Direkt zum Hauptbereich

Reisevorbereitung - Was muss mit?

Ich packe meinen Koffer und nehme mit...
Ja was nehme ich denn nun eigentlich alles mit?
Der nahende Sommer und unser immer näher rückender erster Urlaub dieses Jahr gibt mir den Anlass zu meinem heutigen Beitrag. Ihr alle kennt es sicherlich - man steht vor dem Kasten, kramt in den Dokumenten und sucht alle Unterlagen sowie Utensilien für den Urlaub. In der Aufregung vergisst man aber sicher auf mindesten ein Teil, dass man im Nachhinein dringend braucht oder zumindest gerne dabei gehabt hätte.
Klar, man kann sich so gut wie jedes Ding im Urlaub neu kaufen aber möchte man sein Geld denn dann wirklich unbedingt für Sachen ausgeben, die man auch einfach zu Hause gehabt hätte? Ein paar Utensilien sind eben auch nicht "käuflich" und können einen wirklich große Schwierigkeiten machen und das genau in dieser Zeit in der man eigentlich entspannen sollte.
Daher habe ich hier eine kleine Checkliste, die euch das Packen für den nächsten Urlaub erleichtern soll und auch mir bei den nahenden Reisevorbereitungen sehr helfen wird.
Hierbei gehe ich vor allem auf Reisen innerhalb Europas ein, da man für Fernreisen weitaus mehr beachten muss. Hierfür wird es dann einen extra Beitrag geben!
Meine heutigen Fotos sollen euch übrigens schon einmal etwas in Urlaubsstimmung bringen - entschuldigt bitte die Qualität aber dies sind private Urlaubsfotos welche zuerst nicht für den Blog geplant waren ;).



Urlaub in Bildern
Reisen


1. Reisepass/Führerschein


Nach der aktuellen Lage sind wir nun leider alle verpflichtet einen Reisepass mit uns zu führen! Die Kontrollen an den Grenzen wurden wieder aufgenommen und ich habe in letzter Zeit schon des Öfteren gehört, dass Leute wieder umkehren durften weil sie eben ihren Pass nicht dabei hatten! Leider ist das "Luxusreisen" innerhalb der EU für uns alle wieder vorbei und das bringt auch ein bisschen Unmut mit sich, wenn man bereits bei der Fahrt in den Urlaub im Stau steht. Leider können wir ja aktuell nichts daran ändern außer, dass wir alle unseren Pass mitnehmen und uns einen weiten Umweg ersparen. Die Gültigkeit von abgelaufenen Pässen blieb meines Wissens bisher gleich. Hier hat jedes Land andere Regeln und in manchen europäischen Ländern darf man sogar mit einem bis zu 5 Jahre abgelaufenen Pass einreisen. Hierbei empfiehlt es sich, dass man sich online über die jeweilige Gesetzeslage informiert um weitere unnötige Umständlichkeit zu vermeiden.
Wenn man mit dem Auto fährt sollte man natürlich nicht auf den Führerschein vergessen. Auch wenn zum Beispiel eigentlich der Partner als Fahrer eingeplant ist, denkt immer daran, dass es in gewissen Notfällen vielleicht doch ihr seid, die heimfahren müsst. Mit dem praktischen Scheckkartenformat ist der "Lappen" aber schnell verstaut und so bekommt man auch hier keine Schwierigkeiten, wenn man für eine Verkehrskontrolle aufgehalten wird.

 

2.Medikamente


Für die Meisten selbstverständlich aber trotzdem nicht immer mit im Gepäck sind Medikamente. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwierig es sein kann im Ausland die passenden und bekannten Medikamente zu finden und daher sollte man sich gleich vorab eine kleine Reiseapotheke mit den wichtigsten Mitteln zusammenstellen.
Da wir zum Beispiel mit Kind reisen, haben wir so oder so immer eine Menge Medikamente mit. Man möchte da einfach noch mehr die Sicherheit haben, dass man dem Kind das Richtige gibt und nicht aus Versehen ein zu starkes oder gar falsches Mittel erwischt.
Für mich gehört dazu:
  • Schmerztabletten
  • Fiebersenkende Mittel
  • Nasenspray (Für Kind und für Erwachsene )
  • Hustensaft
  • Pflaster (Schere nicht vergessen)
  • Verbrennungsspray (vor allem für Sonnenbrand )
  • Wundsalbe
  • Für Frauen eventuell wichtig: Pille nicht vergessen!


Reisen - was ist wichtig?
Sonnenuntergang am Meer


3.Zahlungsbestätigunge /Reservierungsbestätigung


Es gibt nichts Nervigeres als die Tatsache, dass man in seinem Hotel ankommt und dann schon einmal Probleme beim Einchecken hat! Aus diesem Grund nehme ich auf jeden Fall die Reservierungsbestätigung in ausgedruckter Form in den Urlaub mit! Wenn wir bereits vorab den gesamten Urlaub bezahlt haben oder eine Anzahlung geleistet haben, nehme ich hiervon ebenfalls eine Bestätigung mit. Da solche Dinge normalerweise auf den PCs der Hotels gespeichert sind und auch Maschinen einmal etwas "verlieren" können, ist man somit auf der sicheren Seite und hat ausgedruckte Beweise für die getätigte Buchung/Zahlung.



