29.12.17

Sind Vorsätze ein Muss? + Silvester Outfit Inspiration

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und wieder einmal stellt sich mir diese eine Frage - sind Vorsätze für das neue Jahr zu einem Muss geworden? Verpasse ich etwas wenn ich keine habe oder ist es doch nur eine "Mode der Menschheit" geworden um zumindest für eine kurze Zeit im Glauben zu leben, dass man ein für die Gesellschaft "perfektes" Leben führt? 
Wenn ich nun also zum Beispiel den Vorsatz habe im neuen Jahr mit dem Rauchen aufzuhören, mache ich es dann wirklich für mich selbst und meiner Gesundheit zuliebe oder ist es doch eher der Punkt, dass ich den anderen etwas beweisen möchte?

Ich für mich persönlich habe mich schon vor ein paar Jahren dazu entschieden auf " gute Vorsätze" zu verzichten und mir stattdessen lieber Ziele zu stecken welche ich im neuen Jahr erreichen möchte. Klar könnte man das auch in die Kategorie "guter Vorsatz" werfen aber für mich gibt es dabei einen entscheidenden Unterschied: Meine persönlichen Ziele stecke ich mir selbst und es sind auch solche die mich ganz persönlich betreffen. Ich möchte diese für mich selbst erreichen und nicht weil es zum guten Ton gehört mit etwas aufzuhören oder einem neuen Trend anzufangen.

Bei den Vorsätzen geht es doch immer wieder um dasselbe, egal wen man fragt, jeder möchte entweder eine Sucht beenden oder mit einem gesünderen Leben beginnen.
Ein Ziel jedoch wird immer eine ganz persönliche und auf die jeweilige Person passende Note haben.
Meine Ziele für das neue Jahr sollen außerdem nicht von einem auf den anderen Tag erreicht sein. Es sind im Endeffekt schon größere Projekte welche in mehrere Etappen gegliedert sind. Somit werden sie langsam erreicht und man kann sich über jeden kleinen Fortschritt freuen.


Bevor das neue Jahr aber starten kann, gehört doch das Alte einmal richtig feierlich verabschiedet. Für diesen Silvester-Abend habe ich mir dementsprechend natürlich auch ein neues Outfit zulegen müssen. Es läuft nach einem klassischen Prinzip: " Es glitzert-ich muss es haben".
Eigentlich besteht es auch nur aus einem Kleidungsstück und einem Paar Schuhe. Natürlich ist das nur passend wenn man den Abend drinnen verbringt und eigentlich hat sich mein Look dieses Jahr durch Zufall ergeben. Ich bin aber richtig zufrieden damit und freue mich nach dem Fotoshooting auch schon richtig darauf es den ganzen Abend tragen und zeigen zu können.

Outfit für Silvester
Silvester Outfit


Das Kleid hat einen richtig angenehmen Schnitt, der dunkelblaue Farbton bietet endlich einmal etwas Abwechslung in meinem sonst so schwarzen Kleiderschrank. Es liegt nicht ganz so eng an und ist in Echt auch nicht zu kurz. Der Unterstoff schützt die Haut vor kratzenden Pailletten und der Reißverschluss am Rücken ist relativ kurz sodass man sich nicht so leicht verhängt. Oft ist es nämlich genau bei solchen Kleidern eine richtige Aufgabe es zu schließen ohne dabei Stoff oder Pailletten einzuklemmen.

Heidi Klum für Esmara Kollektion
Pailletten Kleid


Paillettenkleid Heidi Klum
Elegantes Kleid

Meine Schuhe begleiten mich schon seit einigen Jahren und obwohl ich sie am Anfang nur für meinen Maturaball gekauft habe weil man da eben keine ganz so hohen Schuhe tragen konnte, können diese Schuhe euch mittlerweile Geschichten erzählen als hätte ich niemals andere getragen. Zu meiner Verwunderung mochte ich sie dann nämlich doch mehr als ich mir gedacht habe und seitdem runden sie alle meine eleganten Looks ab. Silber wirkt aber auch immer sehr elegant und der nicht zu hohe Absatz ist für alle Fälle genau richtig.

Damen Outift Silvester
Silvester Look

Kleid:      esmara by Heidi Klum
Schuhe:   Buffalo


Was haltet ihr von Neuhjahrs-Vorsätzen? Ein Muss oder doch nur großer Trend der Gesellschaft? Wie gefällt euch mein Look für den Silvester-Abend?

Kommentare :

  1. Ich halte gar nix davon, weil ich sie nie einhalte :)) daher lass ich einfach immer alles auf mich zukommen
    Das Kleid sieht sehr schön aus
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  2. ich bin ja gar kein Fan von Neujahrsvorsätzen muss ich sagen! aber es ist schön sich Ziele zu setzen und Wünsche zu haben :)

    dein Pailettenkleid finde ich auch super schön Liebe Denise!

    frohes Neues und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, das Kleid steht dir fantastisch! :)
    Was die Vorsätze betrifft muss ich ehrlich sagen, nein. Ich habe keine. Wenn ich etwas umsetzen will, warte ich nicht bis zum 1.1. sondern tu es einfach :)

    Liebe Grüße,
    Jen von www.cj-on-tour.at

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    ich bin ganz ohne Vorsätze ins neue Jahr gegangen, wenn ich was ändern mag, dann direkt.

    Tolles Outfit, steht dir gut.

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Süßer Look ;)
    Für 2018 habe ich mir nichts vorgenommen. Finde ich immer Sinnlos, nur weil ein Jahr begonnen hat. Wenn man wirklich etwas will, dann fängt man einfach an ;)

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
  6. Suuuuuper schönes Silvesteroutfit, das Kleid ist einfach ein Traum <3


    Wünsche dir ein fabelhaftes neues Jahr!

    With love,



    Wiebke von WIEBKEMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schöner Look, geht zu Silvester einfach immer.
    Neujahrsvorsätze habe ich keine und mache ich mir auch nie – finde ich persönlich eher sinnlos. :)

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich offe, Du hattest ein schönes Syvester und eine guten Start im Neuen Jahr!

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe mir dieses Jahr nur solche Vorsätze gestellt, die ich schon das ganze letzte Jahr geschmiedet habe. Ich hoffe, ich kann das wirklich alles durchziehen ;-), aber wirklich nur für mich selbst. Denn ich schulde keinem etwas. Und dein Kleid sieht übrigens hammermäßig aus!
    Liebe Grüße
    Tanja
    http://www.tanjaseverydayblog.com

    AntwortenLöschen
  10. Ich brauche ehrlich gesagt kein Vorsätze. Tolle Fotos btw.

    AntwortenLöschen