Direkt zum Hauptbereich

#Werbloggtda? - Rede und Antwort im März Blogparade

Im Zuge der Blogparade der lieben Jasmin stelle ich mich ab heute jeden Monat einige Fragen. Aber natürlich bin ich hiermit nicht alleine. Wir sind mittlerweile eine ganze Reihe von Bloggern wie auch zum Beispiel Katrin von https://www.sevenandstories.nez/ oder Ina von hhtps://www.souldesire.at/ . Die Liste aller Beiträge findet ihr bei https://www.jasminslittlelifestyleblog.wordpress.com .
Dieses Mal sind es 8 allgemeine Fragen und damit ich nun endlich zum eigentlichen Teil komme, legen wir nun also los.




Denise Blog
#werbloggtda Antworten zum Thema Blog und mehr



 

1. Welchen Ort würdest du gerne einmal bereisen?

Also auf einen einzigen Ort kann ich mich da gar nicht festlegen. Eher ein ganzer Kontinent. Ich würde sehr gerne einmal ein bisschen was von Südamerika sehen da mich der Lebensstil da sehr reizt. So ein Land wie Brasilien ist sicher sehr sehenswert und einmal ein richtiger Kontrast zum europäischen Lebensstil.


2. Was isst du gar nicht?

Ich esse eigentlich fast alles. Nur Rosinen kann ich so gar nicht leiden und meide sie daher so gut es geht. Für mich ist eine Rosine einfach eine Zutat im Essen die mich stört und die mir jegliche noch so gute Speise echt vermiesen kann.


3. Welche Hobbies hast du neben dem bloggen?

Wenn ich nicht gerade blogge oder die Zeit mit meiner Familie verbringe, bin ich zu gerne bei meinem kleinen Islandpferd. Leider habe ich, seit meine Tochter auf der Welt ist, viel zu wenig Zeit für meinen geliebten Plüschbär aber ich hoffe, dass es dieses Jahr, wo meine Tochter ja dann auch bald zur Tagesmutter kommt, endlich wieder besser wird. Ich habe mir auf jeden Fall fix vorgenommen dann wieder 3-4 Mal die Woche im Stall zu verbringen da dies seit so vielen Jahren meine absolute Leidenschaft ist.

 

4. Welches ist dein liebstes Kleidungsstück?

Am Liebsten trage ich meine High Waist Jeans. Ich liebe sie einfach so sehr weil sie wirklich bequem ist und man damit die verschiedensten Looks kreieren  kann. Egal ob zur Shoppingtour, zum Besuch auf der Uni oder zum Fortgehen - eine coole High Waist Jeans passt, richtig kombiniert, echt immer.

 

5. Hast du Haustiere?

Ja! Ich habe zwei wahnsinnige Kater die eigentlich ganz lieb sein können, wenn sie nicht gerade quer durch die gesamte Wohnung rasen. Aber am Abend kommen Balu und Baghira - ja ich weiß ich bin eventuell ein zu großer Disney Fan - immer zum kuscheln zu uns aufs Sofa. Was mir vor allem am Wichtigsten ist: Sie sind beide sehr ruhig, spielen ohne zu krallen und lassen sich von meiner Tochter echt alles gefallen ( das ist besonders wichtig denn oft kann man es nicht vermeiden dass Kind und Katze 5 Sekunden aus den Augen gelassen werden und wenn dann eine aggressive Katze im Haus wäre, würde das sicher böse enden!).



#werbloggtda Katzen als Haustiere


 

6. Wie sieht dein Arbeitsplatz beim bloggen aus?

Puh also meistens sitze ich am Wohnzimmertisch oder am Sofa da wir keinen Schreibtisch haben (leider haben wir dafür auch noch keinen Platz). Ich habe immer mein Handy, einen Kaffee und natürlich meinen Laptop/mein Ipad an meinem "Arbeitsplatz" liegen. Notizbuch und Kalender liegen meistens zwar griffbereit aber nicht direkt bei mir am Tisch/Sofa.



Arbeitsplatz beim bloggen #werbloggtda



7. Was motiviert dich zum bloggen?

Ich schreibe einfach gerne! Zuerst habe ich immer nur Instagram verwendet aber irgendwann war es mir einfach zu wenig meine Erfahrungen nur unter einem Bild zu schreiben. Ich wollte einfach mehr schreiben und den Leuten von meinen Erfahrungen berichten und ihnen vielleicht dadurch Entscheidungen für oder gegen ein Produkt, ein Rezept oder eine Reise zu erleichtern.
Das ganze Drumherum mit "Geld verdienen" und "Sponsor Ware" ist natürlich auch ein nettes Zuckerl dieses Geschäfts und jeder Blogger der sagt er mag diese Punkte nicht und sieht solche Angebote nicht auch ein bisschen als Motivation der lügt sich meiner Meinung nach selbst an.


8. Was demotiviert dich beim Bloggen?

Ab und zu ist es natürlich so dass man sich nicht gut fühlt oder gerade echt müde ist und das ist dann einfach demotivierend weil sich solche Zustände natürlich auch aufs schreiben auswirken und man somit einfach nicht mit dem eigenen Post zufrieden ist. Ansonsten kann mich aber weder gutes Wetter noch zu viel Stress demotivieren da es mir eigentlich immer Spaß macht euch allen über meine Erfahrungen zu berichten.


Das waren meine 8 Antworten. Schaut unbedingt auch noch bei den anderen Blogs vorbei und ich freue mich jetzt schon auf die nächsten Fragen im April!


Blogparade #werbloggtda Q&A

Kommentare

  1. Hallo Denise,
    echt toller Beitrag geworden. Ein paar Gemeinsamkeiten habe ich schon entdeckt :-D

    Ganz liebe Grüße
    Katrin von www.maxiprimus.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Echt? Ja die muss ich auch gleich mal suchen :D

      Viele Grüße

      Löschen
  2. Ohja Brasilien ist auf jeden Fall sehenswert.
    Und Punkt 7, zwecks Sponsoren seh ich auch so.

    Beste Grüße
    Diana ❤❤❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe dass ich bald einmal nach Brasilien komme. Würd mich ja wirklich interessieren ib es so sehenswert ist wie ich es mir vorstelle :D
      Viele Grüße

      Löschen
  3. Hallo Denise, mir gefällt die Art wie du die Worte zu Papier bringst, pardon niederschreibst. Von daher bin ich jetzt schon sehr gespannt auf die nächsten Fragen zur Blogparade.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich freue mich immer sehr über solche Komplimente!

      Bin schon gespannt welche Fragen wir in der nächsten Runde haben :D

      Viele Grüße

      Löschen
  4. Ein sehr toller Beitrag und ich liebe auch Haigh Waist Hosen.Ich finde sie machen eine tolle Figur :)
    Ganz liebe Grüße Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Mein Freund "mault" mich immer an wenn ich sie anziehen weil er meint sie schaun so komisch aus haha aber ich mag sie auch so gerne :)

      Viele Grüße

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Einfacher Reisauflauf aus Omas Küche

Nudeln mit Bärlauch Soße - einfach nachkochen

Microblading im Selbsttest