24.04.18

Sommer, Sonne, Festival - diese Teile machen den Look perfekt!

So langsam kommt der Sommer und mit ihm auch die heiß geliebte Festival-Saison! Diesen Grund nehme ich heute zum Anlass um euch einmal meine Wishlist mit perfekten Teilen für Festivals und den Strand zu zeigen.


Gerade beim Festival-Style kommt man um die bequemen Dinge zum Glück nicht herum. Daher bevorzuge ich hier kurze Zweiteiler. Kombiniert mit einer wilden Mähne und dem lässigen Cardigan ergeben diese den ultimativen Look!
Ich habe hierfür einmal wieder einen Blick in den Online Store von Zaful geworfen und dabei sowohl passende Zweiteiler für die langen Festival Tage und Bademode für die schöne Abkühlung.
Es empfiehlt sich ´zum Beispiel aber auch einen schicken Badeanzug mit einer Hotpants zu kombinieren um den geeigneten Sommer-Festival-Look zu kreieren.


Für mich muss es auf jeden Fall auch ein angenehmes und leichtes Material sein. Gerne darf auch einmal Farbe ins Spiel kommen um dem Ganzen noch mehr Style zu verleihen.


Auch eine tolle Musterung wie zum Beispiel Blumenprints oder auch Streifen geben noch einmal eine extra Portion Chic. Wer nun eines dieser Teile auf einem Festival tragen möchte, sollte unbedingt auf passende Details zum Beispiel einen Tuch in den Haaren, locker geflochtene Zöpfe, Glitzer im Gesicht oder ähnliches setzen! Mit diesen Kombinationen ist man definitiv nicht nur am Coachella ein Hingucker.






Wie oben bereits erwähnt dürfen in der schönsten Zeit des Jahres natürlich auch Badeanzug & Co. nicht zu kurz kommen. Wer ein Festival besucht darf die Bademode gleich miteinpacken und entweder sofort in den Look einbauen oder eben im Anschluss für die Abkühlung nutzen.
Ich persönlich bin in diesem Fall schon seit einiger Zeit eher ein Fan von Badeanzügen. Mittlerweile wurde dieses schicke Teil schon längst von seinem verstaubten Image befreit und zu einem Trendteil des Sommers gekürt.
Egal ob klassisch oder ausgefallen, was gefällt das darf sein.
Für die Festivalzeit gefällt mir auf jeden Fall die Variante in auffälligem Gelb und mit Spitze sowie Details durch die zarten Bänder richtig gut. Für den klassischen Sommerurlaub darf es gerne die elegantere Variante in schwarz mit Neckholder sein.




Generell freue ich mich nun schon auf den Sommer und der bunten und vielfältigen Auswahl der Outfits. Mit den steigenden Temperaturen fällt auch das Finden von schönen Looks viel leichter. 
Für noch mehr "Summer-Feeling" solltet ihr euch unbedingt noch einmal hier vorbeischauen.


Was sagt ihr zu meiner Auswahl und welchen Festival Style bevorzugt ihr?