Direkt zum Hauptbereich

Meine Lieblingsblogs

Ihr wundert euch sicher gerade über diesen Titel, denn es ist einmal wieder etwas ganz Neues auf meinem Blog! Da ich diese Aktion von Christin aber wirklich toll finde, möchte ich diesen Monat auch daran teilnehmen!
Worum geht es bei "Meine Lieblingsblogs" : Ganz einfach um eine Art "Vorstellungsrunde"! Die Blogger Welt ist heutzutage wirklich nicht mehr so leicht-egal ob man nun schon länger bloggt oder gerade erst damit startet -  denn man muss es einmal ehrlich sagen: Es gibt mittlerweile sehr Viele von uns!
Daher hat die liebe Christin dazu aufgerufen, einen Beitrag zu veröffentlichen mit einem kleinen (natürlich von ihr zusammen gestellten)  Q&A. Die jeweilige Posts aller Blogger werden dann auf ihrer Seite gezeigt und Christin wählt jeden Monat ihren ganz persönlichen Lieblingsblog! Wie bereits oben erwähnt eine tolle Aktion, da man es in der Welt der Blogger einfach nicht mehr so leicht hat wie noch vor einigen Jahren! Vielleicht findet auch ihr als Leser somit Blogs welche euch total gefallen und die ihr so sonst eventuell gar nicht gefunden hätte! Ihr seht also es ist eine Win-Win Situation :D.
Nun aber zu den Fragen im Juni!


1. Wenn du deinen Blog in drei Worten beschreiben müsstest, welche wären es und warum? 


(Als Blogger nur 3 Wörter wählen zu dürfen ist ja fast schon unfair weil man hat irgendwie immer den Drang lange Texte zu schreiben ;D!)

Ich - Mein Blog ist mein virtuelles und ganz persönliches Ich! Hier teile ich meine eigenen Erfahrungen, Wünsche und Leidenschaften mit euch!

Lebendig - Seit ich dieser Leidenschaft zu schreiben so richtig nachgehe, gibt es hier nicht einmal eine ganze Woche Urlaub oder Auszeiten! Mir würde es aber auch sehr fehlen wenn ich einmal länger Nichts mit euch teilen könnte :D.

Einzigartig - Ja mein Blog ist einzigartig weil es eben immer meine eigenen und ganz persönliche Ansichten sind (denn jeder Blogger schafft sein einzigartiges Werk!)

Blogger Q & A
Meine Lieblingsblogs 


2. Was macht dich als Person aus? 


Meine Lebensfreude und die große Hilfsbereitschaft! Ich bin eine Träumerin und egal wie schwer die Situation ist, ich werde niemals aufgeben und mir meine Lebensfreude von niemandem nehmen lassen. Meine Freunde können sich auf mich verlassen -  wenn es einmal soweit kommen würde und ich mich entscheiden müsste ob ich oder meine Freunde/Familie verhungern müssen , dann würde ich mich immer für mich selbst entscheiden.


3. Welchen Trend hast du 2017 für dich entdeckt? 


Puh endlich einmal eine Frage die sich kürzer beantworten lässt ;D.
Ganz klar Fishnets und Chia Samen!
Ich habe zwar bei beiden Trends etwas länger gebraucht um sie für mich zu entdecken aber dafür liebe ich sie nun umso mehr!

Food Trend 2017
Trend : Chiapudding


4. Was würdest du Blogger Anfänger raten?  


Informiert euch und seid anders! Viele von uns (auch ich) haben einfach so blauäugig darauf los geschrieben und dabei übersehen, wie viel Arbeit und Wissen dahinter steckt!
Ja man braucht eben ein Impressum, sollte sich HTML- Kenntnisse aneignen und am Beste nebenbei noch ein paar gut laufende Social Media Kanäle betreiben. So sieht es heutzutage eben aus- das Blogger Leben ist kein Ponyhof und wenn man nur auf Gratisprodukte und Co. aus ist, sollte man es besser gleich lassen.

Nun solltet ihr aber unbedingt weiter auf Christins Blog, denn es haben auch im Juni wieder viele tolle Blogger an dieser Aktion teilgenommen!

Kommentare

  1. Wirklich eine schönes Thema, das wir irgendwie alle mal aufgreifen sollten ;-) Vielleicht mache ich demnächst auch mal mit. Danke für deine Offenheit. Lg Manuela von http://www.korniesblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es immer super spannend hinter die Kulissen eines Blogs zu schauen, wieso bloggt diese Person eigentlich, was daran begeistert sie so sehr, dass sie auf viel Freizeit verzichtet etc.
    Danke für diesen Einblick :))

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag diese Fragerunden :) So lernt man die Person hinter dem Blog immer noch ein Stückchen besser kennen :)

    Hab einen schönen Tag, liebe Denise :)

    Mia

    AntwortenLöschen
  4. Sehr interessant zu lesen Liebes :)
    Chia Samen habe ich dieses Jahr auch für mich entdeckt, vorher habe ich mich nicht getraut sie zu probieren :D

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  5. Sehr interessant geschrieben und vor allem ehrlich. 😊

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    www.rimanerenellamemoria.de

    AntwortenLöschen
  6. stimmmt - hilfsbereit bist du wirklich - hast mir schon ein paar tolle tipps gegeben :) u ja chiasamen liebe ich : ) esse den schon seit jahren :)

    glg katy

    www.lakatyfox.com

    AntwortenLöschen
  7. Kleiner hilfreicher Beitrag von Dir, in Deiner gewohnt unkomplizierten Art. Finde ich super! - Trends 2017 *grübel* bei mir sind gerade "Gesunde Ernährung" und "Sport" ganz "in". :-) Ansonsten gehe ich eher weniger mit den Trends :-)

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die tollen Tipps. Ich bin selbst noch ein Anfänger und quasi in der Findungsphase.

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr süßer Post ist das geworden :)
    Chiasamen damit kannst mich ja bis heute jagen hahaha.
    Dein Tipp für frische Blogger find ich grundsätzlich super, aber schwer umsetzbar. Eine Nische für einen so krass übersättigten Markt zu finden ist einfach nicht mehr so leicht wie früher :)
    Liebste Grüße,
    Heidi von www.wilderminds.de

    AntwortenLöschen
  10. Fragerunden bringen einem Blog irgendwie immer noch etwas mehr ein Gesicht, als Bilder. Danke dafür! :-)

    AntwortenLöschen
  11. Ein Thema, dass wirklich mal eine Überlegung werd ist. Interessante Fragen, die du sehr charmant beantwortet hast. Deine Hilfsbereitschaft ist wirklich lobenswert in der heutigen kaltherzigen Zeit.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für den interessanten Beitrag! Echt überlegenswerte Sachen! Lg

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Einfacher Reisauflauf aus Omas Küche

Nudeln mit Bärlauch Soße - einfach nachkochen

Microblading im Selbsttest