4.Hygieneartikel + Sonnenschutz


Natürlich kann man sich eine Zahnbürste oder auch ein Duschgel direkt im Urlaub kaufen. Ich persönlich finde es aber immer sehr nervig wenn ich gerade im Urlaub ankomme und dann als Erstes los muss um mir solche Sachen zu kaufen bevor ich überhaupt noch mein Zimmer richtig bezogen habe.
Daher sollte man an diese Dinge gleich vorab denken, dann hat man nachher weniger Stress. Bei den Sonnenschutzprodukten ist es auch oft so, dass diese in den Urlaubs-/Baderegionen noch teurer sind! Das fällt dann für mich immer unter die Kategorie : Unnötige Geldverschwendung.
Wichtig sind vor allem (am Besten natürlich in Reisegröße damit Platz im Koffer bleibt):
  • Zahnbürste
  • Duschgel
  • Shampoo
  • Eventuell Rasierer
  • Sonnenmilch/Sonnenöl
  • After-Sun Bodylotion
  • Deo
  • Parfum


Palmen, Strand und Meer
Urlaub unter Palmen


5. Kleidung


Gut, wer fährt schon ohne Outfit in den Urlaub?! Aber auch hier gibt es ein paar Punkte, welche ich immer beachte! So nehme ich auch in den Badeurlaub zumindest ein wärmeres Outfit mit. Gerade am Meer kann das Wetter schnell umschlagen und ein Regen verschafft dann deutliche Abkühlung-vor allem in der Nacht. Bei Städtetrips im Frühjahr/Herbst nehme ich dann zumindest immer ein Sommeroutfit mit da es mir vor ein paar Jahren passiert ist, dass es in Barcelona im April deutlich wärmer war als vorhergesagt und ich mir dann ein komplettes Outfit kaufen durfte weil ich nur lange Hosen und geschlossene Schuhe mit hatte.
Mittlerweile mache ich es auch so, dass ich mir vorab zu Hause die Outfits richte und somit alle passenden Teile mit habe. Wenn man hingegen immer nur einzeln seine Lieblingsshirts und die bequemsten Hosen/Röcke richtet, kann es einem schon mal passiere, dass dann Nichts so recht zusammen passt und man eben nur einzelne schöne Stücke im Koffer hat.
Auf jeden Fall gibt es bei mir ein eleganteres Outfit für das Abendessen (eventuell auch mit Weste da die Klimaanlagen wirklich kalt sein können) und mehrere bequeme Looks für Spaziergänge oder einen Trip in die nächste größere Stadt.
Vergesst im Sommer natürlich auch eure Badekleidung nicht! Selbst wenn man nicht unbedingt ans Meer fährt, gibt es überall ein Freibad oder einen schönen Badebereich im Hotel.


Das sind meine wichtigsten Punkte für die nächste Reise. Natürlich haben wir mit Kleinkind noch viele zusätzliche Dinge im Gepäck aber darüber findet ihr dann sicherlich einige schöne Berichte auf Familienblogs, was das Reisen mit Kindern betrifft ;)

Was darf bei euch im Urlaub nicht fehlen? Habt ihr noch einige Punkte für mich, die auf dieser Liste für Europareisen nicht fehlen sollten?

Kommentare

  1. Hallo,
    sich eine Liste zu erstellen ist das A und O! Sonst hat man am Ende doch etwas vergessen ... ALso bei mir wäre das auf jeden Fall so ;)
    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Das ist perfekt aufgelistet 👍🏼

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    www.rimanerenellamemoria.de

    AntwortenLöschen
  3. Das mit der Liste ist eine super idee, mache ich auch immer so :)

    Liebste Grüße

    Sarah / http://sarahshopaholicc.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke-ja so kann man echt nichts vergessen :D

      Viele Grüße

      Löschen
  4. Eine wirklich tolle Zusammenfassung! Mit deiner Liste dürfte nichts mehr falsch gehen!

    LG Christin

    AntwortenLöschen
  5. Ohja! Und ich habe mir angewöhnt, das allerwichtigste auch ins Handgepäck zu nehmen, nachdem im letzten Urlaub mein Koffer für fast eine ganze Woche verloren ging und ich echt viel nachkaufen musste... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt das ist auch wichtig vorallem wenn man mit dem Flieger unterwegs ist :D

      Viele Grüße

      Löschen
  6. Tolle Reiseliste die ich für meinen nächsten Kurztrip nach Italien heranziehen werde :)
    Danke dafür! <3

    AntwortenLöschen
  7. Super Zusammenfassung! Ich habe zun Glück noch nichts im Urlaub vergessen. Ich freue mich schon auf unseren Urlaub 😄
    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ach mir ist das schon ein paar mal passiert leider 🙈
      Das glaube ich dir-ich freu mich auch schon so sehr :)

      Viele Grüße

      Löschen
  8. Ich habe glücklicherweise bisher noch nichts wirklich wichtiges einzupacken, wenn ich in den Urlaub gefahren bin. Aber ich kontrolliere auch immer drei mal, ob wirklich alles dabei ist. Ohne eine Packliste geht es eigentlich nicht. :D
    Toller Beitrag!

    Liebste Grüße Julia
    http://diejuliy.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt ohne Liste ist es einfach zu viel :D!
      Zumindest meinen Pass und die Papiere habe ich noch nie vergessen ;D

      Viele Grüße

      Löschen
  9. 1a Reiseliste, die ich auf jeden Fall für den nächsten Urlaub in Betracht ziehen werde, damit wir auch ja nichts vergessen.. :D

    LG Christin-Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke-ich freue mich wenn ich helfen kann :D

      Viele Grüße

      Löschen
  10. Sehr schöner Beitrag :)
    Die Liste ist denke ich vollständig :)

    ShellyAbdallahs.Blogspot

    AntwortenLöschen
  11. schöner beitrag.
    in den nächsten zwei monaten werde ich 3-4 mal reisen, da kommt der post mir sehr gelegen :P

    xoxo Ally
    [ allyshiny.blogspot.de ]

    AntwortenLöschen
  12. perfektes timing würde ich mal sagen :D nächste woche gehts für mcih ab ins hotel ridnaun einfach mal n bisschen wellness und sonne :) und dafür überlege ich natürlich jetzt schon was mit muss weil ich voller vorfreude bin! hab noch nie einen wellnessurlaub gemacht und deshalb stehe ichvor neuen pack-herausforderungen!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Wellness ist super!
      Du hast mich da gerade auf einen tolle Beitragdreihe gebracht-dankeschön :D

      Viele Grüße

      Löschen
  13. Ich vergesse grundsätzlich immer etwas geal, ob ich mir eine Liste schreibe oder nicht ^^" Du hast glaube ich Deine MakeUp-Tasche vergessen, oder? ;) Ach und Du hast zweimal 3. geschrieben anstatt 2. - als kleiner Tipp.
    Lieben Gruß
    Jil von http://jilsblog.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis das ist mir nicht mal beim Durchlesen aufgefallen :S!
      Ja das fällt bei mir im Urlaub so klein aus, dass es nicht mal schlimm wäre wenn ich es ganz vergesse weil die nötigsten Dinge darau habe ich so oder so auch immer in der Handtasche mit :D

      Viele Grüße

      Löschen
  14. Genau mit diesem Thema beschäftige ich mich schon seit einiger Zeit ;) Für mich geht es in wenigen Wochen das erste mal nach Asien und ich bin noch am erforschen was ich alles so mitnehmen sollte und gerade das Thema Impfungen etc. ist auch immer wichtig. Danke für den ein oder anderen Tipp - der auch schon auf meiner Liste gelandet ist ;)

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja gerade so weite Reisen erfordern viel Planung! Vielleicht geht ja bis dahin mein Beitrag für Fernreisen auch online und hat noch ein paar hilfreiche Tipps für dich :)

      Viele Grüße

      Löschen
  15. Sehr schöner Beitrag, in meinem Koffer muss unbedingt ein Foto dabei sein, mein Handy und ein tolles Buch zum lesen. Natürlich die anderen Dinge auch die du aufgezählt hast.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Was denn für ein Foto? :D

      Handy ist so und so immer dabei aber das vergesse ich eigentlich auch nie (ist schon fast wie festgewachsen ;D )

      Viele Grüße

      Löschen
  16. Hallo, ich brauche auch immer eine Liste, um nichts zu vergessen. Bei meiner Liste kommt noch Ersatzbrille und was zum Lesen dazu.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja was zum lesen muss vorallem im Sommer unbedingt mit! :)

      Viele Grüße

      Löschen
  17. Ich fange schon Wochen vorher an eine Liste zu machen und mmer wieder fällt mir etwas ein das ich noch dazu schreiben muss.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das kenne ich-irgendwann kann man dann schon dast die ganze Wohnung mitnehmen :D

      Viele Grüße

      Löschen
  18. Hi Denise,
    Ich habe seit vielen Jahren eine sehr detaillierte Liste, die immer mal wieder angepasst wurde. Damit habe ich bisher zum Glück noch nie etwas vergessen.
    LG Melli

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Denise,
    danke für deine schöne Liste! Da ich beruflich sehr viel auf Reisen bin habe ich die Sachen (bis auf das Portemonnaie) immer doppelt und habe seither nie etwas vergessen! Langsam habe ich mich daran gewöhnt "minimal" einzupacken :-)
    Liebe Grüße,
    Alexandra.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Einfacher Reisauflauf aus Omas Küche

Nudeln mit Bärlauch Soße - einfach nachkochen

Microblading im Selbsttest