23.05.18

Interior Trends - 3 Favoriten für den absoluten Wohntraum

*Dieser Beitrag enthält Werbelinks*


Schon lange gab es von meiner Seite keinen Interior Beitrag mehr. Dabei gehört eine gute Einrichtung und schöne Dekoration für mich genauso zum Thema Lifestyle wie Essen und Mode.
Schon seit längerem liegt es mir deshalb am Herzen euch meine 3 absoluten Favoriten im Bereich Einrichtung zu zeigen, denn es gibt hier drei Dinge die bei mir in einem perfekten Eigenheim absolut nicht fehlen dürfen. 

1. Lampen


Für viele sind Lampen eher ein unwichtiger Punkt wenn es darum geht die eigene Wohnung bzw. das eigene Haus einzurichten. Ich kenne sogar Leute welche nach einem halben Jahr noch immer keine Lampenschirme hängen haben geschweige denn eine dekorative Stehlampe aufstellen. 
Ich bin hier das komplette Gegenteil. Für mich bieten schöne Lampenschirme und tolle Stehlampen neben dem allgemeinen Zweck auch eine gewisse Gemütlichkeit. Vor allem Hängelampen und Kronleuchter haben es mir angetan und im Wohnzimmer darf für das nötige heimische Gefühl eine Stehlampe zum Beispiel im Eck neben dem Sofa nicht fehlen. 
Im Schlafzimmer bringt eine kleine Tischlampe den optimalen Komfort für Leseratten. 
Der Trend tendiert aber definitiv in allem Bereich zu groß und auffallend. Es darf gerne prunkvoll sein solange es gut zur Einrichtung passt. 
Wer sein Heim sonst sehr einheitlich gestaltet hat, kann mit einem schönen Leuchte gewisse Farbakzente setzen um einem Raum mehr Pepp zu verleihen. 

Tom Dixon Pendellampe
Quelle: Lampenmeister.de



Pasco Basic Stehlampe
Quelle: Lampenmeister.de
Paso Basic Stehleuchte


 

2. Boxspringbetten 


Mein erster Weg als ich von zu Hause ausgezogen bin, war direkt einmal im Möbelhaus in die Bettenabteilung. Seit meinen Amerikareisen zählen Boxspringbetten für mich zu einem absoluten Must Have im Interior-Bereich. Zu beachten ist hier, dass ein hohes Bett nicht automatisch ein Boxspringbett ist. Den Unterschied macht vor allem das Innere der Matratze und der Topper welche die Gesamtkonstruktion nocheinmal um einige Zentimeter erhöht. Um den Rücken zu schonen sollte man bei dieser Anschaffung keineswegs sparen aber es gibt immer wieder gute Angebote mit welchen man ein originales Boxspringbett ergattern kann. Ich persönlich finde es sehr angenehm wenn ich Morgens gleich meine Beine aus dem Bett schwinge und direkt aufstehen kann anstatt mich zuerst aus dem viel zu tiefen „normalen“ Bett zu quälen. Die Matratzenhöhe liegt bei circa 24-26 cm und diese liegt quasi direkt am Bett. Wer es noch bequemer bzw. breiter mag, kann sich das Ganze auch in Kingsizegröße zulegen. Das Schlafzimmer bekommt somit automatisch einen amerikanischen Touch welcher durch viele farblich passende Zierpölster sowie einer netten Tagesdecke gekrönt wird. 
Quelle: xxxlutz.at

Quelle: xxxlutz.at


3. Indoor Pflanzen 


Den maximalen Wohnkomfort erreicht man zum Abschluss noch mit schönen Pflanzen. Hierbei muss es sich aber nicht immer zwingend um einen frischen Blumenstrauß handeln. Wer es trotzdem gerne bunt mag, sollte unbedingt zu Orchideen greifen. Sie fühlen sich - einmal am richtigen Standort angekommen - in jedem Eigenheim sehr wohl. Wenn diese schöne Pflanze einmal abblüht sollte man sie aber natürlich nicht gleich wegwerfen. In der Regeln blühen sie innerhalb von einigen Monaten wieder in voller Pracht. Auch Geranien oder Efeu eignen sich perfekt als Zimmerpflanzen und lassen jedes Heim viel frischer wirken. Wer glaubt keinen grünen Daumen zu haben, kann natürlich auch zu klassischen Kakteen greifen. Diese sind übrigens auch bei Haustieren sehr gut geeignet da sowohl Katze als auch Hund natürlich keinen Kaktus anknabbern werden. Bei allen anderen Pflanzen ( vor allem auch Orchideen) ist bei Tieren allerdings Vorsicht geboten da viele Pflanzen sehr giftig sind! Man sollte diese dann zur Sicherheit an eine unerreichbare Stelle platzieren um sowohl Tier als auch Blume zu schützen.

Quelle: bellaflora.at
Ich kaufen meine Pflanzen zum Beispiel immer bei 
Bella Flora.

Zu einem tollen Interior gehört natürlich ein schönes Gesamtbild. Das Wichtigste ist aber mit Sicherheit, dass man sich selbst in seinem Eigenheim wohl fühlt und gerne nach Hause kommt. Für mich gehören alle 3 Punkte zu meinen absoluten Wohlfühl-Aspekten. 
Was gehört für euch zu einem schönen Eigenheim unbedingt dazu?