02.03.17

Beauty Hacks - Dein eigener Lipgloss in weniger als 10 Minuten

Heute möchte ich euch zwei einfache und schnelle Beauty Hacks zeigen, die ihr in unter 10 Minuten erledigt und mit denen ihr auch alte Beautyprodukte noch super verwerten könnt. Ihr braucht dafür nicht viele Sachen und die meisten davon werdet ihr sogar schon zu Hause haben.

 

Beauty Hack Nr.1

 

Ihr benötigt:

  • Lidschatten ( in Puderform-hier kannst du z.B. einen verwenden der dir vielleicht schon zerbröselt ist)
  • Vaseline
  • Eine kleine Dose
  • Einen dünnen Pinsel

 

Und so geht`s:

Etwas Vaseline und den zerbröselten Lidschatten in die Dose geben und mit dem Stil des Pinsels gut verrühren. Man benötigt etwas mehr Lidschatten, denn die Farbe wirkt durch die Vaseline nicht so intensiv wie am Lid. Wenn euch die Farbe gefällt, ist der Beauty Hack, bei dem ihr euren alten kaputten Lidschatten wiederverwenden könnt, auch schon erledigt. Kleiner Tipp: Wenn ihr zu eurem Lidschatten ein passendes Lipgloss benötigt, könnt ihr dies mit diesem Trick perfekt selbst herstellen.


DIY Lipgloss selber machen
Beauty Hack Lipgloss

 

Beauty Hack Nr.2 - Lip Plumper selbst gemacht!

 

Ihr benötigt:

  • Einen Labello ( eventuell habt ihr schon einen der euch abgebrochen ist - so könnt ihr ihn wiederverwenden)
  • Ein bisschen Honig
  • Etwas Zimt
  • Ein Stück Lippenstift ( falls ihr gerne etwas Farbe dabei hättet - ist aber natürlich kein Muss )
  • Eine kleine Schüssel (Hitzefest!)
  • Einen Kochtopf 

Und so geht`s:

Topf mit Wasser füllen (nicht bis ganz oben denn die Schüssel muss noch Platz haben!) und Wasser erhitzen. In der Zwischenzeit den Labello, ein bisschen Zimt ( circa 2 Prisen) und ein wenig Honig (maximal einen halben Teelöffel) in die Schüssel geben. Wenn ihr möchtet, könnt ihr mit einem Stück Lippenstift den Lip Plumper einfärben. Dazu einfach das Stück Lippenstift in die Schüssel mit hinein geben. Wenn das Wasser erhitzt ist ( es sollte nicht kochen!), die Schüssel einfach in das Wasserbad stellen. Achtet aber darauf, dass kein Wasser in die Schüssel rinnt. Alles schön schmelzen lassen und verrühren. Anschließend in den Behälter des Labellos füllen und in den Kühlschrank stellen. Fertig ist der Beauty Hack und somit der selbst gemachte Lip Plumper. Falls ihr euch nun fragt wie er wirken soll: der Zimt ist das Geheimnis :D.



Selber machen DIY Lip Plumper
Beauty Hack Lip Plumper


Das sind zwei einfache DIY Projekte, mit denen man so schnell alte Sachen zu neuen Beauty Produkten machen kann. Also das nächste Mal müsst ihr nicht fluchen, wenn euch der Lidschatten runterfällt, denn ihr habt ja ein neues Beauty Geheimnis ;D.
Ich freue mich wie immer über eure eigenen Erfahrungsberichte.

Kommentare :

  1. wow eine tolle idee :) hab gar nicht gewusst das es so einfach geht und ist ja eine tolle geschenkidee :)
    glg katy

    www.lakatyfox.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich war am Anfang auch ganz verwundert wie schnell das geht :) In einer schönen Dose kann man das wirklich toll verschenken

      Viele Grüße

      Löschen
  2. Hallo, das ist ja wirklich simple und einfach. Danke für die tolle Idee ;)

    Lg Nadine von http://naddisblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja zumal man eigentlich ziemlich sicher fast alles davon zu Hause hat :D

      Viele Grüße

      Löschen
  3. Sehr schöne Idee :)

    Liebste Grüße

    Sarah / http://sarahshopaholicc.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Den Lip Plumper werde ich morgen versuchen! Tolle Idee!
    LG Tine von https://frauensache.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Berichte mir dann unbedingt wie es bei dir funktioniert hat und ob du zufrieden bist! :)
      Viele Grüße

      Löschen
  5. Die "Rezept" muss ich mir merken - ich versuche gerade meine Kosmetikprodukte auf das nötigste zu reduzieren und möchte mehr selbst herstellen :)
    Viele Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach dafür ist das sicher super denn so kann man echt einiges aufbrauchen dass man so vielleicht gar nicht mehr verwenden würde! :)

      Viele Grüße

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Idee kann man auch als kleines Geschenk verschenken wenn man es noch schön einpackt :)
    Liebe Grüße Shirin von
    https://verliebtbisinsdetail.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt! Ist eigentlich ein sehr nettes DIY Geschenk :D
      Viele Grüße

      Löschen
  8. Vielen Dank für die tolle Idee.
    Ich glaub ich muss das auch mal probieren.

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne :)
      Wenn du es probierst bitte berichte mir unbedingt von deinen Erfahrungen! :)

      Viele Grüße

      Löschen
  9. Das ist wirklich keine schlechte Idee, besonders mit dem zum Lidschatten passenden Lipgloss! Gleich für den nächsten "Unfall" gemerkt. :-)
    Lieben Grüße von www.cocosahara.blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Berichte mir dann unbedingt ob es bei dir auch so gut geklappt hat :D
      Viele Grüße

      Löschen
  10. Wow was für super Ideen, ich denke Nr. 2 werde ich auch mal ausprobieren. :)

    Liebe Grüße,
    Jasmin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Berichte mir dann bitte unbedingt wie deine Erfahrungen damit sind! Ich bin immer so gespannt auf eure Meinungen :D

      Viele Grüße

      Löschen
  11. Kannte schon beide Hacks, trotzdem finde ich die Ideen sehr toll:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? :) Hast du auch schon einen davon probiert? :) Ich war wirklich begeistert wie einfach das geht!

      Viele Grüße

      Löschen
  12. Werd ich definitiv mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super! Bitte berichte mir dann unbedingt von deinen Erfahrungen :D
      Viele Grüße

      Löschen
  13. Super Idee - hab davon schön öfters gelesen, habs aber noch nie selbst ausprobiert :)
    Alles Liebe, Katii - Süchtig nach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst du unbedingt mal probieren! Ich kann sie echt empfehlen weil sie beide so leicht zu machen sind :)
      Viele Grüße

      Löschen
  14. Vielen Dank für diese tolle Idee!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne :D Ich freue mich wenn ich euch neue Ideen zeigen kann :D
      Viele Grüße

      Löschen
  15. Tolle DIY Hacks! Und wie ich finde, sicherlich auch eine tolle Geschenk Idee für die beste Freundin :) Liebe Grüße Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt! In einer netten Verpackung lassen sich beide super verschenken :D
      Viele Grüße

      Löschen
  16. Die Ideen sind toll, allerdings muss ich zu Hack Nummer 1 sagen, das ich ziemlich skeptisch bin und nicht weiß, ob ich wirklich Lidschatten auf meinen Lippen und damit zwangsläufig im Mund haben möchte.
    Hack 2 ist dagegen wirklich cool und gefällt mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommt sicher auch immer drauf an was für Produkte man generell verwendet! Bei Naturkosmetik zB muss man sich da sicher gar keine Gedanken machen :)
      Solltest du Hack Nr. 2 mal ausprobieren berichte mir bitte davon wie deine Erfahrungen damit sind :D

      Viele Grüße

      Löschen
  17. Auf Deinen Tipp hin dachte ich mir, ich werde Dir auch noch ein Kommentar auf Deinen LipGloss-/ LipPlumper-Post hinterlassen [:

    Ich bin persönlich überhaupt kein Fan von Vaseline, da ich da immer so komische röte Pünktchen, ähnlich einer dezenten Allergie bekomme :/ Glaubst Du, ist es als Ersatz möglich, Kokosnussöl zu nehmen? (:

    In diesem Sinne:
    Stay awesome ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh da freu ich mich dass du den Weg zu diesem Post gefunden hast :D

      Ja ich denke das sollte auch funktionieren und ist eine sehr gute Idee!
      Wenn du es ausprobierst musst du mir unbedingt schreiben ob es klappt weil dann füg ich dich hier gleich mit einem Link hinzu :D

      Viele Grüße

      Löschen
  18. Ui von dem Trick hab ich schon mal gehört, aber dass das so gut funktioniert, hätte ich mir nicht gedacht! Sieht super aus!
    Alles Liebe, Theresa
    www.primetimechaos.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hätt es mir zuerst auch nicht gedacht :D

      Viele Grüße

      Löschen