgendwie verdrängt! Kam mir überhaupt nicht mehr in den Sinn, aber du hast recht. Ein tolles Teil und das was Du anhast auf dem Bidl sieht wirklich super schick aus. Da muss ich mich doch glatt mal auf die Suche machen.
    Danke und liebe Grüße
    Anja von https://pinkshape.de

    AntwortenLöschen