04.12.17

Fake Fur und Lederimitat - Blogger-Statement zu Echtpelz

Der Winter ist nun endgültig da und die schönste Zeit im Jahr hat begonnen! Aus diesem Grund gibt es heute ein richtig schön winterliches Outfit mit zwei Trends welche nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken sind!
Man sieht sie an jeder Ecke: Webpelz-Mäntel und Teddyfell-Jacken sind der Winterbegleiter 2017! Auch ich habe lange nach einer passenden "Fake Fur" Jacke gesucht und den vergangenen Black Friday genutzt um gleich zwei Teile  zu ergattern welche ich schon lange gesucht habe!

Bevor ich euch nun aber das Outfit zeige, möchte ich noch ein kleines Statement, besser gesagt meine Meinung zu dem Thema Pelz äußern!
Immer wieder sehe ich auf Instagram Echtfelljacken und muss mit ansehen, wie die Person auf dem Bild von vielen Leuten fast "zerfleischt" wird! Ich kann hier und jetzt klar sagen, dass auch ich kein Fan von Echtpelz bin und in Zeiten von gutem Fake Fur muss es nun auch wirklich nicht mehr sein aber einen Menschen deswegen so sehr zu beschimpfen finde ich persönlich schon sehr frech!
Viele zerreißen sich das Maul über die armen Tiere und kaufen sich dann im Supermarkt die Eier aus Legebatterien nur weil diese günstiger sind!
Einige schreien laut auf was das doch für ein armer Fuchs an diesem Parka ist und besorgen sich ihr Fleisch möglichst günstig mit Aufzucht, Haltung sowie Schlachtung im nahen Osten.
Wie bereits geschrieben halte ich selbst Echtpelz für keine gute Alternative aber man sollte doch schon einmal vor der eigenen Türe kehren bevor man die Tastatur betätigt .
Es ist leicht das zu verurteilen, was man sieht ohne dabei andere Punkte zu hinterfragen, welche einem selbst das Leben "erschweren" könnten!
Genau jene Leute sind es, welche sehr niveaulose Äußerungen gegenüber Echtpelz treffen und dann selbst auf ihren Account bekannte Beauty-Marken voller Stolz präsentieren welche immer noch mit Tierversuchen arbeiten!
Aber auch hier ist es eben wie bei allen Punkten im Leben: Andere zu verurteilen ist schneller erledigt als sich selbst bei der Nase zu nehmen!
Also liebe Leser, Follower und Blogger: Fangt bitte zuerst an euch über eignen "Fehler" bewusst zu werden bevor ihr laut andere verurteilt!


Nun aber zum heutigen Winter Outfit und wie ihr die zwei Trends Lederimitat und Fake Fur gut und alltagstauglich kombinieren könnt!

Fake Fur und Lederimitat
Fake Fur Jacke

1. Top


Da der Rest dieses Looks im Mittelpunkt stehen soll, habe ich mich hier für ein Basic Langarmshirt mit lockerem Schnitt in der Farbe grau entschieden. Es hellt das sonst recht dunkle Outfit etwas auf und rückt trotzdem nicht zu sehr in den Mittelpunkt sodass das Augenmerk auf die "wichtigen Teilen"  gerichtet ist!

Darüber haben wir auch schon den ersten Trend und somit eines der Highlights dieses Looks. Die schwarze Fake Fur Jacke ist zwar eindeutig als solche zu erkennen aber genau dies war auch mein Wunsch. Sie ist somit sowohl elegant als auch sportlich kombinierbar und noch dazu richtig warm. Obwohl sie relativ leicht zu tragen ist, hält sie auch nur mit einem dünnen Langarmshirt schön dicht.
Es gibt keine Knöpfe sondern nur kleine Hacken sodass man auch bei geschlossener Jacke keinen Übergang sieht.

Fake Fur Jacke H&M
Langarmshirt und Fake Fur in Schwarz

1. Bottom


Die schwarze Hose aus Lederimitat ist hiermit auch schon der nächste Trend und zweite Hingucker! Sie ist sehr angenehm zu tragen und gibt erstaunlicherweise auch beim Sitzen recht gut nach. Die Strumpfhose darunter lässt sich problemlos tragen und die Hose ist um einiges wärmer als erwartet.

3. Shoes


Auch dieses Jahr mussten es wieder Uggs sein! Mein Freund war so nett und hat mir mein Weihnachtsgeschenk dieses Jahr schon früher überlassen und ich bin recht froh darüber wenn ich so aus dem Fenster blicken, denn es ist mittlerweile richtig eisig da draußen und diese Schuhe halten einfach so warm wie keine anderen! Die Farbe zusammen mit der Masche und dem rosegoldenen Rand machen sie zu richtigen "Prinzessinnen-Schuhen" und peppen das Outfit noch einmal so richtig auf!


4. Details

Bei Mütze und Schal habe ich mich hier - passend zum Shirt - für grau entschieden. Der Bommel ist übrigens ebenfalls Fake Fur. Die Haube hat einige tolle Steine und Perlen auf der Vorderseite und der Schal ist einer von der Sorte " cozy Style". Beide Accessoires machen das Outfit komplett und wintertauglich!
 
Uggs Bailey Button rosa
winterlicher Look
Hose aus Lederimitiat von H&M
Lederhose


Jacke:           H&M
Hose:            H&M
Haube:         Amazon
Schuhe:        Uggs
Shirt:            Zara
Schal:           H&M


Fake Fur und Lederimitat sind für mich Trends, welche man sehr gut kombinieren kann. Sie passen gut zusammen und lassen sich beide sowohl zu einem eleganten Look für die Weihnachtsfeier als auch einem Alltags-Style für den Besuch am Weihnachtsmarkt stylen.
Wer es gerne auffälliger hat für den gibt es Fake Fur in so ziemlich jeder denkbaren Farbe. Auch babyblau und rosa bieten einen schönen Anblick und das Motto lautet hier sicherlich
"Erlaubt ist was gefällt!"


Was ist eigentlich eure Meinung zum Thema Echtpelz und Co und wie gefallen euch die Imitat-Varianten? Seid ihr Fans dieser Trends?

Kommentare :

  1. Richtig cooles Outfit! :) Ich finde Fake Fur eine tolle Erfindung! :)

    XX,

    www.ChristinaKey.com

    AntwortenLöschen
  2. Es passiert mir IMMER wieder. Ich hatte noch ein Fell-Imitat im Schrank und habe diese Jacke geliebt. irgendwann dachte ich: Nee, jetzt geht sie weg. Und was geschieht nur ein Jahr später? Hängen wir überall die gleichen Jacken. Da muss ich leider nochmal shoppen gehen :-) - liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin absolut für Fake-Pelz! Aber du hast Recht, viele schimpfen nur und hinterfragen ihr eigenes (teilweise fragwürdiges) Verhalten nicht...

    AntwortenLöschen
  4. ich finde deinen Look einfach mega cool! hab ich dir ja auch schon auf Insta gesagt! und auch dass du gegen Echtpelz bist ist natürlich genau richtig - es ist einfach unnötig, dafür ein Tier zu töten!

    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  5. Also Echtfell geht echt gar nicht ... jeder der so etwas noch trägt sollte sich einmal ein Video ansehen wie die Tiere bei lebendigen Leibes gehäutet werden... traurig einfach traurig ... :(
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen