10.09.17

Foto Memory Box - Ein Jahr in Bildern

Vor einiger Zeit hat mich ein Paket erreicht welches mir sehr große Freude bereitet hat und aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden euch das Produkt nicht nur auf meinem Instagram Kanal sondern auch hier am Blog zu zeigen.*
Heute möchte ich euch also die Family Memory Box von Cheerz vorstellen. Ihr fragt euch nun bestimmt was an einer Foto Box so besonders ist aber diese Frage kann ich euch sehr rasch beantworten! Es ist einfach das Gesamtkonzept dahinter! Aber starten wir doch ganz von vorne und gehen das System kurz Schritt für Schritt durch!


Foto Box von Cheerz
Family Memory Box



1. Cheerz App


Über die Cheerz App kann man sich ganz einfach seine individuellen Fotogeschenke oder eben Erinnerungsstücke bestellen! Man muss hierfür nicht lange und kompliziert über den Computer nach einer passenden Seite suchen sondern ladet sich einfach die App (gratis) herunter und kann somit direkt über das Smartphone alle benötigten Bilder hochladen. Hierbei muss man auch erwähnen ( und ja das war für mich ein sehr großer Pluspunkt!) dass man beim Hochladen der Bilder nicht immer wieder auf Anfang rutscht und somit direkt nach der Reihe die gewünschten Bilder vom Album hochladen kann. Man muss also nicht bei jedem Foto wieder einzeln die Position suchen bei der man gerade war und das erweist sich bei fast 3000 Bildern am Handy doch als vorteilhaft.


Foto Box mit Polaroids
Polaroids


 

2. Family Memory Box


In der App könnt ihr euch nun direkt die Memory Box bestellen! Eine Box mit 100 Bildern kostet 50€ . Wenn ihr nun eure Bestellung aufgegeben habt, bekommt ihr euren persönlichen "Box-Code" per Mail (hierbei erhaltet ihr natürlich auch die denkbar einfache Anleitung). Nun müsst ihr diesen Code noch direkt in der App aktivieren und habt somit eure 100 Fotos freigeschalten. Hier kommt nun  auch schon das Besondere an diesem System: Man hat nun ein ganzes Jahr Zeit die Fotos zu bestellen.
Warum das so praktisch ist?
Nun sagen wir einfach mal ihr bestellt diese Box im April. Nun habt ihr also zum Beispiel schon Fotos vom Osterfest und dem Valentinstag aber eben noch nicht von Muttertag, Vatertag, Sommerurlaub, Halloween, Weihnachten usw.! Klar haben wir sicher alle genug Bilder um 10 Boxen zu füllen aber man hätte doch sehr gerne einmal alles etwas sortiert. Somit könnt ihr also bei eurer ersten Bestellung auch nur einmal 20 Fotos Bestellen und die 80 restlichen Fotos verbleiben frei auf eurem persönlichen Konto. So kann man über ein ganzes Jahr immer wieder Bilder (weiterhin kostenfrei ) bestellen solange bis das Jahr vorüber ist oder eben die verfügbaren Fotos aufgebraucht sind.


Ein Jahr in Polaroids
Mein Memory Konto


 
 

3. Design


Auch das Design der Box ist wunderschön. Sie sieht von außen sehr edel aus und man hat innen die Möglichkeit, alle Bilder in verschiedene Kategorien zu unterteilen. Alle nötigen Karteikarten sowie Aufkleber für die Beschriftung und nette Spruchkarten werden zusammen mit der Box geliefert.
Die Fotos sind  Polaroids und können direkt in der App auch noch einmal extra beschriftet werden.

Als Mama wird es einem wieder besonders wichtig Erinnerungen nicht nur am Bildschirm festzuhalten. Vor allem musste ich vor Kurzem erleben wie schnell all diese Daten verloren gehen können und man einmal direkt um gefühlte 100 Erinnerungsbilder "ärmer" ist. Somit habe ich mich dazu entschlossen, dass ich ab jetzt auch wieder öfter meine Erinnerungen zusammen mit meiner Familie Schwarz auf Weiß haben möchte.
Man kann über die App natürlich auch andere Produkte wie zum Beispiel einen Fotokalender bestellen und auch hier direkt die Bilder vom Smartphone verwenden.


Polaroids in der Box
Ordnung in der Box



Meilenstein Karten
Alles in Einem



Was haltet ihr von diesem System? Kanntet ihr die App bereits oder ist sie einmal ganz etwas Neues?



* Dieses Produkt wurde mir lediglich kostenfrei zur Verfügung gestellt. Es wurde hierfür kein Beitrag oder Sponsoring vereinbart und dieser Post ist meine freie Meinung. Da mich diese Box aber voll und ganz überzeugen konnte, habe ich mich dazu entschlossen sie euch näher zu zeigen!

Kommentare :

  1. Toller Beitrag! Diese Box klingt ja super genial :) Hab mir deinen Link schon gespeichert und werd mir das am Wochenende mal genauer ansehen :) Danke!
    Liebe Grüße Jacky von Tschaakii's Veggie Blog
    www.tschaakiisveggieblog.at

    AntwortenLöschen
  2. Die App ist mega toll :D Hab mir dort Polaroid über den Gran Canaria Urlaub machen lassen :D

    LG Danie

    AntwortenLöschen
  3. die Idee finde ich super. wie es aussieht kehren wir wieder zu ausgedrückten Bildern zurück. früher hatten wir tonnenweise alben und durch das digitale ist der trend in eine andere Richtung gegangen.
    glg karolina
    https://kardiaserena.at

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee. Gibts auch Möglichkeiten unter 50 Euro, die über die App angelegt und bestellt werden können?

    AntwortenLöschen
  5. hallo toller beitrag und sehr coole fotos lg kathi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine tolle Idee mit dem Fotomemory! Das muss ich mir direkt als Geschenkidee merken. Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Tolle App und eine tolle Box! Danke fürs teilen =)

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,
    das ist ja eine tolle Idee :) Und ich glaube, jeder würde sich über so ein Geschenk freuen!

    Liebst Linni
    www.linnisleben.de

    AntwortenLöschen
  9. Das klingt ja wirklich schön! Ich kannte auch noch keine vergleichbare App, also danke fürs Vorstellen =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen