02.06.17

Bloggertauglich? - Honor 8 Pro im Test

Heute kommt nun nach einer ausgiebigen Testphase endlich mein Bericht über den Alltagstest mit dem Honor 8 Pro!

Zuerst einmal ein paar Fakten:
Das Honor 8 Pro gehört zur Huawei Familie und ist sozusagen das Flaggschiff in seiner Serie! Es hat viel Funktionen und ist bereits mit einem sehr modernen und neuen Ladestecker ausgestattet!
Die Größe beläuft sich auf 5,5 Zoll und ist somit recht groß aber hat dadurch natürlich auch einen unglaublich guten Bildschirm! Weiters bietet das Gerät die Möglichkeit einer Dual-Sim Nutzung!

Ich habe das Honor 8 Pro nun eine Zeit lang auf seine Alltagstauglichkeit getestet. Ich möchte an diesem Punkt aber gleich erwähnen, dass für mich in diesem Test die technischen Daten nicht wirklich zählen und ich wirklich einen "Otto-Normal-Verbraucher-Test gemacht habe. Ich schmeiße also hier nicht mit technischen Daten um mich, welche ich selbst nicht verstehen würde ;D!  
Warum ich so einen Bericht als Fashion Boggerin schreibe?  Nun ja auch eine Fashion Bloggerin benötigt als Arbeitsgerät ein gutes Handy wie eben auch ein Reise- oder Technik Blogger!
Immerhin ist das Smartphone mein täglicher Begleiter und dient mir größten Teils für meine Arbeit wie E-Mails beantworten, Bilder machen und diese uploaden, Beiträge schreiben (ja auch hier tippe ich manchmal mit dem Handy wenn mir gerade etwas Gutes einfällt und ich nicht am Laptop sitze) oder auch für ganz normale Telefonate!  Also wie ihr seht habe ich hier schon meine wichtigsten Punkte erwähnt, welche für mich die "Bloggertauglichkeit" ausmachen!
Ich werde euch meinen Bericht hier in kleine Unterkategorien mit anschließender Pro/Contra Liste niederschreiben,  damit es etwas übersichtlicher ist und jeder für sich eventuell schon vorab die relevanten Punkte leichter findet!



alltagstest mit dem honor 8 Pro
honor 8 Pro


Aussehen/Handhabung


Vom Äußeren gefällt mir das Honor 8 Pro sehr gut! Es ist klassisch in schwarz gehalten und weist keine großen Schnick Schnak auf-schlicht und elegant! Die Größe ist für mich allerdings sehr schwer, da ich ständig das Gefühl habe als würde es mir aus der Hand rutschen obwohl es das nicht tut! Als Mann hat man es  hier sicher leichter!
In der Nutzung (SIM einlegen, Einschalten, Grundeinstellungen vornehmen...) fällt einem das Honor 8 Pro nicht schwer, wenn man zuvor bereits ein Smartphone hatte!
Einzig relevanter Unterschied ist für mich hier der Dual-Sim, also die Möglichkeit zwei Simkarten gleichzeitig zu nutzen! Die Idee finde ich wirklich sehr praktisch-vor allem für Geschäftsleute! Man kann hier sowohl die private als auch die geschäftliche SIM-Karte einlegen und hat ebenfalls die Möglichkeit eine Karte auf Stumm zu schalten! Wenn man also zum Beispiel im Urlaub ist, kann man direkt die Geschäftsnummer wegschalten, ohne die Karte aus dem Handy entfernen zu müssen! Ist zwar keine neue Erfindung aber ich kenne nicht wirklich andere Smartphones, welche diese Funktion haben!
Beim Einschalten findet man natürlich das gewöhnlich Android-Layout vor (für mich eine ziemliche Umgewöhnung da ich mit diesem System noch nie so richtig gearbeitet habe) und hat auch alle wichtigen Punkte wie Einstellungen, Telefon und Nachrichten im Blick!
Der Fingerprint befindet sich bei diesem Smartphone auf der Rückseite und lässt sich auch sehr leicht einstellen. Allerdings ist es für mich etwas gewöhnungsbedürftig da ich das Handy oft ungewollt entsperre! Wenn man es also "falsch" hält entsperrt man es quasi automatisch.



Huawei Familie - honor 8 Pro
Android Layout


Extras/Einstellungen


Ich muss zugeben, dass ich wirklich lange gebraucht habe um alle Extras in den Einstellungen zu entdecken! Es gibt viele nette Spielereien die man zwar nicht unbedingt benötigt aber ich möchte sie gerade nicht mehr missen. So kann man zum Beispiel durch ein stärkeres Klopfen mit dem Fingerknöchel auf den Bildschirm einen Screenshot machen oder durch Zeichnen eines "c" die Kamera öffnen! Wie gesagt,  zwar kein Muss aber trotzdem ganz lustig und zeugt von einem wirklich technisch hoch entwickeltem Gerät!
Man kann-und das gefällt mir persönlich sehr gut-den Befehl einstellen, dass ein Anruf (oder auch der Wecker)  lautlos wird wenn man das Honor 8 Pro auf den Bildschirm legt! Aber vorsicht: nicht dass ihr dann verschlaft ;D!


Kamera


Eines nehme ich vorweg: Die Kamera des Honor 8 Pro ist für mich mein persönliches Highlight! Ich habe wirklich noch nie eine so gute Handykamera gesehen! Man kann sie auch auf den Profi-Modus schalten und benötigt somit kein eigenes Bearbeitungsprogramm mehr! Auch die Front Kamera  (oft der Schwachpunkt bei Smartphones!) überzeugt auf voller Länge! Alle verschiedenen Einstellungen-wie zum Beispiel "Beauty"- kann für beide Kameras verwendet werden!  Auch intern hat das Honor 8 Pro ein wahnsinnig gutes Bearbeitungsprogramm mit vielen Filtern und den wichtigsten Einstellungen wie Licht, Kontrast und Sättigung (natürlich noch viel mehr aber das sind ja nun die Wichtigsten). Ich traue mich fast schon zu sagen, dass dieses Handy wirklich am ehesten eine Kamera ersetzen kann. Für mich als Bloggerin ist das ein sehr wichtiges Kriterium! Ich finde in allen möglichen Situationen wirklich schöne Motive zum Fotografieren und möchte aber nicht immer 24/7 eine schwere Kamera mitschleppen! Ein Beispiel:Ich habe zur Probe eine Nahaufnahme von einer unserer Blumen gemacht und viele Leute haben gedacht, das sei ein Bildschirmschoner den ich mir heruntergeladen hätte!
Ich nehme es gleich vorweg: Leider weisen die Bilder in der "mobilen Version" dieses Beitrags nicht die Qualität auf-einfach einmal auf das Foto klicken und ihr seht es in originaler Größe und somit auch in Originalqualität!


Kamera einstellungen
Einstellungen Kamera

Kamera honor 8 Pro
Weitere Einstellungen


Kamera honor 8 Pro
Nahaufnahme

Kamera honor 8 Pro
Landschaft & Mensch


Akku


Der Akku hält sehr gut und lange an! Allerdings ist das Handy zur Zeit ja auch noch neu und ich kenne mittlerweile das Problem mit immer schwächer werdenden Akkus! Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich mich aber über den Halt nicht beschweren und komme-auch bei aktiver Nutzung von Social Media und Co.-problemlos mehr als einen Tag aus (ich bin allerdings eine Kandidatin die erst bei unter 10% Akkustand auflädt!). Ich werde euch hierzu aber noch einmal einen kurzen Nachtrag schreiben wenn das Handy etwas "älter" ist um zu vergleichen ob der Akku auch auf Dauer deutlich besser hält!


Fazit


Alles in allem wollte ich das Honor 8 Pro ursprünglich mit einem anderen Android Gerät vergleichen aber das wäre meiner Meinung nach den anderen Smartphones gegenüber nicht ganz so fair! Klar kommen zur Zeit wirklich wieder sehr tolle und neue Geräte auf den Markt aber irgendwie hat dieses Smartphone-gerade bei den Einstellungen und teils eben auch bei der Kamera -so einige Punkte die ich bei keinen der Handys in meiner Umgebung finden konnte (darunter waren ein Huawei P10 welches dem Honor 8 Pro sonst definitiv am Nächsten kommt, ein ZTE und zwei neuere Samsung Modelle).
Da das Honor 8 Pro also so ein kleines Individuum für sich ist, bekommt ihr eine einfache Pro- und Contra Liste und keine Vergleichsliste :)!


Pro

  • Kamera-sie ist für ein Smartphone wirklich top und für mich als Bloggerin eine realistische Alternative zu einer normalen Kamera!

  • Extra Einstellungen-auch wenn sie nicht "lebensnotwendig" für den Gebrauch eines Smartphones sind, so sind sie doch sehr tolle Spielereien die das Honor 8 Pro für mich zu etwas Besonderem machen

  • Dual-Sim-gerade in der Geschäftswelt von Vorteil da man einfach nur mehr ein Handy benötigt und die Geschäftsnummer auch einfach wegschalten kann

  • Akku/Ladezeit-der Akku hält und ladet auch schnell aber wie bereits erwähnt bekommt ihr hier nochmal ein Update ob dies auch so bleibt!

Contra

  • Größe-für mich leider wirklich ein Nachteil da ich einfach länger zum Schreiben brauche und es teilweise bei viel Gebrauch etwas anstrengend wird damit zu arbeiten

  • Fingerprint-da er sich auf der Rückseite befindet kann man-für schnelles entsperren nur die Zeigefinger nutzen und entsperrt das Handy auch oft ungewollt!



Zusammenfassend kann ich das Honor 8 Pro aber auf jeden Fall empfehlen! Schickes Design trifft auf große und dennoch leicht anwendbare Technik! Für mich als Bloggerin ein wirklich vielfältiges Arbeitsgerät!

Ein großes Danke an Honor Deutschland dafür dass ich dieses großartige Smartphone kostenfrei testen durfte und mich nun selbst von den vielen Extras überzeugen konnte!

Kanntet ihr dieses Modell bereits oder ist euch das Honor 8 Pro komplett neu? Welches Smartphone nutzt ihr?

Kommentare :

  1. Klingt cool! Hab mir gerade das Huawei P10 Lite zugelegt und bin mega zufrieden. Hab sonst immer SONY Handys gehabt, weil die eine super Kamera haben aber ich muss sagen, das Huawei hat mich auch überzeugt :)
    Alles Liebe!
    Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich denke dass diese Marke mittlerweile schon sehr aufgeholt haben und fast schon din bisschen vorlegen!

      Viele Grüße

      Löschen
  2. Toll, dass dich das Gerät überzeugen konnte. Danke für den ausführlichen Bericht. :)

    Ich nutze das Samsung Galaxy S6 und bin sehr zufrieden.

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich war selbst sehr überrascht wie sehr es mich doch pberzeugt hat :D
      Oh ja von dem hab ich auch schon viel Gutes gehört :)

      Viele Grüße

      Löschen
  3. Sehr interessanter und ausführlicher Bericht. Eigentlich benütze ich ja seit Jahren Samsung Handys und bin ganz zufrieden. Aber vielleicht sollte ich mal wechseln.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch seit Jahren immer die gleiche Marke aber nun tendiere ich mittlerweile doch zu einem Wechsel!

      Viele Grüße

      Löschen
  4. Hallo, klingt interessant und die Fotos sind wirklich gut für eine Handykamara, gut zu wissen, denn bald brauche ich auch ein neues Handy. Danke für den Testbericht.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne!
      Ja die Kamera kann auf jeden Fall überzeugen wenn man sich da viele andere Handykameras ansieht die um Welten schlechter sind!

      Viele Grüße

      Löschen
  5. Vielen Dank für diesen ehrlichen und ausführlichen Testbericht. Ich bin überzeugte iPhone Nutzerin, deshalb ist es seeeehr schwer mich von einem anderen Smartphone zu überzeugen. Die gute Kamera scheint aber auf jeden Fall ein Pluspunkt zu sein.

    Liebe Grüße
    Jana
    www.comfort-zone.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ich nutze schon seit 3GS eigentlich immer nur Iphone aber mittlerweile bringen sie halt leider einfach nicht mehr viel Neues und deswegen bin ich nun sehr stark am Überlegen ob ich mich entgültig von meinem 6er trenne und komplett auf das Honor 8 Pro umsteige!

      Viele Grüße

      Löschen
  6. Das kommt einfach zum richtigen Zeitpunkt.
    Ich bin so unglücklich mit meinem Handy und vor allem der Fotoqualität. Ganz ehrlich, ich habe nicht jedes Mal Lust meine große Kamera mitzuschleppen.
    Danke für das tolle Review.

    alles Liebe deine Amely Rose schau dir gerne meinenAmely Rose an

    AntwortenLöschen
  7. KLingt mega interessant! Ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Smartphone, dann werd ich mir das vielleicht auch mal noch zu Gemüte führen :)
    Liebste Grüße,
    Heidi von www.wilderminds.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin überzeugte Android-Nutzerin, daher ist dieses Modell schon interessant für mich. Nützlich wäre noch gewesen, wenn du den UVP erwähnt hättest. Das Honor kommt jedenfalls in den Favoritenkreis fürs nächste Handy :) LG, Cynthua

    AntwortenLöschen
  9. Toll, dass du es testen konntest - ich kannte das Modell gar nicht, was aber wohl daran liegt, dass ich seit Jahren nur Apple Iphones habe :) Ich finde einfach dass nichts da ran kommt, mein Freund hat immer die neuesten Samsungs und ja die sind toll vor allem die Edge aber naja IOS gegen QAndroid da bin ich wohl altmodisch, was der Bauer nicht kennt usw. ... haha :)

    AntwortenLöschen
  10. Hey ich finde deinen Beitrag sehr gut da er super Informativ ist. Dank der Bilder kann man sich ein gutes Bild vom Test Handy machen. Ich bin irgendwie beim Iphone hängen belieben. Bei meinen nächsten Handy sollte ich mich vielleicht doch mal links und rechts umseheh. LG Alex von http://margreblue.de/

    AntwortenLöschen
  11. Klingt interessant, aber wäre nichts für mich da ich meins schon lange gefunden habe. Ich habe seit Jahren das Model von oneplus und seit Januar das oneplus3t und fahre damit sehr gut.
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  12. Sieht doch gar nicht mal schlecht aus, die Foto Qualität.Ich bin aber ganz klar Team Apple. :) WÜnsche dir weiterhin viel Spaß mit deinem neuen Handy. LG Ronja

    AntwortenLöschen
  13. Stimmt – es geht nichts über eine gute Kamera! Das ist auch bei mir ein superwichtiges Kriterium. Aber da werden die Smartphones ja immer besser :)
    Die Dual-Sim Technologie finde ich total interessant (hab zugegebenermassen noch nie davon gehört). Aber gerade wer zwei Handys mit sich herumschleppt, für den muss das toll sein :)

    Ganz liebe Grüsse,
    Mia

    AntwortenLöschen
  14. Das hört sich nach einer richtig guten Alternative zu anderen und vor allem teuren Smartphones an. Ich nutze Samsung und bin auxh sehr zufrieden mit dem Preis-Leistungs-Vergältnis!
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen